Rezepturen

10 Cocktails mit Kurkuma, die Sie jetzt probieren sollten

Die herrlich goldene Zutat verleiht diesen Drinks gesunde Eigenschaften.

Liquor.com steht seit 2009 im Dienste von Getränkeliebhabern und Branchenexperten. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten in der Branche, und unsere Rezepte werden von Barkeepern beigesteuert, die das wahre “Who is Who” der Cocktailwelt sind.

Cry Baby cocktail

Kurkuma wird häufig in der asiatischen und südostasiatischen Küche verwendet und ist ein rustikales, bitteres Gewürz mit mildem, pikantem Geschmack, das vor allem dafür bekannt ist, dass es Gerichten eine leuchtend orange Form verleiht. Aufgrund seiner starken antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften wird Kurkuma seit langem eine gesundheitsfördernde Wirkung zugeschrieben, und die Trinker wissen, was Kurkuma alles bewirken kann. Sicherlich ist Alkoholkonsum nicht unbedingt das gesündeste Getränk, aber vielleicht sorgt die Verwendung von Kurkuma als Zutat für ein gewisses Gleichgewicht. Schließlich verleiht es dem Getränk, das es enthält, einen besonderen optischen Reiz.

Diese 10 Cocktails zeigen, wie man Kurkuma besser in Getränke integrieren kann.

Mondfinsternis

Lunar Eclipse

Barkeeper Matt Ragan, der diesen Drink kreierte, als er im ehemaligen Dallas-Hotspot Victor Tangos arbeitete, wollte den Gästen einen Wodka-Drink mit Kurkuma anbieten, der neben dem Brunch-Schwung auch einen gesunden Kick bietet. In diesem Drink wird Kurkuma mit Wodka gemischt, der mit Zitronen- und Karottensaft, Honig und Angostura-Bitter angereichert ist.

Entzündungshemmend

Anti-Inflammatory

Dieser Cocktail aus dem indischen Restaurant Saffron Nola in New Orleans ist inspiriert von dem Elixier aus warmer Milch, Honig und Kurkuma für den Schlaf und ist auch eine Variante des klassischen New Orleans-Cocktails, des Brandy Milk Punch. Er besteht aus Cognac und Kokosmilch, angereichert mit Kurkuma- und Honigsirup auf zerstoßenem Eis, garniert mit Koriander- und Chiliöltropfen.

Ein Junge namens Sue

A Boy Named Sue

Kurkuma trägt dazu bei, die Reichhaltigkeit dieses Drinks aufzuhellen, der zwei Arten von Whiskey mit Zitronensaft, Sahne, Eiweiß und einem einfachen Kurkuma-Sirup mischt und mit Soda abgeschlossen wird. Wenn Sie dabei an Ramos Gin Fizz mit Gewürzen und Tabak denken, liegen Sie nicht falsch.

Faulenzer-Sonntage

Lazy Sunday cocktail

Kurkuma-Tee ist die geheime Zutat in dieser hellen, frischen Mischung aus Tequila, Grapefruitsaft und einfachem Zimtsirup, die mit Sodawasser verfeinert und mit einer Grapefruit mit Twist garniert wird. Sein rustikaler Geschmack grenzt an die Aromen und ergänzt perfekt das Zimtgewürz.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button