Rezepturen

11 Erdbeer-Cocktail muss man jetzt probieren!

Naren Young ist Barkeeper, Autor und vor allem als ehemaliger Kreativdirektor des Dante’s bekannt, einer renommierten Bar in Greenwich Village, New York.

Fresh Berry Delicious cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Der erste Cocktail, den ich je gemacht habe, war ein Erdbeer-Daikillion Frozen. Da war ich 14 Jahre alt. Dies ist eine wahre Geschichte. Ich entwickelte meinen Geschmack und meine Leidenschaft für Cocktails zu einer ziemlich einzigartigen Zeit. Dieses Erdbeer-Daiquiri-Rezept, das aus einem ziemlich rudimentären Ratgeber für den Hausgebrauch stammt, schien eine sehr einfache Aufgabe für einen Anfänger, ähm, Barkeeper zu sein.

Ich verwendete Limettensaft aus der Flasche mit dem ironisch gemeinten echten Limettensaft, ein wenig Puderzucker, mindestens eine Handvoll kleingeschnittener Erdbeeren und Bacardi Rum als Zugabe. Dieser gefrorene Slushy war eine Offenbarung. Der Rest ist eine Geschichte. Wenn mir heute jemand einen gefrorenen Erdbeer-Daiquiri vorsetzt, werde ich in ein zynisches Lächeln ausbrechen und mich daran erinnern, dass ich den Punkt liebe, an dem meine Reise begann. Der Daiquiri ist der perfekte Ort, um mit Erdbeeren zu spielen, und der kultige kubanische Cocktail ist eine stabile Angelegenheit für Mixgetränke. So gibt es auch tolle Erdbeer-Daiquiris und ähnliche Variationen, die von einigen der besten Barkeeper kreiert wurden. Ein Beispiel: Auf dem Dach des Park South in Manhattan fügte Thompson einem Pole Amante Erdbeersirup und eine Dosis Tabak hinzu.

Erdbeeren haben viele willige Komplementäre, wenn sie zusammen in einen Shaker (oder Mixer) gegeben werden. Frische Kräuter sind eine natürliche Ergänzung, insbesondere Minze, Basilikum, Thymian, Rosmarin und Estragon. Erdbeer-Basilikum-Caipirinha ist einer meiner Favoriten, und die Zugabe von ein paar Tropfen Balsamico-Essig macht den brasilianischen Stilus sehr komplex. Erdbeeren passen in fast jeden klassischen Zitruscocktail, einschließlich Collins, Sours, Margaritas, Swizzles und Fizz. Rhabarber eignet sich gut, wie der für das Bacchanal kreierte Rosencobbler zeigt (denken Sie an Erdbeer-Rhabarber-Kuchen). Ben Clemons, der sehr talentierte Besitzer der Bar 308 in Nashville, hat einen tödlichen Drink namens El Chapo mit Grapefruitbier.

Es gibt heute viele sehr gute gefrorene Pürees auf dem Markt, aber nichts ist so gut wie die Herstellung von Saft oder das Mischen von frischen Erdbeeren. Die Leistung ist nicht so großzügig, aber dafür kommen der Geschmack und die Süße der Beeren voll zur Geltung. Sie können Erdbeeren auch zu Sirup verarbeiten, um diesen verblüffend einfachen Erdbeer-Pisco-Sour herzustellen.

Hier sind 11 Möglichkeiten, diese köstlichen Beeren in Ihre Drinks einzubauen

1. Daiquiri-Erdbeeren

Strawberry Daiquiri

liquor.com / Tim Nusog

Richtig gemacht mit frischen Früchten und nicht mit einer Mischung aus dem Laden, ist dieser Cocktail ein warmer Sommertag oder jeder warme Tag. Nehmen Sie die typische Kombination aus Rum, Limettensaft und einfachem Sirup für Daiquiris, fügen Sie eine Handvoll Erdbeeren und Eis hinzu und geben Sie das Ganze in einen Mixer.

2. polmi amante

Por Mi Amante cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Mit Erdbeergeschmack aromatisierter Rum und Erdbeer-Demerara-Sirup verleihen diesem Cocktail von Barkeeper Wilton Thompson einen sanften Beerenton, der in Kombination mit frisch gepresstem Zitronensaft und einem Hauch von Tabasco zu einer würzigen Note wird.

3. Rose Cobbler

Rose Cobbler

Young’s Low Alcohol Cobbler lässt die besten Fruchtaromen des Frühsommers durchscheinen. Geben Sie Rhabarbersträucher und Erdbeerpüree zum Aperol und Wermut Rose, etwas frischen Zitronensaft und einen Hauch von bitterem Rhabarber, und schütteln Sie alles zusammen, bevor Sie es mit frischen Früchten, Puderzucker und Zweigen garnieren.

4. el chapo

El Chapo cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Dieser Drei-Komponenten-Cocktail von Nashville-Barkeeper Ben Clemons packt eine Menge Geschmack ins Glas. Jeans und Erdbeeren vereinen sich mit einem kräftigen Aperol, der durch Grapefruitbier zu einem sehr fruchtigen Erfrischungsgetränk ergänzt wird.

5. Erdbeer-Pisco Sour

Strawberry Pisco Sour

liquor.com / Tim Nusog

Young macht Erdbeersirup für diese fruchtige und blumige Variante des traditionellen Pisco Sour. Dazu muss man alle Zutaten – Pisco, Limettensaft, Sirup und Eiweiß-Eis – in einen Mixer geben und eine geringe Konzentration erreichen, die als Getränk ausreicht.

6. Frische Erdbeeren

Fresh Strawberry cocktail

Yokoyama, eine in Tokio ansässige Bar, kreierte diesen Cocktail mit frischen Erdbeeren und Erdbeerlikör, um den Beerengeschmack zu betonen. Fügen Sie der Mischung Ihre bevorzugte Haftflüssigkeit zusammen mit Cranberry- und Limettensaft hinzu und garnieren Sie sie mit zusätzlichen Erdbeerscheiben.

7. Collins mit Rhabarber und Walderdbeeren

Rhubarb & Strawberry Collins

liquor.com / Tim Nusog

Young kombiniert in diesem Collins-Cocktail erneut Erdbeeren und Rhabarber. Jeans oder Wodka werden mit Aperol, Erdbeeren, Zitronensaft und Rhabarbersirup vermischt, bevor sie mit Club Soda aufgefüllt werden. Für eine festliche Garnierung gießen Sie den Rhabarbersud und das Zitronenrad hinzu.

8. AQUAREL

Aquarelle

Inspiriert von den Drinks in der New Yorker Attaboy Bar haben die Älteren von Berman Bryan diesen Drink kreiert, der Jeans, Pinot de Charentes, Aperol, Zitronensaft und Erdbeer-Cocktail zu einem einfachen, unkomplizierten Getränk kombiniert.

9. ruby patch

Ruby Patch cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Barprofi H. Joseph Ehrman muddelte Erdbeeren und Minzblätter, garniert mit saftigem Rhusnektar, Zitronensaft und Wodka, um den Ruby Chai zu diesem hellen und fruchtigen Getränk zu machen.

10. Erdbeere und Margarita

Strawberry Margarita cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Die klassische Kombination aus Tequila, Orangenlikör, Limettensaft und Margarita mit saftigem Rhusnektar kommt zusammen mit einer Handvoll frischer Erdbeeren in den Mixer und ergibt dieses lustige Lieblingsgetränk am Pool.

11. Köstliche frische Beeren

Fresh Berry Delicious cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Der Name dieses Cocktails sagt eigentlich schon alles. Er wurde von Barkeeper-Veteranin Charlotte Voisey kreiert und erfordert die Zugabe von Wodka mit Honigsirup und pürierten frischen Erdbeeren, Himbeeraroma, Recall 43, Orangen-Orangenlikör und Fruchtkarnevals-Zitronensaft.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button