Rezepturen

11 Minze-Cocktails, die Sie jetzt probieren müssen

Tyler Zielinski ist freiberuflicher Autor für Cocktails und Spirituosen und Barkeeper im Lawrence Park in Hudson, NY.

Whiskey Smash

Liquor.com / Tim Nusog

Minze ist wahrscheinlich Ihr Lieblingscocktailkraut. Sie ist vielseitig und geschmacksintensiv und wird seit Jahrhunderten für Mixgetränke, insbesondere Juleps, verwendet. Wie die meisten anderen Kräuter ist sie empfindlich und erfordert Sorgfalt, um das Beste aus ihr herauszuholen. Ob man nun einen Minzzweig auf den Handrücken tupft, um die ätherischen Öle freizusetzen und eine duftende Garnierung zu kreieren, oder ob man eine Handvoll Blätter vorsichtig mit Sirup verrührt, um dem Getränk eine helle, kräuterartige Pfefferminznote zu verleihen. Es ist ein unglaublich lohnendes und immer erfrischendes Kraut.

Von klassischen Cocktails bis hin zu modernen Abwandlungen ist dies ein Minzgetränk, das Sie in Ihr Repertoire aufnehmen sollten.

Minz-Julep

Mint Julep

Liquor.com / Tim Nusog

Der klassische Julep wird gemeinhin mit dem legendären Kentucky Derby in Verbindung gebracht und ist das offizielle Getränk der Veranstaltung. Aber darüber hinaus ist er ein erfrischendes, alkoholhaltiges Getränk, das man zu jeder Jahreszeit genießen kann, vor allem in den wärmeren Monaten. Dieses Rezept wurde von Erick Castro, dem Mitbegründer von Polite Provisions und Raised by Wolves in San Diego, entwickelt. Er behält die übliche Kombination aus Bourbon, Minze und einfachem Sirup bei und fügt optional eine Prise Angostura-Bitter hinzu, um den Drink optisch und aromatisch aufzuwerten, bevor er ihn mit einem Minzkranz garniert.

Mojito

Mojito

Liquor.com / Tim Nusog

Dieser klassische Cocktail ist nach wie vor einer der beliebtesten Rum-Cocktails aller Zeiten. Die Ursprünge des Rezepts sollen bis ins 16. Jahrhundert nach Kuba zurückreichen. Jahrhundert zurück. Sein Vorgänger war ein Cocktail, der nach Sir Francis Drake, einem englischen Kapitän und Entdecker, der Havanna 1586 besuchte, “El Drake” genannt wurde und aus Aguardiente (einer Spirituose aus Zuckerrohr, einem Vorläufer von Rum), Limette, Minze und Zucker bestand. Während diese Version wahrscheinlich zu medizinischen Zwecken getrunken wurde, wird der moderne Cocktail in den wärmeren Monaten des Jahres als Freizeitgetränk genossen. Wenn Sie dem traditionellen Rezept eine besondere Note verleihen möchten, können Sie Kokosmilch oder Kokosnussgelee in die Mischung einrühren.

Südseite

South Side cocktail

Liquor.com / Tim Nusog

Diese luftige Kombination aus Gin, Zitronensaft, einfachem Sirup und Minze ist im Grunde ein Gin Sour mit Minze, der in den Küstenenklaven von Nantucket bis zu den Hamptons beliebt ist. Genießen Sie ihn am besten auf einer Terrasse mit Blick auf das Wasser.

Scharfe Avocado-Margarita mit Minze

Spicy Mint Avocado Margarita

Liquor.com / Tim Nusog

Die Essenz der Agave und kulinarische Zutaten sind immer eine großartige Kombination, daher ist diese Margarita-Variante mit scharfen Jalapeño-Schoten, salziger Avocado und frischer Minze perfekt. Mischen Sie Avocado, Jalapeño, Minze und Limettensaft vorsichtig, fügen Sie dann Tequila, Cointreau und einfachen Sirup auf Eis hinzu und schütteln Sie diese komplexe Kräuterversion des beliebten mexikanischen Gerichts.

Alte Kubaner.

Old Cuban

Liquor.com / Tim Nusog

Dieser Cocktail wurde von der verstorbenen professionellen Barista Audrey Sanders aus dem Peg Club kreiert. Er ist vom Mojito inspiriert, erhält aber einen neuen Dreh, indem er statt weißem Rum gealterten Rum, Limettensaft, einfachen Sirup und Minze verwendet und die übrigen üblichen Zutaten mit Angostura-Bitter versetzt. Ein kräftiger Spritzer Champagner sorgt für einen eleganten Drink, der erfrischend und köstlich ist.

South Mint 75

South Mint 75

Liquor.com / Tim Nusog

Der South Mint 75 kombiniert zwei klassische Cocktails, den South Side und den French 75, mit einem Hauch südostasiatischem Einfluss durch einen spritzigen Zitronengrassirup. Gin, frisch gepresster Zitronensaft, Sirup und frische Minze werden mit Eis geschüttelt, in ein Coupe abgeseiht und mit Sekt gekrönt, um eine spritzige Textur und Geschmacksnuancen hinzuzufügen.

Grüner Old Fashioned mit Minze

Mint Green Old Fashioned

Liquor.com / Tim Nusog

Dieser Drink wurde vom legendären Barkeeper Dale DeGroff, auch bekannt als Cocktail King, kreiert. Er verwendet Minze auf vier verschiedene Arten: Minzzweige, Minzsirup, Minzgelee und Minzbitter. Diese vier werden dann mit Kirschen und etwas Orange gemischt, bevor sie mit Whiskey-Whiskey verrührt werden. Um das Thema aromatisch zu unterstreichen, werden dem Cocktail Minzezweige hinzugefügt.

Gin Gin Mule

Gin Gin Mule

Liquor.com / Tim Nusog

Irgendwo zwischen dem Moscow Mule und dem Mojito angesiedelt, ist dies ein weiterer Saunders-Drink, der sich zu einem Grundnahrungsmittel und modernen Klassiker im alten Peg Club entwickelt. Er besteht aus Gin, Limettensaft, einfachem Sirup und Minze und wird mit einer geheimen Zutat, dem hausgemachten Ingwerbier, gekrönt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button