Rezepturen

20 Wodka-Cocktails, die Sie jetzt probieren müssen

Sogar Wodka-Kenner werden auf dieser Liste etwas finden, das sie lieben.

Olivia French ist eine in Charlotte, NC, ansässige Autorin und Autorin von Inhalten, deren Erfahrung sich auf Cocktailtrends, Reisen und Lifestyle erstreckt.

Cajun Martini cocktail with pickle garnish

liquor.com / Tim Nusog

Die erste Hälfte dieser Liste besteht aus den “Bartender’s Choice”-Cocktails, modernen Kreationen, die direkt von den besten Barkeepern von heute stammen. Die zweite Hälfte sind die Klassiker, sowohl die Standards aus der Zeit vor der Verurteilung als auch die modernsten Standards, die weltweite Anerkennung erlangt haben. Unter diesen 20 Drinks ist mit Sicherheit für jeden Gaumen etwas dabei.

Wodka mag unter Cocktail-Experten einen schlechten Ruf haben, weil er geschmacksneutral ist, aber das ist ein “Warum sich die Mühe machen?” Man hält ihn für eine gute Idee. Vergleichen Sie ihn mit Jeans, Kräutern oder Mezcal-Kräutertabak. Wir ziehen es jedoch vor, ihn als eine leere Leinwand zu betrachten. Dies trägt dazu bei, den Geschmack der verwendeten Zutaten zu verstärken. Dank dieser Eigenschaft eignet er sich für eine Vielzahl von Cocktails, von einem süßen, glänzenden Lemon Drop bis zu einer salzigen Blood Mary. Probieren Sie einen dieser 20 Cocktails mit Wodka und überzeugen Sie sich selbst. Die Flexibilität des Destillats wird Sie überraschen und beeindrucken.

Verträumter Drini Smoking Martini

Dreamy Dorini Smoking Martini

liquor.com / Tim Nusog

Die Legende von Dale DeGroff’s Baltening begann in den 1990er Jahren mit der Herstellung rauchiger Martinis und ersetzte den klassischen trockenen Wermut durch eine Whiskeymischung. In dieser besonders rauchigen Version ersetzt ein geschützter Audrey Saunders die Wodka-Jeans und intensiviert den irritierenden Geschmack eines Single Malt Whiskeys. Eine Prise Pernod Ricure mit Anisgeschmack sorgt für zusätzliche Komplexität.

Jubilee

Jubilee cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Dieser Rotweincocktail von Barzas Jeremy Ortel aus New York macht seinem Namen alle Ehre und ist ein Grund zum Feiern. Wodka, trockener Rotwein, Gewürze, Zitronensaft, Ahornsirup und Seltzer vereinen sich zu einem festlichen Getränk.

Anarchist Pop Shops.

Anarchist's Pop Shoppe cocktail

Obwohl relativ neu in der Getränkeszene, hat Hard Seltzer an Popularität gewonnen und Wodka Soda als einfache Wahl überall, von Stränden bis zu Bars, ersetzt. Alexandre Russell, Barkeeper im Blue Blood Steakhouse in Toronto, ließ sich von dieser raffinierten Version der weißen Kralle inspirieren und ahmte den Geschmack und die Bläschen der beliebtesten Hard-Seltzer-Marke nach. Aber mit Wodka, Kirsche Heiling, Benediktiner, Zitronensaft und Sodawasser ist er raffinierter und wohl auch schmackhafter als die Dosenversion.

Miss Elena.

Miss Elena cocktail

Liquor.com / Todd Coleman

Ihr normaler Espresso-Martini verdient ein Upgrade, und diese Variante von Bo Bradley, dem Chef der New Yorker Barkeeper Court und Undercourt, passt perfekt dazu. Anstelle des üblichen Kahluas und des überzogenen frischen Espressos verwendet Bradley den starken Mr. Black Cold Brew Likör, um einen eleganten Cocktail mit Wodka, Leichtgewicht, Zitrusfrüchten und Dessertsherry zu kreieren, der den Kaffeegeschmack bereichert.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button