Rezepturen

Boilermaker

Liquor.com ist seit 2009 für Spirituosenliebhaber und Branchenprofis da. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte stammen von Barkeepern, die wahre “Koryphäen” der Cocktailwelt sind.

Boilermaker cocktail with half-full beer next to a whiskey shot

Liquor.com / Tim Nusog

Wenn Sie einen Drink brauchen, bei dem es nicht darauf ankommt, wie man ihn zubereitet, versuchen Sie es auf die altmodische Art mit einem Boilermaker. Dieses einfache Gebräu aus Whiskey und Bier war in den 1800er Jahren bei Fabrikarbeitern sehr beliebt. Dies waren wahrscheinlich die Leute, die die Kessel für die Lokomotiven herstellten. Nach einer langen und anstrengenden Schicht war es verständlich, dass sie den Tag mit einem kräftigen Schluck beenden wollten. Dies ist eine großartige Entstehungsgeschichte und könnte die Geburtsstunde der Glas-Glas-Kombination sein. Es ist jedoch möglich, dass die Menschen Alkohol und Bier auf irgendeine Weise kombiniert haben, seit die beiden Getränke in Umlauf sind.

Es gibt keine Vorschriften darüber, welche Biersorte man für die Herstellung eines Boilermakers wählen sollte. Es gilt also der übliche Ratschlag. Wählen Sie, was Sie trinken möchten. Bestimmte Getränke passen jedoch gut zu bestimmten Biersorten. Ein klassischer Bourbon- oder Roggenwhiskey passt gut zu einem hellen Lagerbier, während ein starker irischer Whiskey die besonderen Aromen eines IPAs zur Geltung bringt. Während Whiskey in der Regel das Standardgetränk für Boilermaker ist, bieten viele Bars eine Vielzahl von Bier-Shot-Kombinationen an. Lassen Sie sich ein mit Tequila versetztes mexikanisches Lagerbier oder einen aromatischen, bitteren Amari (oder Malt Genever) in Verbindung mit einem knackigen Pilsener nicht entgehen. Die Auswahl ist reichhaltig und eine Überlegung wert.

Diese Möglichkeiten erstrecken sich auch auf den Konsum selbst, denn es gibt viele Möglichkeiten, Boilermaker zu trinken. In der Regel gießt man ein halbes Pint Bier in ein Pint-Glas, gießt den Shot direkt in das Glas und schüttelt den Inhalt auf einmal. Das ist eine lustige Art zu trinken, vor allem, wenn Sie mit einer Gruppe gleichgesinnter Freunde unterwegs sind. Sie können aber auch das Shot-Glas vom Pint-Glas fernhalten und das Getränk in das Bier gießen. Oder Sie können das Bier und die Shots getrennt servieren, indem Sie das Getränk einschenken und dann das Bier nachgießen. Beide Methoden führen zu einem schnellen Verzehr der beiden Getränke und sind eine Frage der persönlichen Vorliebe. Wenn Sie in Ihrem Stammlokal einen Boilermaker bestellen, wird Ihnen der Barkeeper die beiden Getränke mit Sicherheit getrennt servieren. Es liegt dann an Ihnen, Ihr eigenes Abenteuer zu wählen.

Natürlich können Sie auch ein Bier und einen Shot abfüllen und nebeneinander trinken, ohne einschenken und trinken zu müssen. Dies ist kein Boilermaker, aber auf jeden Fall ein cooler Mod.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button