Rezepturen

5 Cocktails für den President’s Day

Simon Ford ist Mitbegründer von 86 Inc. und eine der führenden Stimmen in der Welt der alkoholischen Getränke und Cocktails.

El Presidente cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Seit ich von Großbritannien in die USA gezogen bin, weiß ich, dass Thanksgiving Truthahnessen bedeutet und dass der Unabhängigkeitstag mit einem üppigen Feuerwerk gefeiert wird, das von Kaufhäusern bezahlt wird. Aber ich habe noch niemanden gefunden, der mir sagen kann, wie man den Presidents’ Day feiert.

Natürlich wird dieser Tag zu Ehren der Geburtstage von George Washington und Abraham Lincoln gefeiert. Bei einem kürzlichen Besuch in Virginia in Mount Vernon, Washington, erfuhr ich, dass Washington feine Strumpfhosen bevorzugte und seinen eigenen Whiskey brannte. Er mag der erste Schnapsbrenner des Landes gewesen sein, aber er wird nicht der letzte gewesen sein.

Franklin Roosevelt verschlang Martinis, Richard Nixon trank kubanischen Libour (man muss die Ironie lieben), und Gerald Ford genoss den einen oder anderen Gin Tonic. Woodrow Wilson, der während der Einführung der Prohibition Präsident war, versteckte Vorräte, damit er sich heimlich sein Lieblingsgetränk mixen konnte, aber für den Rest des Landes reichten Jeans und eine Badewanne.

Die richtige Art und Weise, einen Präsidenten (und ein langes Wochenende) zu feiern, ist mit Cocktails. Dies sind die historischen Drinks, mit denen man beginnen sollte

1. der Roosevelt

Roosevelt cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Diese Kombination aus dunklem Rum, trockenem Wermut, Orangensaft und Zucker sieht aus wie Präsident El in der Bronx. Im Fall von Theodore Roosevelt, der in New York City geboren und aufgewachsen ist, ist dies nur wenige Kilometer von der wahren Geschichte entfernt.

2. Die Freuden des McKinley

McKInley's Delight cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Diese Mischung aus Roggen, süßem Wermut, Kirschlikör und an Manhattan erinnerndem Absinth wurde erstmals 1896 in der Bar des Waldorf-Storia Hotels in New York ausgeschenkt. Der Cocktail. Probieren Sie ihn selbst.

3. Betsy Ross

Betsy Ross cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Dieser Cocktail erschien erstmals 1941 in Crosby Gage’s Cocktail Guide and Ladies’ Companion. Brandi und Rubini Porto bilden zu gleichen Teilen das Rückgrat des Drinks, und der Orangen-Julaso hilft Angostura Bitters, das Ganze abzurunden.

4. Lincoln Club Coach

Lincoln Club Cooler cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Wie eine hellere, erfrischende Version des Dark ‘n Stormy ist dieser Highball aus Rum und Ginger-Ale aus George J. Kappelers Buch Modern American Drinks, dem Begründer von Spirituosen und professionellen Getränken Simon Es wurde von Ford adaptiert. Der 1895 erschienene Drink kombiniert zwei bekannte Geschmacksrichtungen in einem einfach zuzubereitenden Getränk.

5. el President

El Presidente cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Dieser Cocktail wurde in den frühen 1900er Jahren in Kuba kreiert und nach dem dortigen Präsidenten benannt, aber das sollte Sie nicht davon abhalten, ihn zu Ehren des Präsidenten der Vereinigten Staaten zu trinken. Kombinieren Sie weißen Rum, trockenen Wermut, Orange und Grenadine, um einen köstlichen, farbenfrohen Drink zu kreieren.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button