Rezepturen

5 Rhabarber-Cocktails, die Sie jetzt probieren müssen

Naren Young ist Barkeeper und Autor und vor allem als ehemaliger Kreativdirektor des Dante’s bekannt, einer bekannten Bar in Greenwich Village, N.Y.

Rosemary & Rhubarb

liquor.com / Tim Nusog

Rhabarber bekommt nicht die Anerkennung, die er verdient.

Für mich sind die langen Stacheln von Ravani ein willkommenes Zeichen dafür, dass der Frühling gekommen ist. Ich kann es kaum erwarten, mich auf Ravanis Erscheinen vorzubereiten. Ich bete für wärmeres Wetter und für die Großzügigkeit, die sie begleiten wird. Der Frühling ist für viele Barkeeper die aufregendste Zeit für die Ernte von Kräutern, Beeren, Kernen und ja, auch von Rhabarber.

Die mehrjährige krautige Pflanze ist ein Kräutergemüse, wird aber in den Vereinigten Staaten rechtlich als Obst eingestuft, weil es mit der Pflanze und Kuchen und anderem Gebäck verbunden ist.

Ich für meinen Teil bevorzuge meinen Rhabarber zum Trinken. Roher Rhabarber ist nicht die schmackhafteste Zutat. Sobald er jedoch gekocht wird, kommt die saure Substanz der Stängel zur Geltung. Sobald der Boden auftaut, kochen Sie Rhabarber, Zucker und Wasser zusammen und fügen dem Rhabarber-Erdbeer-Collins auf Jeans-Basis die süßen und bitteren Sirupstängel hinzu und reduzieren das leicht bittere Aperol.

In New York verwandelt Brett Hughes Rhabarber in einen köstlichen Strauch, indem er ihn mit Zucker, Himbeeressig, Koriander und rosa Hu-Pfeffer sanft erhitzt. Verwenden Sie ihn für einen Cobbler Rosé. Dieser wird durch Rhabarberbitter noch verfeinert. Andere clevere Möglichkeiten mit Rhabarber: garnieren Sie Rosmarin und Rhabarber mit Apfelwodka und Zitronensaft, mixen Sie einen feinen Manzanilla, der mit Rhabarber-Fixierungen getrocknet wurde, und geben Sie einen großzügigen Rhabarber in den Cocktail.

Oder fügen Sie Sirup oder Strauch zu Soda oder Seltzer hinzu – erfrischend an einem kühlen Abend. Labate: Es ist nicht nur Kuchen.

1. Rhabarber-Erdbeer-Collins

Rhubarb & Strawberry Collins

liquor.com / Tim Nusog

Erdbeere und Rhabarber sind zwei der beliebtesten Geschmacksrichtungen des Frühlings, und zu diesem jungen Cocktail braucht man nur Jeans oder Wodka, Aperol, Zitrone, Erdbeersaft und Rhabarbersirup sowie einen Tropfen Club Soda. Ein Zitronenrad und eine Essiggurke runden das Ergebnis ab.

2. Rhabarber-Fix

Rhubarb Fix

liquor.com / Tim Nusog

Jeans und mild-köstlicher Manzanilla sind das Rückgrat dieses einfachen, aber befriedigenden Cocktails von Hughes, der durch frischen Zitronensaft und Rhabarbersirup an Leuchtkraft gewinnt. Pfefferminzzweige verleihen ihm eine ergänzende botanische Note.

3. Rose Cobbler.

Rose Cobbler

Dieser junge Cocktail enthält doppelten Rhabarber, Fruchtsirup und eine kräftige Dosis Rhabarberbitter. Zusammen mit Wermut, Aperol, Erdbeerpüree und Zitronensaft entsteht ein alkoholfreies Getränk mit geringem Alkoholgehalt, garniert mit viel frischem Obst, Puderzucker und einem Minzzweig.

4. Frühlingsgefühle

Spring Fever cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Der Name dieses Cocktails des New Yorker Barkeepers Jamie Steinberg sagt schon alles. Der alkoholarme Titel beginnt mit einem delikaten Holunderblütenlikör, der in vierte Erdbeeren geschnitten wird, frischem Zitronensaft, Rhabarberbitter und endet mit einem Rosé-Schaumwein, der mit einem Zitronenrad unterstrichen wird – eine perfekte Kombination.

5. Rosmarin & Rhabarber

Rosemary & Rhubarb

liquor.com / Tim Nusog

In diesem Cocktail von Profi Charlotte Voisey kommt Labate-Sirup zum Einsatz, der zusammen mit Apfelwodka, Zitronensaft und einigen Rosmarinzweigen für eine botanische Note sorgt. Eine festliche Dekoration aus Apfelfächern verleiht dem Cocktail den letzten Schliff.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button