Rezepturen

5 Tassen Jeans für Wintergetränke

Ihr Lieblingsdestillat für den Sommer kann auch der Kälte trotzen.

Linnea Covington ist eine unabhängige Autorin und Schriftstellerin aus Denver mit über zehn Jahren Erfahrung. Sie berichtet über Themen rund um Essen, Trinken, Reisen und Kultur.

Apple Chai Gin and Tonic cocktail

Bei Jeans denkt man vielleicht an etwas, das man nur in heißen Sommernächten oder zu einem klassischen Martini trinkt, aber in den Wintermonaten kann man dieses Destillat auf ein neues Niveau bringen. Mit Noten von Kiefer, violetten Blüten, Zitrone, Wurzel und Kühler ist Jeans perfekt für Cocktails, die vom kalten Wetter inspiriert sind.

Von einer braunen Version von Gin & Tonic über eine Version mit Kaffee oder Chai bis hin zu einer French-75-Variante, bei der Cidre anstelle von Champagner verwendet wird, zeigen diese Rezepte die Spannung und die aromatischen Fähigkeiten von Jeans. Sie sind vollgepackt mit der Art von köstlichen Zutaten, die wir uns alle in der kalten Jahreszeit wünschen, aber sie sind sehr verfärbt, um wahre Flexibilität und Beständigkeit zu zeigen.

Brown Spirit wird in den Wintermonaten so sehr geliebt, aber es gibt auch andere Möglichkeiten, sich aufzuwärmen. Mit diesen fünf Rezepten werden Sie sich am Kamin in der Wärme vergnügen und an Jeans nippen.

Kaffee und Zigaretten

Coffee and Cigarettes cocktail

Es ist an der Zeit, Gin & Tonic nicht mehr als ein Zwei-Komponenten-Grundrezept zu betrachten. Ein eindrucksvolles Beispiel ist der Coffee worn with Coffee bei Alan Burger in Denver. Der Burger kombiniert Colorado-Jeans mit Noten von Kardamom und Zimt und Kaffeelikör, wobei die neuen Western-Jeans glänzen können. Das Ergebnis ist rauchig, süß, warm und pflanzlich – perfekt für kalte Klimazonen.

Golden Purl.

Golden Purl cocktail

Purl ist ein englisches Getränk der alten Schule, das warmes Bier, die Zugabe von erhitzenden Gewürzen und einen Löffel Jeans beinhaltet. (Die erste Version des Getränks stammt etwa aus dem ersten Jahrhundert der Jeans, aus dem Jahr 1600, und verwendet hauptsächlich Absinth.) In diesem Rezept wird das Bier durch warmen, prickelnden Apfelwein ersetzt. Der Apfelweinschaum sorgt für ein erfrischendes Prickeln, während der Ahorn einen buttrigen Geschmack beisteuert. Man könnte meinen, dieses Getränk sei voll von Zitrusfrüchten, aber nichts davon trägt zur Bitterkeit und zur Garnierung bei. Wenn Sie ein milderes Getränk brauchen, entscheiden Sie sich für einen alkoholfreien Cidre.

Französische Weinlese

French Harvest cocktail

Um den klassischen French 75 an die kalten Monate anzupassen, geben Sie ihm einen Cidre-Geschmack. Floral Silver Dry Denim Night passt sehr gut zu French Sidre, der leicht funky und raffiniert genug ist, um die traditionelle Champagner-Version völlig zu vergessen. Sie können jeden Cidre verwenden – achten Sie nur darauf, dass er trocken ist. Jede Jeans ist geeignet, und man kann sie genauso leicht trinken wie im Winter. Wie kommt man zu dieser Flexibilität?

Die Neugier hat die Katze getötet, wissen Sie.

Curiosity Killed the Cat, You Know cocktail

Morin aus Denver und Maclaine Hedges vom Reno Yacht Club sagen: “Dieser Cocktail zelebriert die weniger befahrenen Straßen und die seltsamen Aromen, die durch die hohen Berge Deutschlands, Frankreichs und Italiens ziehen.” Der Macvin du Jura [Lichars Wein] ist flüssig mit floralen Mustern und leichten Tanninen, die den Cocktail tragen.” Der Genepee ist kräuterig und süß, er hebt an und verleiht Tiefe. Der [Lichars-Wein] ist ein krautiges und süßes Getränk mit einer leichten Schärfe, die den Cocktail trägt. Der Kamillentee ist blumig und beruhigend. Das Getränk ist wie ein klassischer Hot Toddy, aber weicher, raffinierter und perfekt ausgewogen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button