Rezepturen

6 Cocktails mit Bourbon, die Sie jetzt probieren müssen

Wir sind sicher, dass Sie nicht wussten, wie einfach es ist, Spirituosen mit Bourbon zu Hause herzustellen.

Tyler Zielinski ist ein unabhängiger Autor, der sich auf Cocktails, alkoholische Getränke und Bartending in Lawrence Park, Hudson, NY, spezialisiert hat.

Brown Butter Old Fashioned

liquor.com / Tim Nusog

In den frühen 1980er Jahren waren Spirituosen mit Zusatzstoffen der letzte Schrei. Es gab das coolste, raffinierteste, gastronomischste Barkeeper-Wissen und sie wurden hergestellt. Und jetzt, zwei Jahrzehnte später, ist die Infusion nicht nur immer noch in Mode, sondern hat sich in den Bars durchgesetzt, ein Beweis für die Bedeutung dieser Technik in der Cocktailkultur.

Destillierte Aufgüsse von Lebensmittelzutaten sind eine der besten und einfachsten Möglichkeiten, die Saisonalität in einem Cocktail auszudrücken. Rüben, Karotten, Basilikumstängel, Kaffeesorten oder fast jedes andere saisonale Lebensmittel, das man in die Finger bekommt, kann dem Destillat seinen Geschmack und manchmal auch seine Textur verleihen. Barkeeper bevorzugen diese Methode, wenn sie das Gefühl haben, dass die Lebensmittel den Geschmack des Destillats ergänzen (z. B. Jalapeño-Paprika oder Tequila für einen würzigen Gänseblümchen), und ziehen es vor, den Alkohol als einzelne Zutat zuzubereiten, anstatt getrennte Zutaten für den Geschmack zu verwenden. Dies verleiht dem Cocktail mehr Volumen.

Je nach den Eigenschaften des Lebensmittels variieren die Aufgussmethode und die Ziehzeit. Wichtig ist auch, dass beim Aufguss bestimmte Sicherheitsregeln beachtet werden müssen, da Alkohol ein Lösungsmittel ist und in manchen Fällen bei unsachgemäßem Vorgehen unsichere Lebensmittelbestandteile herauslösen kann. Anfängern wird empfohlen, mit einem sicheren Cocktail zu beginnen und sich an die Rezepte zu halten, die sie sehen, bevor sie mit ihren eigenen Aufgüssen beginnen.

Für die Bourbon-Liebhaber da draußen haben wir sechs köstliche Rezepte mit Bourbon-Infusionen ausprobiert.

Normandie Old-Fashioned

Normandie Old Fashioned

liquor.com / Tim Nusog

Es gibt mehrere Geschmacksrichtungen, die sich perfekt mit Kokosnuss-Bourbon kombinieren lassen. Frisch, nussig, leicht süß und an einen tropischen Urlaub erinnernd. Dieser von Alex Day und Devon Turvey für den Normandy Club in Los Angeles kreierte Old-Fashioned-Spin enthält Bourbon mit Kokosnussflocken, die dann mit Apfelbrandy vermischt werden, um die Basis des Cocktails zu bilden. Beachten Sie, dass Kokosnuss anstelle von Zucker immer besser ist, um die Süße des Cocktails zu kontrollieren. Gewürzter Demerara-Mandel-Sirup verleiht dem Cocktail Körper, Bourbon unterstreicht die reichhaltige Kokosnuss, und eine Prise des typischen Angostura-Bitters sorgt für warme Würze.

Dracarys.

Dracarys Cocktail

Sind Sie ein Fan von Game of Thrones? Dann kommt Ihnen Dracarys vielleicht bekannt vor. Benannt nach dem Namen von Daenerys Targaryen, der Mutter der Drachen, wird diesem Getränk befohlen, seinen feurigen Atem auf jeden zu blasen, den der Drache wünscht. Die Basis dieses Cocktails ist ein mit Ancho-Chili angereicherter Bourbon, und Sie können sich denken, woher die Inspiration für den Namen stammt. Der Dracarys wird nach dem Vorbild des Buck’s hergestellt. Das heißt, er wird mit Ingwerbier und einer kleinen Handvoll des italienischen süßen Bitterlikörs Amaro Montenegro zum Ausgleich erweitert. Zögern Sie nicht, bei Bedarf einen Spritzer frische Limette hinzuzufügen, um die Schärfe auszugleichen.

Benton’s Old-Fashioned

Benton's Old Fashioned

liquor.com / Tim Nusog

Dieser Cocktail ist einer der berühmtesten, die aus der PDT-Cocktailbar in New York City stammen. Er wurde 2008 von Donley kreiert und verwendet Benton’s Four Roses Bourbon. Das fettgewaschene Fett wird mit Ahornsirup und Angostura-Bitter kombiniert, bevor es mit Orangenschale garniert wird. Dieser Cocktail spielte eine entscheidende Rolle bei der Popularisierung der damals neuen Fettreinigungstechnik. Das A und O bei der Zubereitung dieses Drinks ist, dass Sie Ihren Speck von Benton’s Country Ham beziehen. Wenn Sie das nicht tun, ist es wirklich nicht Benton’s Old-Fashioned … Speckfett hat wieder ein tolles Aroma.

Butter & Smoke

Butter and Smoke cocktail

Butter & Smoke wurde von Zachary Gross, Getränkemanager im Sensacana, einem japanisch-peruanischen Restaurant in New York City, kreiert. Der Cocktail hat eine Kürbisbutterbasis, die mit einer Ladung Speck angereichert ist, und der Rest des Rezepts im Stil des Old Fashioned – Rauchzeit, Bitter Crack, Bitter Aperitif – liest sich wie eine feuchte Begleitung zu einem Tagesessen.

Haley’s Komet

Hailey's Comet cocktail

Lafayette Park Hotel

Haley’s Comet stammt von Haley Coder, dem Chef-Barkeeper des Park Bistro and Bar im Lafayette Park Hotel in Lafayette, Kalifornien. Nachdem er frische Pfirsiche aus der Region mit einem Esslöffel Chantilly Cream übergossen hatte, wurde er inspiriert, einen Cocktail zu kreieren, der noch ein bisschen mehr von dieser saisonalen Geschmackskombination haben sollte. Dieser frische und fruchtige Drink besteht aus Bourbon mit Pfirsichextrakt, ergänzt mit Pimm’s Brombeer- und Holunderblütenlikör, altem Giffard, Zitronensaft, Honigsirup und garniert mit feinen Sahne-Nantilles-Pfirsichen.

Altmodische braune Butter

Brown Butter Old Fashioned

liquor.com / Tim Nusog

Braune Butter und Bourbon sind eine beliebte Mischung für Cocktails von Barkeepern. In Louisville, Kentucky, ist er sehr häufig zu finden, und das aus gutem Grund: Er macht wirklich Spaß. Das Bourbon-Waschverfahren ist einfach. Gesalzene Butter wird in einer Pfanne erhitzt, bis sie leicht gebräunt und mit Walnüssen bedeckt ist. (Wichtig ist, dass sie im Topf in der Pfanne bleibt, damit sie nicht anbrennt.) Die helle Butter und eine Flasche Bourbon in einem schweren Ziplock-Beutel mischen, das Fett einfrieren und in den Gefrierschrank geben, um weiterzumachen und die Feststoffe zu entfernen. Nach der Zubereitung der Bourbon-Basis, die bis zu zwei Monate haltbar ist, den Cocktail mit braunem Zuckersirup und Angostura-Bitter einnehmen, bevor er mit Orangenschale und einer Luxardo-Maraschino-Kirsche garniert wird.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button