Rezepturen

7 Craft-Biere für den Sommer

Es ist die perfekte Zeit, um die Welt der Craft-Biere zu entdecken.

Jonah Flicker ist ein freiberuflicher Journalist aus Brooklyn, der sich auf Spirituosen, Lebensmittel und Reisen spezialisiert hat.

Wir recherchieren, testen und bewerten selbst und empfehlen die besten Produkte – erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie etwas über einen Link kaufen, kann eine Gebühr anfallen.

Craft beer bottles and cans

Liquor.com / Laura Santo

Der Sommer ist die perfekte Zeit, um die Welt des Craft Beer zu erkunden. Das liegt daran, dass viele Brauereien spezielle oder limitierte Editionen von Lagerbieren, IPAs und fruchtigen Bieren herausbringen, die speziell für die Saison entwickelt wurden.

Doch was bedeutet “Craft” in der Welt des Bieres, in der viele kleine Brauereien von großen Konzernen aufgekauft worden sind? Einst ein nützliches sprachliches Werkzeug und eine Art Kurzform für etwas, das größer als eine Kleinstbrauerei und kleiner als eine Großbrauerei ist, ist die Bedeutung heutzutage unscharf.

Der Bierexperte, Journalist und Autor Joshua Bernstein sagt: “Es gibt einige großartige Biere, die von Großbrauereien hergestellt werden. Aber diese Brauereien versuchen, so viele Menschen wie möglich zufrieden zu stellen. Wenn man das tut, bekommt man keine einzigartigen Biere. Man bekommt Bier, das für die Masse gemacht ist, was zu geschmacklosen Limonaden führen kann. Die Bezeichnung “Craft” hingegen kann auf einen persönlicheren Ansatz hindeuten. Craft-Bier ist das, was Sie jetzt trinken wollen, weil es in größerem Umfang erhältlich ist als die kleinen Chargen von lokalen Mikrobrauereien, aber im Allgemeinen von höherer Qualität ist als das, was größere Brauereien herausbringen.

Wir haben unsere Bierexperten gebeten, die besten Biere für den Sommer auszuwählen.

Allagash Truepenny Pilsner.

Allagash Truepenny Pilsner

Liquor.com / Laura Santo

Dies ist ein belgisches Pilsner von der beliebten Brauerei Allagash aus Maine. Sie sind sehr bekannt für ihr Allagash White”, sagt Bernstein. Aber ich war von diesem Pilsner wirklich beeindruckt. Es verleiht ihm einen Hauch von Wildbier. Es ist nicht übermäßig funky, es gibt ihm nur eine kleine wilde Note, die es von der Masse abhebt.”

Firestone Walker Flyjack

Firestone Walker Flyjack

Liquor.com / Laura Santo

Kalorien waren in den letzten ein oder zwei Jahren der Renner”, sagt Bernstein, und dieses Hazy IPA von Firestone Walker ist eines der besten kalorienarmen Angebote der letzten Monate. Mit einem Alkoholgehalt von nur 4 % vol. enthält jede 12-Unzen-Dose nur 96 Kalorien. Hazy IPA ist zu einem Mainstream-Wunsch der Trinker geworden”, sagt er. “Und dieses Bier bietet diesen Geschmack in einer kleinen Dose”. Es wird mit einer Vielzahl von Hopfensorten hergestellt und ist voll von tropischen Früchten und frischen Zitrusnoten.

Treehouse Brewing, Julius.

Treehouse Brewing Julius

Liquor.com / Laura Santo

Dieses New England Hazy IPA ist äußerst erfrischend”, sagt Schoettler. “Wie der Name schon sagt, hat es ein saftiges Profil mit einem Schwerpunkt auf Zitrusfrüchten, was genau das ist, was man in den heißen Sommermonaten will. Das Bier wird von Tree House Brewing im Westen von Massachusetts gebraut. Julius, das IPA-Flaggschiff der Brauerei, ist voll von Hopfen und tropischen Fruchtnoten und hat einen Alkoholgehalt von knapp 7 % vol.

Coastal Sunshine Fruity Sour Ale

Coastal Sunshine Fruited Sour Ale

Liquor.com / Laura Santo

Die Brauerei Humble Forager aus Wisconsin nennt ihre wechselnde Reihe fruchtiger Sours Coastal Sunshine. Sie verwendet einen einzigen Namen für ein ständig wechselndes Gebräu mit Aromen, die je nach Jahreszeit und verfügbaren reifen Früchten variieren. Dieses Bier] basiert auf Mandarine, Passionsfrucht, Mango und Sauerampfer”, so Dylan Kaspryzyk, Senior Content Writer des Online-Bierhändlers Tavour, über die neueste Version. Die Brauer empfehlen, das erfrischend herbe Bier bei einem Spaziergang an Ihrem Lieblingsfluss zu genießen. Wenn Sie nicht in der Nähe eines Flusses sind, öffnen Sie eine Dose zu Hause und genießen Sie es.

Bell’s Light Heart Ale

Light Hearted Ale

Liquor.com / Laura Santo

Bernstein ist ein Fan von Bell’s Brewery’s Two Hearted Ale, aber diesen Sommer trinkt er stattdessen das neue Light Hearted Ale. Es bietet “all die Aromen, die man vom Two Hearted Ale erwartet, aber mit einem geringeren Alkoholgehalt”, sagt er. Mit nur 3,7 % bezeichnet die Brauerei aus Michigan dieses Bier mit niedrigem Alkoholgehalt als kalorienarmes IPA”, aber für Bernstein ist es einfach ein süffiges IPA, das ihn nicht beschwert.

Plinius der Ältere.

Pliny The Elder

Liquor.com / Laura Santo

Das Pliny the Elder der Russian River Brewery ist ein beliebtes Double IPA, das von Bierliebhabern im ganzen Land geliebt wird. Es ist wohl das kultigste und der Industriestandard für IPAs im Land”, sagt Craig Schottler, Executive Beverage Director bei MGM Resorts. “IPAs können zu süß sein und die Hopfenbittere nicht ausgleichen, oder zu bitter und einen trockenen Mund hinterlassen. Pliny ist perfekt ausbalanciert. [Es hat 8 %, aber man weiß ja nie. Ich glaube, es ist der beste Alkohol, den ich je getrunken habe.

Laradia Sommer Lager

L'Aradia Summer Lager

Liquor.com / Laura Santo

Laut Kaspryzyk hat sich die texanische Jester King Brewery mit der Pink Boots Society, einer Frauenbrauereigenossenschaft, zusammengetan, um das L’Aradia Summer Lager zu kreieren. Es wurde mit einer Mischung aus Azacca-, El Dorado-, Idaho Gem- und Loral-Hopfen trocken gehopft und hat “Noten von roten Beeren und blumiger Maische”, sagt er. Mit anderen Worten, es ist ein knackiges Lagerbier mit kräftigen Fruchtaromen, die die Hopfenmischung gut ergänzen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button