Rezepturen

7 großartige Pilsner, die Sie jetzt probieren sollten

Diese Biere sind perfekt für das Ende des Sommers.

Mark C. Anderson ist seit mehr als 15 Jahren in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie tätig und hat die Fotos zu diesem Artikel selbst aufgenommen.

Pilsner beers

Liquor.com / Laura Santo

Für Millionen von Biertrinkern auf der ganzen Welt ist das zuverlässige, helle, blasse, gelbe, sprudelnde, leicht zu trinkende Pilsner ein Synonym für Bier. Laut Experten, die Pilsner Urquell in der Nähe von Prag in der Tschechischen Republik, dem Geburtsort des Stils, besichtigt haben, sind 80 % der weltweiten Bierproduktion Pilsner.

Die Allgegenwart des Pilsner-Stils und die Dominanz großer Pilsner-Brauereien wie Miller und Corona machten Pilsner lange Zeit zu einer Quelle der Kontroverse unter Bierfreaks und den mit ihnen verbündeten Craft Brewern. Da Budweiser im Wesentlichen als eine unauffällige amerikanische Version von Urquell angesehen wurde, schlugen die Hersteller eine andere Richtung ein: große, kräftige, hopfige Biere mit raffinierten Aromen. Zu den neuen Bieren gehören: Pale Ales, Amber Ales, Brown Ales, Stouts, IPAs, DIPAs und Imperial IPAs.

Die Fähigkeit von Handwerksbetrieben, Nicht-Lagerbiere viel schneller und kostengünstiger herzustellen, hat dazu beigetragen, da die Herstellung des Grundtyps von Lagerbier, des Pilsners, bis zu vier Wochen länger dauert als die von Ales. um die gewünschte Klarheit und Transparenz zu erreichen). Auch eine Reihe anderer Geschmackselemente gleicht die Unzulänglichkeiten der Biere auf eine Art und Weise aus, wie es Lagerbiere nicht können.

Beim Rundgang durch Urquell ist die Präzision sichtbar. Die Anlage ist sauber und die riesigen, glänzenden Kupferkessel schimmern fast. Die Gärung erfolgt langsam bei niedrigen Temperaturen in verschlossenen Tanks mit untergäriger Hefe. Dies ist der Hauptunterschied zwischen Lagerbieren und Bieren. Anstelle des langsamen, kalten, versiegelten Prozesses werden Biere schneller gebraut, bis zu zwei Wochen bei Raumtemperatur, in offenen Tanks, wo die Hefe Zucker in Alkohol umwandelt.

Als Joseph Grohl 1842 das Urquell-Brausystem entwickelte, war dies ein Novum. Heute ist das Urquelles-Rezept noch immer dasselbe (und bleibt ein Geheimnis), und eine ruhige Ecke am Ende einer 9 Kilometer langen Gärzelle ist der einzige Ort, an dem man Urquelles direkt aus dem Fass, ungefiltert und unpasteurisiert, probieren kann. An der Quelle hat die Probe einen leicht komplexen, bitteren und milden Geschmack.

Aber das hat viele Brauereien nicht davon abgehalten, dem Beispiel von Groll zu folgen. Hunderte von Fabriken stellen jedes Jahr Millionen von Litern Pilsner in einer Vielzahl von Stilen her, darunter deutsches (hopfigeres), japanisches (oft trockener und sehr sauberes), mexikanisches (reicher und voller) und amerikanisches (meist etwas stärkeres). (würziger, zitrusartiger und kreativer).

Die beste Nachricht für Pilsner-Liebhaber ist, dass die Craft-Community Pilsner nicht mehr auf die leichte Schulter nimmt. Tatsächlich blüht der Stil in der amerikanischen Craft-Bier-Gemeinde in allen möglichen Neuinterpretationen auf. Peter Licht hat ein wachsames Auge darauf. Er ist der Braumeister der beliebten Hermitage Brewing Company in San Jose, Kalifornien, wo er seit einem Vierteljahrhundert Pilsner braut.

Es gibt einen guten Grund, warum Pilsner das beliebteste Bier der Welt ist. Pilsner ist ein großartiger Bierstil”, sagt Richt. “Im Laufe der Jahre wurde der Stil geschwächt und ist nicht mehr das, was er sein sollte, aber die Kategorie hat ein großes Potenzial, die Massen und diejenigen, die gutes Bier lieben, zufrieden zu stellen.

Tschechische und deutsche Marken – “die Großväter des Establishments”, wie Licht es ausdrückt – werden auch weiterhin überzeugen. Aber jetzt, da das Stigma des Mainstream-Pils verblasst ist, sind viele der interessantesten Rezepte in den gesamten Vereinigten Staaten zu finden, vor allem im Westen, fügt er hinzu.

Vor dreißig Jahren”, so Licht, “etablierte sich das Craft Beer in Amerika als etwas, das sich von den großen Biermarken unterschied, weil es sich einen Raum schaffen musste, der den bestehenden Bieren diametral entgegengesetzt war. Wir zögerten, in den Bereich unserer Konkurrenten wie Bud, MillerCoors usw. einzutreten”. Heute gibt es Craft Beer schon seit geraumer Zeit. Die Brauereien müssen sich nicht mehr abgrenzen. Sie können tun, was sie tun wollen.

Nach Ansicht einer Gruppe von Craft-Brauern und Getränkedirektoren, zu denen auch Richt gehörte, gibt es sieben der aufregendsten Dinge, die die Brauereien in diesem Sinne tun, und warum sie es wert sind, gefeiert zu werden. Aber seien Sie gewarnt. Viele dieser interessanten Gebräue von kleinen Brauereien sind nur in der Region erhältlich, und einige von ihnen sind nur in Restaurants und Bars zu finden. Sie alle sind es wert, dass man sich die Mühe macht, sie aufzuspüren.

3 Froese Brewing Company Von Munsthür Pils (Munster, Indiana)

3 Floyds Brewing Co. Von Munsthür Pils

Liquor.com / Laura Santo

Floyd Brothers hat einen nationalen Kult aufgebaut, nachdem sie jahrelang von vollmundigen Bieren wie ihrem Flaggschiff Dark Lord besessen waren, einem Imperial Stout im russischen Stil mit 15 % Alkohol, das mit Kaffee, mexikanischer Vanille und indischem Zucker gebraut wurde. Doch wie Jeff Moses, der Gründer des Monterey Beer Festivals, betont, war dies nur das Tor zu einer Liste von Qualitätsbrauereien, und da er die verschiedenen Bierfestivals un d-marken selbst ins Leben gerufen hat, scheint er jedes Bier da draußen probiert zu haben. Von Munsthür ist malzig, trocken, kräuterbetont und erfrischend, mit einer auffälligen Grafik auf dem Etikett.

Alle drei Biere von Floyd sind wirklich gut”, sagt Moses. Sie sind groß für ein Pilsner, komplex, angenehm erfrischend und bitter”.

Die Biere sind bei Brauereien und kleinen Händlern vor allem im Mittleren Westen Europas erhältlich.

Bierstadt Lagerhaus Slow Pour Pils (Denver)

Bierstadt Lagerhaus Slow Pour Pils

Liquor.com / Laura Santo

Dieses Pils ist dank seiner extrem langen Reifezeit und seiner legendären Schaumkrone, die Frische und Geschmack einschließen soll, eine Rarität. Licht schätzt Denver’s Business für seine Hingabe an einen sehr hellen Teig, der ausgewogen, knackig und zu gleichen Teilen bitter ist.

Wenn es um Pils geht, ist Bierstadt auf einem anderen Niveau”, sagt Licht. Ich war schon in Hunderten von Brauereien, aber als ich Bierstadt besuchte, war ich überwältigt. Wenn es um Lagerbiere geht, gibt es nicht viel Aufwand, Kosten oder Zeit für sie. Ich würde nicht sagen, dass es an Besessenheit grenzt – es geht darüber hinaus… Die langen Tage des Brauens, die verlängerte Reifezeit, die exklusiven Gläser – sie geben sich sehr viel Mühe, alles richtig zu machen, und das sieht man im Glas.”

Um dieses Bier zu bekommen, müssen Sie den Taproom von Biastat oder eines der Dutzenden von Restaurants und Bars in Colorado besuchen.

Chuckanut Bohemian Style Pilsner Lager (Bellingham, Wash.)

Chuckanut Bohemian-Style Pilsner Lager

Liquor.com / Laura Santo

Diese Brauerei aus dem Nordwesten des Pazifiks ist stolz auf eine sehr knackige, fast vibrierende Tiefe der botanischen Herkunft und einen weichen, aber trockenen Abgang. Ihre Aromatik und Subtilität haben sie zum Favoriten der Juroren bei einigen der wichtigsten Bierwettbewerbe der Welt gemacht. Chuckanut’s Pilsner hat wiederholt Gold beim Great American Beer Festival und beim World Beer Cup gewonnen.

Sie wurde von Chuckanut aus Bellingham, Washington, nördlich von Seattle, geschaffen: “Ich liebe sie für ihre Ausgewogenheit, aber was sie auszeichnet, ist ihre Dimension – sie ist nicht nur aus Kohlenstoff und einfach. Sie ist voll von Nahrung. Das ist etwas, das man bei den meisten Pilsenern nicht findet.”

Das Bier ist vor allem in Bars und Restaurants rund um den Puget Sound zu finden. Oder Sie können eine Flasche bei der Brauerei selbst erwerben.

Enegren Brewing Co. Lagertha West Coast Pilsner, Moorpark, Kalifornien.

Enegren Brewing Co. Lagertha West Coast Pilsner

Liquor.com / Laura Santo

Mit vordergründigen, fruchtigen und honigartigen Noten wird Lagertha dank einer ungewöhnlichen Kombination unvergesslich. Das moderne Pilsner genießt den Hopfen, der normalerweise mit Aria assoziiert wird, und wirkt insgesamt leichter und reiner. Auf der Website des Unternehmens werden die Schöpfer Lagertha genannt. Es ist nach dem legendären Schild der Wikingerin benannt und “eine salzige Variante des klassischen Stils”.

Enegren schickt es nach Kalifornien, und Laguerta kann in ihrem Schankraum oder in vielen Bars und Restaurants im südlichen Teil des Staates gefunden werden.

Pilsner Menschen im Universum der Hermitage Brewing Co. in San Jose, Kalifornien.

Hermitage Brewing Co. Pilsner People of the Universe

Liquor.com / Laura Santo

Dieses leichte, trockene, haarige Pilsner, das von tschechischen Likören, dem klassischen Grundelement der in Kalifornien angebauten böhmischen Pilsner und Hopfen, kreiert wurde, ist eine weniger ungewöhnliche Version der Art. Laut Licht von der Hermitage Brewery ist dies auch ein sehr persönliches Produkt für das Hermitage-Team.

Wir lieben Hopfen und sind bereit, die Grenzen des Hopfenvolumens in Bezug auf Menge und Häufigkeit zu erweitern”, sagt Licht. Wir stellen Biere her, die wir gerne trinken, deshalb nenne ich es guilty pleasure. Wir haben kein Vertrauen in Stilregeln. Wir versuchen auch nicht, Biere zu produzieren, die von der breiten Masse akzeptiert werden. Wir brauchen PILS.”

Das Bier ist noch nicht landesweit erhältlich, kann aber in Gebieten wie Nordkalifornien, Illinois und Südflorida gefunden werden.

Stone Brewery Entry Night Pilsner, Escondido, Kalifornien.

Stone Brewery Enter Night Pilsner

Liquor.com / Laura Santo

Die Stone Brewery aus San Diego hat die Welt der Craft-Biere schon früh mit kühnen Pale Ales und Porter Smokers erobert und dabei IPAs im Stil der Westküste beibehalten. Dieses Pilsner mit 5,7 % ABV, das in Zusammenarbeit mit Metallica (ja, dieser Metallica) entstanden ist, stellt eine Abkehr von dem dar, wofür sowohl Stone als auch die Band bekannt sind. Knackig, kühl, hopfig und sogar ein wenig kräuterig ist es eine Offenbarung und so lecker wie nur möglich.

Mitarbeiter Ronnie Page verkauft viele davon an Escondido, das Brau-Flaggschiff von Stone Brewing World Bistro & Garden. Er hat eine ausgezeichnete Malzrechnung”, sagt er. Es ist ein sehr empfindliches Pilsner.

Stone wird nach Kalifornien geliefert, und egal, wo Sie sich im Land befinden, ist es wahrscheinlicher, dass Sie es in einem Restaurant oder einer Bar in Ihrer Nähe finden.

Victory Brewing Co. Prima Pils, Downington, PA

Victory Brewing Co. Prima Pils

Liquor.com / Laura Santo

Prima Pils bietet helle, blumige Akzente und eine präzise osteuropäische Ausführung, wobei ein Großteil des knackigen Pils-Erlebnisses durch Light Lemon aufgewertet wird. Licht möchte darauf hinweisen, dass das Produkt aus Downington, Pennsylvania, schon sehr lange auf dem Markt ist, auch wenn Pilsner gerade in Mode ist.

Einer der Gründe, warum ich so viel Respekt vor diesem Bier habe, ist, dass ich es seit den 1990er Jahren genieße und dass es in all dieser Zeit ein beständiges Bier war”, sagt Licht. Es war ein authentisches, amerikanisch gebrautes Pilsner deutscher Art. Es war ein großartiges Bier für seine Zeit, als das Interesse an diesem Stil noch nicht so groß war.”

Sie haben Glück: Dieses Bier ist landesweit erhältlich, und vielleicht bekommen Sie ein Sechstel davon, wo immer Sie einkaufen gehen. Aufgewertet durch Lighter Lemon. Licht möchte darauf hinweisen, dass Pilsner zwar eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen mag, das Produkt aus Downington, Pennsylvania, jedoch schon seit langem auf dem Markt ist.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button