Rezepturen

7 Whiskys mit Fassstärke zum Probieren

Diese Flaschen bringen Geschmack und große Kraft.

Leslie Jacobs Solmonson schreibt seit über 15 Jahren über alkoholische Getränke und Cocktails. Er ist der Autor des Buches Gin: Eine globale Geschichte.

7 cask strength whiskeys

liquor.com / Tim Nusog

Ob man ihn nun “cask-strength” oder “barrel-roof” nennt, dies ist, wie man sagt, der Whiskey, der einem die Haare auf der Brust wachsen lässt. Und es gibt immer mehr davon auf dem Markt. Cask-Strength Whiskey wird in Fässern abgefüllt, die völlig unverwechselbar sind (d. h. nicht mit Wasser verdünnt) und in der Regel 60-65 % ABV aufweisen.

Sie fragen sich, warum Sie dieses alkoholische Ungetüm probieren sollten? Ein Tipp: Weil man nicht beweisen kann, wie schwer er ist. Für einige ist es eine sehr reine Form, weil sie den Reiz verspüren, unverdünnten Whiskey zu testen. Für andere liegt es daran, dass sie ihre eigene Verdünnung kontrollieren können. Oder weil sie zu schätzen wissen, wie der beste ABV in manchen Cocktails zur Geltung kommt. Was auch immer Ihr Grund sein mag, selbst wenn es nur Neugier ist, diese sieben Whiskeys mit Fassinhalt sollten Sie probieren.

Aberlour a’bunadh single malt scotch ($110)

aberlour a'bunadh scotch whisky

liquor.com / Tim Nusog

Abnadh bedeutet auf Gaëlka “das Echte”, und so wie es der Gründer James Fleming macht, setzt Abnadh auf traditionelle Methoden der Destillation. Der Whiskey wird ungefiltert mit einfacher Kühlung gebrannt und reift in Oloroso-Sherry-Fässern. (Die Lustau Edition von Redbreast verwendet Fässer desselben Stils.) Je nach Charge können die Rezepturen leicht variieren, aber alle Flaschen haben dieselben kräftigen, komplexen Aromen. Die Sherry-Noten treten in der Nase mit Backgewürzen und Orange hervor. Am Gaumen folgen noch mehr Sherry und Orange, ergänzt durch Trockenfrüchte und Schokolade.

Angel’s en Strength of Desire Kentucky Straight Bourbon in Portweinfässern gereift ($225)

angel's envy cask strength

liquor.com / Tim Nusog

Jedes Mal, wenn Angel en Desire eine neue Version von Barrel Force auf den Markt bringt, ist sie – unabhängig vom Preis – fast sofort vergriffen. Es wurden weniger als 8.000 Flaschen herausgegeben, aber es lohnt sich, ihn zu kaufen, wenn Sie können. Das Destillat reift bis zu sechs Jahre lang und verbleibt dann drei bis sechs Monate in Rubindore-Weinfässern aus französischer Eiche. Mit einem Alkoholgehalt von 124,6 % hat der Bourbon eine komplexe Nase von Beeren und Gewürzen mit Aromen von Karamell, braunen und getrockneten Feigen.

Clyde May’s Barrel Strength concuh ridge Alabama Style Whiskey ($100)

clyde may's cask strength whiskey

liquor.com / Tim Nusog

Der Whiskey von Clyde May trägt seinen Namen Alabama Style aufgrund der getrockneten Äpfel, die zusammen mit der Spirituose in die Fässer gegeben werden können. Der Ausdruck der Stärke des Fasses wiegt mit 117 Proof mehr als die Standardabfüllstärke von 92. Der Whiskey ist acht Jahre lang gereift und mit Apfel-, Pfeffer- und Eichenaromen aromatisiert. Es wurden nur 3.000 Flaschen hergestellt.

Four Roses Single Barrel Kentucky Straight Bourbon ($50)

four roses single barrel

liquor.com / Tim Nusog

Je nach Abfüllung verwendet Four Roses eines von zwei Maischefässern (75-20-5 und 60-35-5, Mais/Reis/weiche Gerste) und einen von fünf Hefestämmen in Privatbesitz. Für den Single Barrel wird Hefe verwendet, die zusammen mit 60 % Mais Noten von Karamell und Vanille erzeugt. Das Ergebnis ist eine blumige und würzige Nase mit milden Aromen, die an Petrum, Ahornsirup und Kakao erinnern. Der Preis ist ein Schnäppchen für diese Flasche.

Jack Daniel’s Single Barrel Barrel Proof Tennessee Whiskey ($67)

jack daniel's single barrel cask strength

liquor.com / Tim Nusog

Dieser starke Whiskey wird auf die gleiche Weise wie das Flaggschiff Jack Daniel’s Old No. 7 hergestellt und zwischen 125 und 140 Grad Alkohol abgefüllt. Hier wird dasselbe Höhlenquellwasser verwendet, ebenso wie Hefe in Privatbesitz und das bei der Standardabfüllung verwendete Verfahren der Kohlenstoffreifung. Nach dem letzten Schritt wird das Destillat in verkohlten Fässern aus weißer amerikanischer Eiche gelagert und reift bis zum oberen Ende des Fasses. Der Charakter der Fassreife unterliegt den Veränderungen des Wetters und den Auswirkungen auf das Holz, J.D.

Redbreast 12 Year Old Single Pot Still Cask Strength Irish Whiskey ($70)

redbreast 12 year cask strength

liquor.com / Tim Nusog

Wie der Name schon sagt, reift dieser Single Pot Still Whiskey 12 Jahre lang, bevor er das Fass mit 117 Proof verlässt. Während der ursprüngliche 12-jährige Whiskey schon komplex ist, ist diese Abfüllung noch komplexer. Das liegt daran, dass der hohe Alkoholgehalt die Intensität der Aromen noch verstärkt. Alle Aromen, die Sie erwarten würden, von Karamell und Süßigkeiten bis hin zu Trockenfrüchten und Nüssen. Stellen Sie sich übermäßig haltbaren klebrigen Karamellpudding in einer Flasche vor.

Redemption Barrel Proof Straight Rye ($100)

redemption barrel proof rye

liquor.com / Tim Nusog

Dieser fassgelagerte Roggen, der acht Jahre lang in neuer, verkohlter Eiche gereift ist, hat einen Alkoholgehalt von 121,5 % gegenüber 92 % in normalen Flaschen. Die Teigmischung besteht zu 95% aus Roggen und zu 5% aus gemälzter Gerste. Die Honigwabenfarbe führt zu Karamellaromen und Kräuternoten. Im Mund gibt es mehr Karamell mit Gewürzen, Vanille, Leder und Nüssen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button