Rezepturen

8 Brandy-Klassiker, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten

Mixen Sie ein Stück Geschichte mit diesen getesteten Drinks.

Amanda Gryphon (Worldly Marsteller) ist eine Produzentin digitaler Inhalte mit Schwerpunkt auf Essen und Trinken. Ihre Erfahrung umfasst das Schreiben, Bearbeiten und die Videoproduktion.

Vieux Carre cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Haben Sie schon einmal einen mit Brandy zubereiteten Cocktail probiert? Wenn Sie mit “Nein” geantwortet haben – und selbst wenn Sie “Ja” gesagt haben, sollten Sie hier aufhören. Dieses französische Destillat, bekannt als L’Eau de Vie (Wasser des Lebens), ist die berühmteste Sorte von Brandy und stammt aus der Region Cognac in Frankreich.

Es gibt keine so perfekt schmeckende Destillation, wenn man sie allein trinkt, und eine lustige Übung ist es, die verschiedenen altersbezogenen Kategorien von V.S. bis X.O. zu probieren. Aber wenn Sie noch Überzeugungsarbeit leisten müssen, ist dieses Elixier aus vergorenen Trauben auch eine der komplexesten Spirituosen und weiß, dass es Cocktails einen besonderen Geschmack verleiht. Mit diesen 8 klassischen Getränken können Sie das Beste aus Ihren Cocktails herausholen.

Sidecar.

Sidecar cocktail

Dieses köstliche Getränk ist heute vielleicht der bekannteste Cocktail-Cognac. Er ist eine Kombination aus Sour, Brandy, Orangenlikör, Zitronensaft und einer Zuckerlippe. Wenn Sie das nächste Mal einen Hauch von Sonne brauchen, oder wenn Sie gerade erst in die weite Welt des Cocktail-Cognacs eintauchen, können Sie mit dem Sidecar nichts falsch machen.

Französischer 75er

French 75 cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Verwirrt, warum dieser einfache Brunch auf der Liste steht? Nun, heutzutage kann man ihn oft mit Jeans zubereiten, aber das muss nicht so sein. Es gibt historische Fälle, in denen das Rezept als eine Mischung aus Brandy, Zitronensaft, einfachem Sirup und Champagner erscheint. Welche ist die beste? Machen Sie beide Versionen und entscheiden Sie selbst.

Die französische Verbindung

French Connection cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Der Zweikomponenten-Likör French Connection kombiniert Brandy und Amaretto, die klassischen Godfather-Geschwister, die Whiskey benötigen. French Connection ist eine der besten Möglichkeiten, einen jungen Cognac zu genießen, denn der Likör verleiht dem ausgleichenden Effekt des süßen Kokosnuss-Amaretto Wärme und Komplexität. Der nach dem Film von 1971 mit Gene Hackman benannte Drink ist eine starke Angelegenheit, die man nach dem Essen als Digesif oder Abendgetränk trinken kann.

Corpse Reviver Nummer 1

Corpse Reviver No. 1 cocktail

Dieser altmodische Brandy-Drink ist eine klassische Wahl, um einen Kater zu lindern. Tatsächlich wurde die Corpse-Reviver-Cocktail-Familie traditionell als Hundshaar-Meter getrunken, um jemanden nach einem Longdrink zu verjüngen. Der berühmteste Corpse Reviver No. 2 erfordert eine Spülung mit Jeans, Zitrone, Orangenlikör und Lillet Blanc in Abwesenheit. Der ältere No. 1 mischt Brandy mit süßem Wermut und Calvados. Wenn man welchen hat, ist er stark genug, um seinen eigenen Kater auszulösen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button