Rezepturen

Äpfel und Birnen

Liquor.com ist seit 2009 für Spirituosenliebhaber und Branchenprofis da. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte stammen von Barkeepern, die wahre “Koryphäen” der Cocktailwelt sind.

Apples & Pears cocktail with an apple slice and nutmeg on top

Liquor.com / Tim Nusog

Wenn der Sommer in den Herbst übergeht, sehnen wir uns nach saisonalen Geschmacksrichtungen und greifen zu Zutaten wie Äpfeln und Birnen. Diese Früchte sind köstlich, wenn man sie roh isst oder in Backwaren verwendet, vor allem wenn man sie mit Gewürzen wie Muskatnuss kombiniert. Natürlich muss man nicht unbedingt einen Kuchen backen, um in den Genuss solcher Dinge zu kommen. Das gilt vor allem, wenn Sie einen köstlichen Herbstcocktail auf der Speisekarte haben.

Apples & Pears ist der originelle Drink von Barkeeperin und Markenbotschafterin Charlotte Voisey. Sie brauchen Wodka mit Apfelgeschmack, Birnensaft, Limettensaft, Angostura-Bitter und harten Apfelwein sowie einen selbstgemachten Vanille-Muskat-Sirup, um das saisonale Thema zu vervollständigen.

Wenn Sie einen Entsafter zu Hause haben, geben Sie Birnen dazu. Ansonsten besorgen Sie sich die beste Flaschenversion, die Sie finden können. Idealerweise eine, die nicht viele Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel enthält. Auch bei hartem Apfelwein haben Sie die Wahl: Wählen Sie Ihre Lieblingsflasche und halten Sie sich an ein Geschmacksprofil, das aus Äpfeln oder Birnen (oder beidem) besteht.

Alles zusammen ergibt einen Cocktail, der den Herbst widerspiegelt. Mixen Sie sich einen, setzen Sie sich auf die Verandaschaukel, werfen Sie eine Decke über Ihren Schoß und genießen Sie einen kühlen Abend im Freien. Kinderbetten und Decken sind optional.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button