Rezepturen

Apple Business

Liquor.com ist seit 2009 für Spirituosenliebhaber und Branchenprofis da. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche, und unsere Rezepte stammen von Barkeepern, die wahre “Koryphäen” der Cocktailwelt sind.

Apple Business cocktail with three skewered apple slices and a straw

Liquor.com / Tim Nusog

Apfelcocktails haben oft einen schlechten Ruf. Doch die vielseitige Frucht kann für eine Vielzahl köstlicher Getränke verwendet werden, von warmen Wintergetränken bis hin zu erfrischenden Sommercocktails. The Apple Business, kreiert von dem in New York ansässigen Getränkedirektor und Sommelier Theo Lieberman, ist durchweg letzteres.

Lieberman kreiert Cocktails am Stand von Nolle’s Gin. Die in den Niederlanden gebraute Spirituose unterscheidet sich stark vom wacholderdominierten London Dry Gin und weist stattdessen ein blumiges, fruchtiges Profil auf, das Pflanzen wie Rose, Pfirsich und Brombeere enthält. Dadurch bleiben die Aromen leicht und frisch, aber mit 47,6 % Alkoholgehalt ist der Gin sehr stark.

Durch die Zugabe von Limettensaft und Honig schwankt das Apfelgeschäft am Rande der “Bees Knees” (Gin, Zitrone und Honig), aber eine Unze Apfelsaft bringt den Geschmack in eine neue Richtung. Der Schlüssel ist die Verwendung von hochwertigem Fruchtsaft. Mit der richtigen Ausrüstung gibt es nichts Besseres als frisch gepressten Apfelsaft. Andernfalls nehmen Sie eine Flasche mit lokal gepresstem Saft oder die beste Auswahl, die Sie im Laden finden können. Äpfel sind von Natur aus süß und der Saft wird mit Honig kombiniert, so dass kein zuckerhaltiger Saft nötig ist.

Schütteln Sie die Zutaten zusammen mit Eis und Sie haben einen erfrischenden und köstlichen Cocktail, der perfekt für den noch heißen Sommer und den frühen Herbst ist. Sie können das Getränk sogar mit ein paar Apfelscheiben garnieren, wie Lieberman es tut, und einen gesunden Snack zwischendurch genießen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button