Rezepturen

Auffrischung des Lehrplans Nummer 2

Kevin Gray ist ein unabhängiger Autor aus Dallas, der sich auf Essen, Trinken und Reisen spezialisiert hat. Er berichtet seit 2009 über Spirituosen und Cocktails.

Corpse Reviver No. 2 cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Corpse Reviver Nummer 2 gehört zu den Cocktails aus der Zeit vor dem Verbot. Er wurde mit dem primären Ziel getrunken, einen Betrunkenen aufzuwecken. Mit anderen Worten: Sie sollten Kater heilen, die Vitalität steigern und das Frühstück anderweitig verbessern.

Die Wiederbelebung von Leichen geht mindestens bis in die 1870er Jahre zurück, und viele von ihnen gingen im Laufe der Zeit verloren. Obwohl diese Version das bekannteste Rezept ist, ist der Corpse Reviver Nummer eins (Cognac, Calvado, süßer Wermut) auch heute noch im Umlauf und steht manchmal auf den Speisekarten von Bars.

Wie viele Cocktails der Prohibitionszeit geriet auch der Corpse Reviver Nummer 2 jahrzehntelang in Vergessenheit, wurde aber in den 1980er Jahren wiederbelebt, als sich Barkeeper von der Geschichte inspirieren ließen. Seine Übernahme erfolgte durch die Aufnahme von Drinks in Harry Craddocks The Savoy Cocktail Book, einem wichtigen Band, der erstmals 1930 veröffentlicht wurde.

Dieser Muntermacher enthält Jeans, Lillet Blanc (ein französischer Aperitif), Orangenlikör und frischen Zitronensaft. Diese delikate und ausgewogene Kombination wird zu gleichen Teilen in einem Glas serviert, das mit Eis geschüttelt und mit Absinth ausgespült wurde. Durch diese Technik wird dem Getränk nur ein Hauch von Anis hinzugefügt. Das Ergebnis ist sauer, kalt und erfrischend, genau das Richtige, um den Tag zu beginnen, oder, wenn Sie das Getränk bei Sonnenuntergang konsumieren möchten, genau das Richtige, um in den Nachmittag zu starten.

Heute ist der Corpse Reviver No. 2 ein beliebtes Getränk in Craft-Cocktail-Bars und eine lässige Wahl in Brunch-Läden, die sich die Fähigkeit des Getränks, den Morgen zu beginnen, zunutze machen. Denken Sie bei der Bestellung daran, dass Cocktails stärker sind als der Geschmack. Im Zweifelsfall sollten Sie Craddocks Warnung beherzigen. Vier kurz hintereinander eingenommene Cocktails lassen die Leiche wieder auferstehen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button