Rezepturen

Beheizter Koffer

Liquor.com richtet sich seit 2009 an Getränkeliebhaber und Branchenexperten. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte werden von Barkeepern beigesteuert, die das wahre “Who is Who” der Cocktailwelt sind.

Heated Affair cocktail with white frothy head in an Irish coffee mug, garnished with cinnamon stick and fresh nutmeg

liquor.com / Tim Nusog

Tequila ist vor allem für seine Verwendung in Margaritas und als Festtagsschnaps bekannt, aber es gibt noch viele weitere Destillate auf Agavenbasis. Vom rustikalen blanco pepper bis zum oak años ist Tequila eine Cocktailzutat, die zu jeder Jahreszeit verwendet werden kann – und sollte.

Wenn das Wetter kühl wird, macht der Barkeeper Jack Bezuidenhout aus San Francisco einen Drink, der besser wärmt als jede Heizdecke. Zu den Cocktails gehören gewürzter Apfelwein und Sahnehäubchen, die schnell auf dem Herd zubereitet werden. Serviert in einem irischen Kaffeebecher mit Zimtstangen und frischem Muskatnusspulver ist er eine ausgezeichnete Wahl, egal ob Sie auf der Couch unter einer Decke kochen oder eine festliche Party veranstalten.

Da viele Heißgetränke Whiskey oder Rum erfordern, ist Tequila añejo vielleicht nicht das erste, was man destilliert, wenn man einen Cocktail macht, aber dieses Rezept zeigt Flexibilität. Gealterter Tequila erhält eine Note von Backgewürzen aus Eichenfässern, die perfekt mit gewürztem Apfelwein kombiniert wird. Die Sahne verleiht dem ganzen Paket eine seidige, luxuriöse Textur. Ein Schluck aus der heißen Affäre zeigt, dass Tequila in der Wärme des Winters genauso gut funktioniert wie im Sommer.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button