Rezepturen

Beste Bierbraukurse

Kate Dingwall ist freiberufliche Autorin mit den Schwerpunkten Essen, Trinken und Reisen. Sie lebt in Toronto.

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über unser Bewertungsverfahren. Wir erhalten möglicherweise Provisionen für Einkäufe, die über “Featured Links” getätigt werden.

Klar, Braumeister zu sein, ist einer der coolsten Jobs der Welt, aber der Job beschränkt sich nicht auf das Verkosten von Bier. Die Herstellung von Bier ist mit einer ganzen Menge Arbeit verbunden, von der Gärung der Samen über die Gestaltung der Etiketten bis hin zur Verwaltung des Biers. Tägliche Abläufe in einer Brauerei.

Es gibt viele Kurse für angehende Brauer, in denen sie die Tricks und Werkzeuge des Brauereiwesens erlernen können. Diese Kurse decken den gesamten Prozess ab und werden von in der Branche ausgebildeten Professoren unterrichtet. Anstelle von Philosophie und Englisch wie in einem typischen College-Kurs reichen die Kurse jedoch von der Geschäftsplanung einer Brauerei bis hin zum Getreideanbau und der Logistik von Fässern.

Ganz gleich, ob die Lernenden ihre Pläne für die Heimbrauerei verbessern oder ihren Traum von der Eröffnung einer Brauerei verfolgen wollen, eine Brauereiausbildung bildet eine solide Grundlage für eine Karriere in der Brauindustrie.

Wenn angehende Brauer wieder zur Schule gehen und eine Karriere in der Alkoholindustrie beginnen möchten, sind dies die perfekten Orte, um einen Bierbraukurs zu belegen. In den folgenden Kursen werden nicht nur die Grundlagen des Bierbrauens vermittelt, sondern auch die Fähigkeiten, die für die Gründung eines Brauereibetriebs und die ordnungsgemäße Herstellung und Beurteilung von Bier erforderlich sind.

Bester Bierbraukurs des Jahres 2022

  • Insgesamt am besten: Siebel-Institut für Technologie
  • Am besten für angehende Brauerei-Unternehmer: Craft Brewing Business an der Portland State University
  • Am besten für Bierfreaks: Am besten für Bierfreaks: UC Davis Master
  • Bester Mentor: Universität von Michigan: Gärungswissenschaftliches Programm an der Central Michigan University
  • Bester Studiengang für Brauer aller Niveaus: Bestes Programm für Brauer aller Niveaus: Central New Mexico Community College
  • Bester Luxus: Metropolitan State University von Denver
  • Prudhomme Bier-Zertifikat
  • Unsere Empfehlung
  • Siebel-Institut für Technologie
  • Staatliche Universität Portland: Craft Brewing Business
  • UC Davis-Masterstudiengang
  • Zentral-Michigan-Universität: Gärungswissenschaftliches Programm
  • Central New Mexico Community College
  • Metropolitan State Universität von Denver
  • Zertifikat für selbstgezapftes Bier
  • Mehr sehen (4)

Beste Gesamtauszeichnung : Siebel Institute of Technology

Siebel Institute of Technology

Siebel-Institut für Technologie

Diese historische Schule wurde speziell für angehende Brauer konzipiert und führt Studenten aller Ausbildungsstufen durch die Schritte zur Eröffnung einer Brauerei.

Es werden zahlreiche Kurse und Module angeboten, darunter ein Master Brewer-Programm

Online- und Präsenzkurse mit der Möglichkeit, in München, Deutschland, zu studieren

Die Studiengebühren können unerschwinglich sein

Einige Kurse setzen Voraussetzungen voraus

Dr. John Siebel gründete seine gleichnamige Schule im Jahr 1872 und hat seitdem die Kunst des Bierbrauens perfektioniert. Das Programm gilt als eine der besten Bierausbildungen des Landes.

Betrachten Sie es als einen Kurs zum Aufbau einer Brauerei. Dieser Kurs bereitet Bierliebhaber vor, die eines Tages ihr eigenes Lokal eröffnen möchten.

Das WBA International Diploma in Brewing Technology Programm, das Flaggschiff der in Chicago ansässigen Schule, ist ein 12-wöchiges Programm für Biertechnologie. Es besteht aus sechs Abschnitten und befasst sich mit der Dynamik des Brauereibetriebs. Die Schüler lernen etwas über den Mälzungsprozess, die Struktur und Form der Chemikalien im Bier, die Hopfenkunde und die Verfahren des Bierbrauens. Die Kosten für das Programm belaufen sich auf etwa 20.000 $.

Es handelt sich um ein internationales Programm, bei dem ein Teil der Forschung an der Dumens Academy in München stattfindet, wo die Studenten lokale Bierstile kennen lernen und verkosten. Der Kurs lehrt die Studenten, wie man sich in der sich ständig verändernden Bierindustrie zurechtfindet.

Dies ist jedoch nicht das einzige Zertifikat, das die Schule anbietet. Es gibt Kurse über Bierstile und Bierverständnis, einen Überblick über die Bierindustrie für Führungskräfte und einen Meisterkurs für Fassbier. Zu den Grundkursen gehören ein Kurs über die Gründung einer Brauerei, ein Überblick über den Brennereibetrieb und ein Kurs über Qualitätskontrolle.

Wenn ein Student diese Kurse nicht in ihrer Gesamtheit absolvieren möchte, wird jedes Modul einzeln angeboten. Es gibt viele Vertiefungskurse, darunter Mikrobiologie des Bierbrauens, Beherrschung von Bierstilen und fortgeschrittene Brautechniken. Die Schule bietet auch Online-Kurse für virtuelle Studenten an.

Perfekt für angehende Bierunternehmer: Portland State University Craft Brewing Business

Portland State Brewing

Staatsbrauerei Portland

Portland oder “Beervana” ist das Epizentrum für das Erlernen des Brauereiwesens, vor allem wegen der Nähe zu praktischen Brauereien.

Kontakt zu lokalen Brauereien

Lernen Sie, wie man einen Geschäfts- und Marketingplan erstellt

Muss als Autodidakt absolviert werden

Konzentration auf die geschäftliche Seite des Unternehmens und nicht auf das Bierbrauen

Portland, Oregon, wird oft als die Bierhauptstadt der Welt bezeichnet. Dieses beliebte Online-Programm der Portland State University gibt Bierliebhabern das nötige Rüstzeug, um auf dem belebten Markt mitzumischen.

Die Ressourcen, die für das gesamte Programm etwa 2.796 $ kosten, konzentrieren sich auf die geschäftlichen Aspekte des Bierbrauens. Das Programm richtet sich an Brauer aller Stufen und ist ideal für Heimbrauer, die ihr Geschäft erweitern möchten, oder für Mitglieder der Bierindustrie, die den nächsten Schritt in ihrer Karriere machen wollen. Die Studenten werden das Programm mit einem Geschäftsplan für Investoren und den Fähigkeiten zur Vermarktung ihrer Brauerei-Idee verlassen.

Die Kurse befassen sich mit den geschäftlichen Aspekten des handwerklichen Bierbrauens sowie mit Destillation, Apfelwein- und Honigproduktion und Geschäftsmodellen.

Für den Erwerb eines Diploms sind vier Credits erforderlich. Die erforderlichen Kurse sind Basic Business of Craft Beverage und Craft Beverage Business Management. Die Studenten müssen zwei der folgenden vier Kurse wählen: Strategisches Marketing für Handwerksgetränke, Management von Kneipen und Verkostungsräumen, Vertrieb von Handwerksgetränken und Vorschriften für Handwerksbrauer und deren Einhaltung.

Das Programm muss innerhalb von drei Jahren abgeschlossen werden, kann aber auch in zwei Semestern absolviert werden, was den Studierenden viel Flexibilität bietet. Das Beste daran ist, dass für die Teilnahme keine Vorkenntnisse erforderlich sind.

Lokale Brauereien beteiligen sich an vielen der Kurse, und die Studenten haben nach ihrem Abschluss die Möglichkeit, bei lokalen Star-Brauereien wie Rogue, Migration Brewing und Bull Run Distillery zu arbeiten, die mit dem Programm zusammenarbeiten.

Perfekt für Bierfreaks: UC Davis Master

UC Davis Master

UC Davis-Masterstudiengang

Wenn es Ihr Ziel ist, die Wissenschaft und Kunst des Bierbrauens zu erlernen, könnte ein Studium im prestigeträchtigen Masterprogramm der UC Davis für Sie interessant sein.

Es werden Online-, Selbstlern- und Live-Kurse angeboten.

Es wird eine Vielzahl von wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Kursen angeboten

Intensive Zeitverpflichtung

Derzeit werden nicht alle Kurse angeboten

Die University of California, Davis, ist weithin als die beste Schule für Wein und Bier anerkannt.

Für ernsthafte Brauer belaufen sich die Kosten für das ausführliche Master Brewer Programm auf etwa 16.000 Dollar. Das Programm findet jedes Jahr zwischen März und Juni statt und bereitet die Studenten in einem 15-wöchigen Vollzeitprogramm auf den Einstieg in die oberen Ränge der Brauindustrie vor. Die Absolventen des Programms haben bereits erfolgreiche Brauereibetriebe gegründet, wie z. B. Third Space Brewing in Milwaukee.

Obwohl eine Vielzahl von Themen behandelt wird, liegt der Schwerpunkt des Programms auf Brauwissenschaft und Brautechnik. Auf wissenschaftlicher Ebene konzentrieren sich die Kurse auf Mälzen, Brauen, Gärung und Veredelung sowie auf Flüssigkeitsströmung, Hefegärung, Wärme- und Stoffübertragung und Fest-Flüssig-Trennung.

Andere Themen reichen von der Brauereichemie bis hin zu einem Kurs über die Identifizierung der Bierqualität allein anhand des Schaums. Zusätzlich zu diesen Biertaktik- un d-technikkursen gibt es ein Webinar über das Handwerksbierrecht, das Tipps zum Umgang mit Alkoholvorschriften und zur Gründung einer Handwerksbrauerei enthält.

Auszeichnung für den besten Ausbilder: Gärungswissenschaftliches Programm der Central Michigan University

Fermentation Science Program at Central Michigan University

Zentral-Michigan-Universität: Gärungswissenschaftliches Programm

Sammeln Sie praktische Erfahrungen und lernen Sie die Kunst und Wissenschaft des Bierbrauens kennen, indem Sie ein Praktikum in einer örtlichen Brauerei absolvieren.

Die Studenten können ihre eigenen Bierrezepte erstellen.

Sie lernen während ihres Praktikums an der Seite von professionellen Brauern

Wettbewerbsfähig und einige Voraussetzungen sind

Hohe Studiengebühren.

Dieses einjährige Programm an der Central Michigan University wird in Zusammenarbeit mit den örtlichen Brauereien Mountain Town Brewing Company und Hunter’s Ale House durchgeführt. Der Lehrplan zielt darauf ab, das Bierwissen der Studenten sowohl im Labor als auch in der Brauerei zu erweitern. Die Studenten hier haben einige der besten Biere des Landes gebraut und bei nationalen Brauwettbewerben für Studenten in den Vereinigten Staaten und anderswo immer wieder die höchsten Auszeichnungen erhalten. Offene College-Biermeisterschaft.

Das erste Semester befasst sich mit der Wissenschaft des Bierbrauens und baut darauf auf, wobei der Schwerpunkt auf der Biochemie und Mikrobiologie liegt, die am Bierbrauprozess beteiligt sind. Die Studierenden befassen sich auch mit der Laboranalyse von Brauzutaten, -verfahren un d-produkten.

Das nächste Semester ist dem Brauen gewidmet, wo die Studenten ihr neu erworbenes technisches Wissen unter Beweis stellen, indem sie Biere für das Zapfprogramm der Mountain Town Brewing Company herstellen. Während dieses Semesters lernen die Studenten auch praktisches Wissen, z. B. wie sie die richtige Ausrüstung für ihre Brauerei auswählen und Tipps für den täglichen Betrieb.

Die Klassengrößen sind klein, so dass die Studenten viel Zeit für persönliche Kontakte mit Dozenten, Mitarbeitern und Branchenexperten haben.

Die Kosten für das Programm decken die Studiengebühren für ein Jahr ab (ca. 10.560 $). Der Unterricht steht nur Studenten offen, die derzeit einen Abschluss an der CMU anstreben, sowie Studenten, die eine Brauereizertifizierung anstreben. Aufgrund der praktischen Ausrichtung des Programms ist eine Fernüberwachung nicht möglich.

Das Programm bietet auch die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren, bei dem die Studenten ihre Fähigkeiten vor Ort in einer lokalen Brauerei ihrer Wahl anwenden können.

Ideal für Brauer aller Stufen: Central New Mexico Community College

Central New Mexico College

Zentral-New-Mexiko-Universität

Diese Schule bietet verschiedene Studiengänge an, darunter Zertifikate und Abschlüsse, und ihr Lehrplan umfasst Kombinationen aus Bier und Kulinarik, Produktion und Gaststättenrecht.

Teilzeit- und Vollzeitstudienformate

Verschiedene Optionen für Anfänger und Fortgeschrittene

Einige Lektüren sind nicht in der Kursgebühr enthalten

Ausgezeichnet als eine der besten Schulen der Nation. Die Open College Beer Championship 2018 bietet drei verschiedene Studiengänge mit Schwerpunkt Brauerei am Central New Mexico College an, die bei etwa 63 Dollar pro Kreditstunde beginnen.

Das Getränkemanagement-Zertifikatsprogramm umfasst Führungsqualitäten, menschliche Beziehungen, kulinarische Kombinationen und Sicherheit. Dies ist ein nützliches Instrument für jeden, der eine Brauerei eröffnen möchte.

Der zweite Studiengang, Beverage Production and Management, geht noch ein paar Schritte weiter. Im Laufe von vier Semestern lernen die Studierenden Brautechniken, die Formulierung von Bierrezepten und Lagertechniken. Auf der Seite der Rezeption lernen die Studenten Einkaufstechniken, Kostenmanagement, Marketing, Wirtschafts- und Gaststättenrecht sowie Fähigkeiten zur Führung eines Unternehmens, wie z. B. Kundenservice, Hygiene und Menüverwaltung.

Das Brewing Technology Certificate schließlich ist für Bierliebhaber gedacht, die eine Karriere in Brauereien anstreben. Das Kursmaterial umfasst die Bierherstellung, Bierstile, Brauerei- und Kellereibetrieb sowie die Wartung von Brauereien. Der Schwerpunkt des Zertifikats liegt auf der Kenntnis der Ausrüstung, der Techniken und der Fähigkeiten, die für Berufsanfänger in kommerziellen Brauereien erforderlich sind.

Vollzeitstudenten können den Kurs in zwei Semestern absolvieren. Um an dem Programm teilzunehmen, müssen die Studenten mindestens 21 Jahre alt sein und 55 Pfund heben können.

Luxus vom Feinsten: Metropolitan State University of Denver

Metropolitan State University of Denver

Metropolitan State Universität von Denver

Die Studenten haben die Möglichkeit, in der neuen, hochmodernen Brauerei auf dem Campus praktisch zu lernen.

Brauerei- und Gärungslabors vor Ort

Anspruchsvolle Kurse auf verschiedenen Einführungsebenen

Höhere Studiengebühren für Studenten von außerhalb des Staates

Für fortgeschrittene Abschlüsse ist ein höherer Zeitaufwand erforderlich

Die Studenten der Metropolitan State University of Denver nutzen eine Reihe von Optionen für Studiengänge und Nicht-Studiengänge, um im 3,7 Millionen Dollar teuren Bierlabor zu lernen und in der Tivoli-Brauerei auf dem Campus praktische Erfahrungen zu sammeln. Die Studenten haben auch Zugang zu einem mikrobiellen Gärungslabor, einem Verpackungslabor und einem Fassschulungszentrum.

Engagierte Brauer können einen Bachelor of Science oder Bachelor of Arts in Brewery Operations oder einen Bachelor of Science in Craft Brewing and Pub Operations erwerben. Beide Abschlüsse erfordern 66-70 Credits.

Der Bachelor of Science oder Bachelor of Arts in Brewery Operations deckt das gesamte Spektrum der Bierherstellung ab, vom Brauprozess und der Bieranalyse bis hin zu Qualitätskontrolle, Verpackung, Verkauf und Vertrieb. Die Kurse decken eine Reihe von Themen wie Getränkewerbung, Weltbier und Gärung ab, aber es gibt auch allgemeinere Themen wie Makroökonomie und Molekularchemie.

Der Bachelor of Science in Craft Brewing and Pub Operations lehrt die Studierenden die Prozesse des Bierbrauens, beginnend mit der zellulären wissenschaftlichen Ebene. Das Programm deckt alle Tricks und Kniffe der Branche ab, die ein angehender Brauer benötigt, um eine Handwerksbrauerei zu gründen.

Absolventen beider Studiengänge werden Brauer, Kellermeister, Brauereimanager oder Handelsvertreter. Es gibt auch weniger strenge Studiengänge, die Nebenfächer und Zertifizierungsprogramme für Brauereibetriebe umfassen.

Zu den bemerkenswerten Dozenten gehört Scott Kirkmans, ein hoch angesehener Bierrichter und einer der fünf besten zertifizierten Cicerones der Welt (ein Abschluss in der Bierwelt, der mit dem Master Sommelier-Zertifikat in der Weinwelt vergleichbar ist).

Beste Online-Auszeichnung: Prud’homme Bier-Zertifikat

Prud’homme Beer Certificate

Zertifikat für selbstgezapftes Bier

In vier verschiedenen Studiengängen und Zertifikaten sowie mehreren Online-Optionen lernen die Studierenden die Geschichte des Bieres, Serviertechniken und die Kombination von Bier und Speisen kennen.

Wir bieten sowohl Online- als auch virtuelle Lernplattformen

Der Schwerpunkt liegt auf dem Lernen und nicht auf dem Auswendiglernen

Online-Studenten müssen in der Lage sein, sich selbst zu regulieren

Nicht alle Programme werden online angeboten

Prud’homme ist ein umfassendes Bierausbildungsprogramm, das speziell entwickelt wurde, um Studenten durch die Grundlagen des Bierbrauens zu führen. Prud’homme wurde von Roger Mittag von Labatt gegründet und bietet vier Stufen an, von denen zwei online verfügbar sind.

Die erste Stufe ist eine Einführung in die Welt des Bieres, einschließlich Zutaten, Brauprozesse, sensorische Bewertung, Biergeschichte, Fassbier, Kombinationen von Bier und Speisen sowie Servier- und Ausschankvorschriften. Der Kurs kostet 385 $ und kann in 12-stündigen Modulen absolviert werden.

Die zweite Stufe kostet 950 Dollar und umfasst die Themen Biergeschichte, Bierstile und sensorische Beurteilung sowie den Brauprozess. Er dient auch als Einführung in verschiedene Fassanlagen, einschließlich Zapfanlagen und Kegeratoren. Für diesen Kurs sind etwa 30 Unterrichtsstunden erforderlich. Am Ende des Kurses gibt es eine Online-Prüfung.

Die dritte Stufe, die 1.450 $ kostet, bereitet die Teilnehmer darauf vor, den Titel eines Biersommeliers zu erwerben, indem sie umfangreiche Kurse über Bierkunde, Bierdesign un d-entwicklung absolviert. Die vierte Stufe für 2.500 $ ist die letzte Stufe, in der die Teilnehmer ihre Fähigkeiten zur Analyse des Bierportfolios ausbauen, um sich zum Master Sommelier zu qualifizieren.

Einige Stufen des in Kanada etablierten Programms müssen persönlich absolviert werden, aber es gibt auch selbstgesteuerte Online-Kurse, die es den Studenten ermöglichen, die Kurse in ihrem eigenen Tempo zu absolvieren.

Abschließendes Urteil.

Wenn Sie eine Bierausbildung in Erwägung ziehen, ist es wichtig, Ihren aktuellen Wissensstand zu berücksichtigen und zu überlegen, ob Sie eine Ausbildung für Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis anstreben. Das historische Siebel Institute of Technology beispielsweise bietet Ausbildungsprogramme für Anfänger und Fortgeschrittene an, und Master-Kandidaten haben sogar die Möglichkeit, in München, Deutschland, Bier zu studieren. Außerdem ist es wichtig, die Art des Studiums zu berücksichtigen, an dem Sie interessiert sind. Der Studiengang “Business of Craft Brewing” der Portland State University beispielsweise, der darauf abzielt, dauerhafte Geschäfts- und Marketingfähigkeiten und Vernetzungsmöglichkeiten für die Eröffnung einer Brauerei aufzubauen, untersucht die Wissenschaft und Chemie des Brauprozesses UC Davis Brewing Master.

Was ist ein Bierbraukurs?

Ein Bierbraukurs ist ein Programm, in dem angehende Brauer alle Aspekte des handwerklichen Bierbrauens erlernen. Diese Kurse werden in verschiedenen Formaten angeboten, von kurzen Videoserien zum Selbststudium über formale Zertifizierungskurse bis hin zu zwei- oder vierjährigen Abschlüssen von renommierten Universitäten wie der UC Davis, die führend in der Ausbildung von Wein- und Bierprofis ist. Es werden Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis angeboten, die entweder online oder vor Ort stattfinden.

Kann ich den Braukurs auch zu Hause besuchen?

Ein Computer und eine gute Internetverbindung sind alles, was Sie brauchen, um die Kunst und Wissenschaft des Heimbrauens zu erlernen. Viele Kurse, wie z. B. der WBA Concise Course in Brewing Technology am Siebel Institute of Technology in Chicago, bieten Online-Schulungen an, manchmal in Kombination mit Präsenzkursen. Die meisten Online-Braukurse werden entweder im Voraus aufgezeichnet oder in Echtzeit über Zoom angeboten. Dies ist ein weiterer zu berücksichtigender Faktor.

Wie viel kosten die Brauereikurse?

Dank gelegentlicher kostenloser Online-Seminare und Probelektionen kostet der Brauerei-Unterricht weniger als alles andere. Darüber hinaus können Sie mit 20 Dollar oder mehr für vollständige Online-Brauereikurse mit autonomer Anleitung rechnen. Dies ist ideal für Anfänger, die ein neues Hobby beginnen und dabei ihr Bierwissen erweitern möchten. Wenn Sie sich für einen Hochschulabschluss entscheiden, müssen Sie natürlich mehr investieren: Die Studiengebühren an der UC Davis belaufen sich auf 16.000 Dollar, am Siebel Institute of Technology in Chicago auf 20.000 Dollar.

METHODIK

Die Welt des Bieres ist im Wandel und passt sich ständig an. Es gibt viele Ressourcen, um angehenden Brauern, ob sie nun jung oder erfahren in der Branche sind, Fähigkeiten zu vermitteln, die sie in ihrer Karriere weiterbringen.

Die oben aufgeführten Kurse wurden danach ausgewählt, wie gut sie Brauer auf den Einstieg in die Branche vorbereiten. Es gibt auch Kurse, die speziell darauf ausgerichtet sind, Ihnen beizubringen, wie Sie eine Brauerei oder eine Biermarke gründen, vom Weizen bis zum Glas. Wir wollten eine Vielzahl von Lektionen einbeziehen, die alles von der Wissenschaft, Biologie und chemischen Zusammensetzung von Bier bis hin zu den täglichen Funktionen eines Brauereibetriebs vermitteln.

Wir haben auch Kurse ausgewählt, die mit verschiedenen Arten von Zertifizierungen beginnen, von einer Sommelier-Zertifizierung bis hin zu einem eher technischen Diplom. Die Kurse wurden nach den Kriterien Flexibilität, Wertschätzung und erfolgreiche Absolventen ausgewählt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button