Rezepturen

Beste Online-Kurse für Sommeliers

Wine & Spirit Education Trust ist unsere Top-Empfehlung!

Kate Dingwall ist freiberufliche Autorin mit den Schwerpunkten Essen, Trinken und Reisen. Sie lebt in Toronto.

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über unser Bewertungsverfahren. Wir erhalten möglicherweise eine Provision für Einkäufe, die über die vorgestellten Links getätigt werden.

Viele Sommeliers werden Ihnen sagen: Je mehr Sie über die Weinwelt lernen, desto mehr stellen Sie fest, wie wenig Sie wissen. Es gibt Hunderte von Weinregionen und Tausende von Rebsorten, ganz zu schweigen von einer breiten Palette von Stilen und einer Reihe von Charakteren hinter der Flasche.

Es gibt Bücher, die Weinliebhabern dabei helfen sollen, ihr Weinwissen aufzufrischen, aber wenn Sie zu den Schülern gehören, die Organisation, Anleitung und Fristen brauchen, wird Sie ein Online-Kurs auf den richtigen Weg zum zertifizierten Sommelier bringen.

Traditionell wurden Sommelierkurse persönlich mit Vorträgen und Verkostungstagen abgehalten. Doch dank des digitalen Zeitalters bewegt sich die Welt des Weins nun ins Internet, und viele der besten Zertifizierungen können bequem von der Couch aus erworben werden. Neben den normalen Zertifizierungskursen gibt es auch Kurse, die sich mit der Wissenschaft der Trauben und der Welt des Champagners befassen. Im Folgenden finden Sie unsere Empfehlungen für die besten Online-Sommelier-Kurse.

Die besten Online-Kurse für Sommeliers im Jahr 2022

  • Insgesamt am besten: Wine & Spirit Education Trust (WSET)
  • Bestes finanzielles Niveau: Wine Educators Association
  • Amerikanische Weinexperten
  • Am besten für Fachleute der Branche: Internationale Sommelier-Gilde
  • Am besten für Schaumwein: MOOC Champagne
  • Bester Schaumwein: Universität von Kalifornien, Davis
  • Bester Europäer: The Winemakers Guild
  • Unsere Empfehlungen
  • Wein- und Spirituosenausbildungs-Trust (WSET)
  • Amerikanischer Verband der Weinerzieher
  • Amerikanische Weinprofis
  • Internationale Gilde der Sommeliers
  • Champagner MOOC
  • Universität von Kalifornien, Davis Zertifizierungsprogramm für Weinbau
  • Gilde der Weinprofis
  • Mehr sehen (4)

Beste Gesamtauszeichnung : Wine & Spirit Education Trust (WSET)

Wine & Spirit Education Trust

Wein- und Spirituosenausbildungs-Trust

WSET wurde in Großbritannien gegründet und ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung für Wein und Spirituosen, die mit einem bedeutenden Wirtschaftspreis der Königin ausgezeichnet wurde und eine international anerkannte Ressource für die Ausbildung von Studenten aller Stufen im Bereich Wein und Spirituosen darstellt.

Eine international anerkannte und in der Branche hoch angesehene Einrichtung

Umfassendes Online-Portal mit Zugang zu Ausbildern und Feedback

Online-Kurse sind so konzipiert, dass sie im eigenen Tempo absolviert werden können.

Einige Prüfungen für fortgeschrittene Kurse müssen persönlich abgelegt werden

Die Online-Kurse werden nur auf Englisch angeboten.

Die Teilnehmer müssen eventuell zusätzliche Kosten für Getränkeverkostungen einplanen.

Dieser Kurs richtet sich an echte Weinliebhaber, die über die Weintradition hinausgehen wollen. Der Wine & Spirit Education Trust (WSET) ist eines der weltweit führenden Weinausbildungsprogramme und bietet Kurse in 15 Sprachen in 70 Ländern an. Die Kurse reichen in Länge, Komplexität und Anforderungen von eintägigen Kursen für Anfänger bis hin zu Master-Diplomen in der Herstellung von Spirituosen und Likören.

Stufe 1 ist ideal für alle, die in die Welt des Weins eintauchen möchten. Der Lehrstoff umfasst die Grundlagen der bekannten Rebsorten, die Paarung von Weinen, die Lagerung und das Servieren von Wein und vieles mehr.

In den höheren Stufen (Stufen 2 bis 4) tauchen die Schüler in das Wissen von Experten ein. Jede Stufe vertieft die in den vorangegangenen Stufen gelernten Informationen und behandelt den Weinherstellungsprozess, etablierte und vielversprechende Regionen, Rebsorten und Weinservice.

Die Stufen werden durch standardisierte Prüfungen in einem akkreditierten Klassenzimmer abgeschlossen. Die Stufen 1 und 2 bestehen aus schriftlichen Prüfungen, während die Stufen 3 und 4 Verkostungsprüfungen unter Verwendung des weithin anerkannten kodierten Weinbewertungsrasters des WSET umfassen. Das Programm erfordert diszipliniertes Lernen und zeitliches Engagement, aber die Stufen geben einen klaren Weg für diejenigen vor, die ihre Weinausbildung langfristig fortsetzen wollen.

Die Preise variieren und hängen vom gewählten Anbieter und Standort ab.

Bestes Budget : Verband der Weinpädagogen

Society of Wine Educators

Amerikanischer Verband der Weinerzieher

Die Zertifizierung zum Certified Specialist of Wine durch die Society of Wine Educators ist eine strenge Auszeichnung, die in der Welt des Weinbaus gesucht wird.

Diese Zertifizierung ist international hoch angesehen.

Angemessene Mitgliedsbeiträge

Prüfungen können online absolviert werden

Verschiedene Komponenten des Programms können kostspielig sein

Prüfungsvorbereitungsmaterial ist nicht in den Kosten enthalten

Das Programm Certified Specialist of Wine (CSW) der Society of Wine Educators ist ein strenges 12-wöchiges Programm, das die Kandidaten dazu anspornt, die Welt des Weinbaus, der Weinbereitung und des Wissens zu erobern.

Als eines der anerkanntesten Programme in der Branche umfasst der Lehrplan Fehler, Geschmacksphysiologie, Zusammensetzung und Chemie des Weins sowie Weinetikette und Service.

Zu den Lernwerkzeugen gehören über 800 Weinkarten und Drag-and-Drop-Übungen. Etwa 900 digitale Lernkarten können erworben werden, ebenso wie eine Vielzahl von Übungstests und Quizfragen, die auf dem Studienführer und dem Arbeitsbuch für die Zertifizierung basieren.

Das Programm schließt mit einer Multiple-Choice-Prüfung ab, die von einem Partnerprüfungszentrum durchgeführt wird. Kandidaten, die bei der Abschlussprüfung 75 % oder mehr erreichen, erhalten eine Anstecknadel und ein Zertifikat und werden dazu ermutigt, den Titel CSW zu führen.

Mitgliedern der Society of Wine Educators werden für etwa 135 Dollar pro Jahr Online-Kurse und monatliche Webinare angeboten, um das Lernen zu erleichtern. Eine der Hauptattraktionen des Unternehmens ist das Angebot an Seminaren. Für diejenigen, die eine höhere Ausbildung anstreben, ist CSW eine Voraussetzung für den Erwerb der Zertifizierung als Certified Wine Educator.

Bester amerikanischer Kurs: Amerikanischer Weinexperte

American Wine Expert

Amerikanische Weinprofis

Die Teilnehmer lernen die Breite und Tiefe der amerikanischen Weine aus dem ganzen Land sowie Klima- und Markttrends kennen. Die Teilnehmer können ein Wein-Kit bestellen, das sie zum praktischen Lernen mit nach Hause nehmen können.

Möglichkeit, ein Wein-Kit für zu Hause zu bestellen

Hohe Erfolgsquote bei der Prüfung

Interaktives Studentenportal

12-monatiger Zugang für Selbsteinsteiger

Keine Live-Lehrer

Wein wird in allen 50 US-Bundesstaaten produziert, und dieser umfassende Zertifizierungskurs konzentriert sich auf die amerikanischen Weinregionen, von Sonoma und Napa bis hin zu den am meisten unterschätzten Weinregionen.

Die Teilnehmer lernen die verschiedenen Stile und Rebsorten kennen, die Amerikas vielfältige Weinszene ausmachen, sowie die führenden Winzer in jeder Region. Viele der vermittelten Informationen sind exklusiv für diesen Kurs. Das Programm arbeitet mit regionalen Winzerverbänden zusammen, um einen gründlichen und aktuellen Lehrplan zu erstellen.

Der Kurs vermittelt dem Leser Kenntnisse über die amerikanische Weinszene und behandelt Mikroklimata, Geografie, Rebsorten un d-arten, Geschichte, Wahrzeichen der Branche und die verschiedenen Bezeichnungen der wichtigsten weinproduzierenden Staaten.

Kaufen Sie einen Selbstlernkurs (499 $) und erhalten Sie 12 Monate lang Zugang zu unserer Online-Datenbank. Alle Materialien, einschließlich interaktiver Karten und Online-Quizze, sind rund um die Uhr verfügbar. Jeder Kurs endet mit einer praktischen Prüfung und einem Abschlusstest, und erfolgreiche Kandidaten erhalten ein angesehenes AWE-Zertifikat.

Ideal für Fachleute: Internationale Sommelier-Gilde

International Sommelier Guild

Internationale Gilde der Sommeliers

Für fleißige und gewissenhafte Sommeliers konzipiert, können die Teilnehmer verschiedene Stufen anstreben, einschließlich der fortgeschrittenen ISG Master Sommelier Certification, die 90 Wochen Kursarbeit und eine Abschlussarbeit umfasst.

Bietet sowohl Online- als auch Live-Online-Lernoptionen mit direktem Zugang zu den Dozenten

Die Kurse werden in mehreren Sprachen angeboten

Fortgeschrittenenkurse sind sehr zeitaufwändig

Fortgeschrittene Kurse sind teurer

Dieses mehrstufige Programm richtet sich an Weinstudenten aller Fachrichtungen. Die International Sommelier Guild (ISG) beginnt mit der Intermediate Wine Certification (IWC) als Einstiegsstufe und führt über die Advanced Wine Certification (AWC) bis hin zur ISG Master Sommelier (ISGM) Zertifizierung.

In allen Stufen werden die Eigenschaften der einzelnen Rebsorten, ihr Anbau und ihre Verarbeitung zu Wein durch umfangreiche Videos, Texte, Online-Vorlesungen und vorgeschlagene Weinproben behandelt. Jede Stufe baut auf den Kenntnissen des vorangegangenen Programms auf. Über das IWC und AWC haben die Schüler Zugang zu zwei Sommelier-Lehrern, von denen einer Fragen zur Verkostung und der andere Fragen zum Wissen beantwortet.

Nach Abschluss der Mittelstufe erlangen die Schüler das vollständige ISG Master Sommelier Diplom. Es handelt sich um einen 90-wöchigen Kurs mit 202 Unterrichtseinheiten, der online im eigenen Tempo absolviert werden kann. Alle Sitzungen bestehen aus Vorlesungen, Verkostungen, Wiederholungen und Prüfungen. Das Angebot deckt alles ab, von Business Management über Kochkunst bis hin zu Ernährung. Den Online-Studenten stehen fünf Sommelier-Lehrer zur Seite, die sie durch jedes Element des Kurses führen. Dies ist kein Kurs für Enthusiasten; ISGM-Absolventen müssen auch eine Abschlussarbeit schreiben.

Da die International Sommelier Guild vor kurzem weltweit expandiert hat, werden die Kurse jetzt auch auf Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Chinesisch, Lettisch, Türkisch, Griechisch, Ungarisch, Bulgarisch und Deutsch angeboten. Die Kurse beginnen bei etwa 500 Dollar und steigen von dort aus weiter an.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button