Rezepturen

Bester Whisky-Club des Monats

Jonah Flicker ist freiberuflicher Journalist in Brooklyn mit den Schwerpunkten Spirituosen, Essen und Reisen.

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über unser Bewertungsverfahren. Wir erhalten möglicherweise Provisionen für Käufe, die über “Featured Links” getätigt werden.

Der Whisky des Monats-Club ist eine großartige Gelegenheit für Whisky-Fans, sich einen Überblick zu verschaffen. Während Neulinge die Kategorien erkunden und sich über die verschiedenen Stile informieren können, haben erfahrenere Trinker die Möglichkeit, Flaschen zu probieren, die sie noch nie probiert haben, oder limitierte Veröffentlichungen zu testen.

Es gibt verschiedene Service-Levels, deren Preise sich nach der Häufigkeit der Lieferung und der Art der enthaltenen Flaschen richten. Weitere Informationen über den Best Whiskey of the Month Club finden Sie weiter unten.

Die besten Whiskey-Clubs des Jahres 2022

  • Unsere Empfehlungen
  • FLAVIA
  • Mehr einschenken
  • Scotch Malt Whisky Society
  • Club der Liebhaber
  • Whisky-Aromen
  • Mehr (2)

Beste Gesamtauszeichnung : Flaviar

Flaviar

Sonderangebot und exklusiver Gutscheincode “JOIN6” für 6 % Rabatt auf alle Mitgliederabonnements.

Warum wir es ausgewählt haben: Wegen der Verkostungsmöglichkeit: Flaviar hat die besten Sorten und die beste Ästhetik und ist damit der beste Whiskey-Club des Monats auf unserer Liste.

Was wir mögen.

  • Gute Auswahl
  • Unverbindlich.
  • Sorgfältige Auswahl durch unsere Whisky-Experten

Was uns nicht gefallen hat

  • Unregelmäßige Lieferintervalle
  • Nicht viele Flaschen in Originalgröße enthalten

Die von Flaviar angebotene Auswahl beweist, dass das Team hinter diesem Club seine Spirituosen wirklich kennt und sowohl Anfänger als auch erfahrene Whisky-Liebhaber ansprechen dürfte.

Das Abonnement umfasst eine Flasche Whiskey in Originalgröße, eine Verkostungsbox mit drei sorgfältig ausgewählten Whiskey-Proben von je 1,5 Unzen, eine Geschmacksspirale, die Ihnen hilft, Ihre Verkostungsnotizen zu finden, Hintergrundinformationen zu den enthaltenen Produkten, eine Keramikplatte, auf der Sie Ihr Glas abstellen und Ihr Wasser aufbewahren können, sowie einen Keramik-Untersetzer, auf dem Sie das Glas abstellen und das Wasser ohne Ringe auf Ihrem Tisch aufbewahren können. Außerdem erhalten Sie vierteljährlich eine kostenlose Flasche Whiskey in Originalgröße, Zugang zu virtuellen Kursen und Verkostungen sowie kostenlosen Versand für alle anderen auf der Website bestellten Waren.

Als vierteljährliches Mitglied bietet Flaviar nicht so oft eine Lieferung an wie einige andere Clubs. Aber die Auswahl und das Fachwissen, zu dem Sie Zugang haben, sind wirklich beeindruckend. Die Preise liegen zwischen 159 $ und 349 $ pro Jahr.

Bestes Angebot : PourMore

PourMore

Warum wir es gewählt haben: PourMore bietet das beste Angebot für ein erschwingliches “Intro”-Abonnement.

Was wir mögen.

  • Monatliche Lieferung von Flaschen in Originalgröße
  • Auswahl an Mitgliedsstufen zu verschiedenen Preisen

Was uns nicht gefallen hat

  • Nicht viele Informationen darüber, welche Whiskeys geliefert werden

Für nur 55 $ pro Monat können Sie Ihre Reise in die Welt des Single Malt Scotch auf einer monatlichen oder zweimonatlichen Basis beginnen. Wenn Sie tiefer eintauchen möchten, bietet PourMore natürlich auch die Abonnementstufen “Explorer” ($89/Monat) und “Enthusiast” ($149/Monat) an, wobei Intro den besten Wert darstellt. Jede Box, die Sie erhalten, enthält eine 750-ml-Flasche oder eine größere Flasche Whiskey, eine Beschreibung des Whiskeys und ein Cocktailrezept für den Barkeeper zu Hause.

Das Expertenteam, das hinter diesem Club steht, wählt die in den Abo-Boxen enthaltenen Flaschen persönlich aus und konzentriert sich dabei sowohl auf neue als auch auf klassische Sorten. Ein Nachteil ist, dass es keine Informationen darüber gibt, welcher spezifische Whiskey in jeder Sendung enthalten ist.

Am besten für Liebhaber: Scotch Malt Whisky Society

Scotch Malt Whisky Society

Scotch Malt Whisky Society

Warum wir es ausgewählt haben: Whiskey Hard – Core Spruce lässt Sie exklusive Flaschen probieren, die Sie sonst nirgendwo finden.

Was wir mögen.

  • Exklusiver Zugang zu Whiskey aus einem einzigen Fass, der nirgendwo sonst erhältlich ist
  • Die Flaschen werden monatlich geliefert
  • Zugang zu Veranstaltungen und Whiskey-Verkostungen in verschiedenen Städten

Was uns nicht gefallen hat

  • Einer der teuersten Clubs
  • Nur für echte Whisky-Fanatiker geeignet

Die Scotch Malt Whiskey Society (SMWS) wurde 1983 in Edinburgh gegründet und hat inzwischen über 30.000 Whisky-Fans weltweit. Um sich für den Bottle of the Month Club anzumelden, müssen Sie zunächst Mitglied der SMWS werden. Der Preis dafür beträgt ab 99 $ pro Jahr. Angesichts dieser Voraussetzung und der monatlichen Preise, die je nach Flasche zwischen 90 und 200 Dollar liegen, ist der Club wirklich etwas für Liebhaber schottischen Whiskys.

Die vom SMW ausgewählten Whiskys sind wirklich einzigartig, sie werden in einzelnen Fässern aus verschiedenen Brennereien mit unterschiedlichen Altersangaben und köstlichen Profilen angeboten. Alle Whiskys werden beim Abkühlen nicht gefiltert, haben keinen Farbzusatz und werden bei Fasstemperatur abgefüllt. Angesichts der begrenzten Anzahl von Flaschen, die aus einem einzigen Fass stammen, handelt es sich um Whiskys, die anderswo nur schwer zu finden sind. Der Club ist eine gute Wahl für alle, die ihr Wissen über schottischen Whisky erweitern wollen.

Am besten für Anfänger geeignet: Taster Club

Taster’s Club

Warum wir ihn ausgewählt haben: Dieser Club bietet eine große Auswahl an Whiskys aus verschiedenen Regionen und kann Neulingen die Geheimnisse des Whiskys näher bringen, indem er Scotch 101-Lektionen anbietet.

Was wir mögen.

  • Umfasst einen breiten Überblick über die Destillateure
  • Neulinge können mithilfe unseres Online-Lehrplans lernen, wie man Whisky vom Weizen bis zur Flasche herstellt

Was uns nicht gefallen hat

  • Der Preis liegt auf dem höchsten Niveau eines Club-Whiskeys
  • Die zusätzlichen Versandkosten

Der Taster’s Club bringt Ihnen jeden Monat eine Flasche Whisky nach Hause, sowohl von weniger bekannten Brennereien als auch von bekannteren Namen. Dies ist ein hervorragender Einstieg für diejenigen, die gerade erst anfangen, sich mit schottischem Whisky zu beschäftigen. Es ist ein großartiger Einstieg, da Sie Whisky aus allen Regionen Schottlands probieren können, von getorft über Sherryfass-gefüllt bis hin zu Fassstärke.

Für Abonnenten gibt es zwei Abonnementstufen. Der Scotch Club kostet 80 Dollar pro Monat, während der Scotch Pro Club 185 Dollar pro Monat oder mehr kostet. Letzterer bietet anspruchsvollere Destillerien wie Glenglassaugh, Linkwood und Deanston. Für Anfänger ist es besser, mit dem regulären Abonnement zu beginnen, das den digitalen Kurs Scotch 101 enthält. Hier erfahren Sie mehr über Verkostungen, die verschiedenen Whiskey-Gebiete, Destillations- und Reifungsprozesse und was Sie von den verschiedenen Stilen erwarten können.

Die besten Sorten: Whiskey-Geschmacksrichtungen

Whisky Flavour

Warum wir uns dafür entschieden haben: Jede Box enthält vier Mini-Flaschen, so dass Sie mehr Whiskeys probieren können als bei jedem anderen Service.

Was wir mögen.

  • Die Möglichkeit, jeden Monat viele verschiedene Whiskeys zu probieren
  • Keine Verpflichtung und die Möglichkeit, den Abonnementzeitraum zu wählen
  • Günstige Preise

Was uns nicht gefallen hat

  • Keine Flaschen in Originalgröße

Bei Whiskey-Geschmacksrichtungen liegt der Schlüssel in der Vielfalt. Mit diesem Service erhalten Sie zwar keine große Flasche, aber eine Probierbox mit mindestens 4 Mini-Flaschen von Mini-Whiskeys aus verschiedenen Brennereien, so dass Sie jeden Monat eine breite Palette von Whiskeys probieren können. So können Sie jeden Monat eine breite Palette von Whiskeys probieren. Das Ziel ist es, so viele Optionen wie möglich zu einem möglichst niedrigen Preis zu testen, ohne sich zu verpflichten, eine ganze Flasche von etwas zu trinken, das vielleicht nicht Ihr Favorit ist.

Die Box wird mit Untersetzern, Whisky-Steinen und Verkostungsnotizen geliefert. Die Frequenz kann von monatlich bis jährlich gewählt werden. Die Preise beginnen bei etwa 68 $ für eine Box und können bis zu 815 $ oder mehr für ein Jahresabonnement betragen.

Endgültiges Urteil

Es gibt eine Vielzahl von “Whisky of the Month”-Clubs, von denen jeder etwas anderes bietet. Es hängt weitgehend davon ab, was Sie suchen, wie tief Sie in die Scotch-Kategorie einsteigen wollen und wie viel Sie bereit sind zu zahlen. Die teureren Optionen bieten große Flaschen mit exklusiven Abfüllungen, die Sie nirgendwo sonst finden, während die günstigeren Clubs einen breiteren Überblick über die schottische Region bieten. Flaviar ist insgesamt die beste Wahl, da es sowohl volle Flaschen als auch eine Vielzahl von Mini-Proben einzigartiger schottischer Whiskys zu erschwinglichen Preisen anbietet.

Vergleichen Sie die besten Whiskey-Clubs dieses Monats

Unternehmen Preis Erhältlich bei
Flaviar Bester Gesamtpreis Von $159 25 Staaten
PourMore Bester Deal Ab 55 Dollar 47 Staaten
Scotch Malt Whisky Society Das Beste für Whisky-Liebhaber Ab $189 50 Staaten
Am besten für Anfänger Ab $80 42 Staaten
Whiskey-Aromen Beste Sorten Von $71 50 Staaten

Was ist in einem Scotch of the Month Club enthalten?

Die Lieferung variiert, aber die meisten Clubs enthalten jeden Monat eine Flasche Whiskey in voller Größe oder eine Probe von mehreren verschiedenen Mini-Flaschen in jeder Abo-Box. In der Regel wissen Sie nicht, welche Flasche geliefert wird, da sie vom Club ausgewählt wird. Zu den zusätzlichen Leistungen gehören Untersetzer, Verkostungsscheiben, Verkostungsnotizen und Informationen über die Brennerei.

Wie viel kostet der Scotch of the Month Club?

Je nach Häufigkeit und Art der erworbenen Flaschen verlangen die Clubs in der Regel zwischen 50 und 200 Dollar pro Monat. Viele Clubs bieten verschiedene Stufen an, so dass Sie eine niedrigere oder höhere Gebühr wählen können.

Warum sollte man einem Club beitreten, anstatt eine eigene Flasche zu kaufen?

Da die Auswahl an Whiskys so groß ist, bieten diese Clubs Experten die Möglichkeit, eine sorgfältig ausgewählte Auswahl verschiedener Flaschen aus unterschiedlichen Regionen Schottlands zu verkosten. Bei Clubs, die jeden Monat mehrere verschiedene Minis anbieten, können Sie im Laufe des Jahres viele verschiedene Brennereien probieren, zu denen Sie sonst vielleicht nicht die Gelegenheit gehabt hätten.

Wie man den besten Whiskey-Club des Monats auswählt

Wir haben uns eine Reihe von Clubs angeschaut, von Nischenunternehmen bis hin zu Clubs, die eine breite Palette an Produkten anbieten. Wir haben sie anhand von Kundenrezensionen, Preis, Art des angebotenen Whiskeys, Lieferhäufigkeit und Anzahl der vollen und kleinen Flaschen bewertet.

Flaviar hat die größte Anziehungskraft. Die Whisky-Geschmacksrichtungen sind vielfältig und es gibt viele Mini-Proben; PourMore liefert monatlich Flaschen. Die Scotch Malt Whisky Society richtet sich an erfahrene Whisky-Fans, aber der Tasters Club bietet eine Auswahl mit grundlegenden Informationen für Anfänger.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button