Rezepturen

Bomben-Pop

Liquor.com steht seit 2009 im Dienst von Getränkeliebhabern und Branchenexperten. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte werden von Barkeepern beigesteuert, die das wahre “Who is Who” der Cocktailwelt sind.

Bomb Pop cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Nostalgie aus der Kindheit trifft auf Spaß für Erwachsene mit dieser alkoholischen Version des Klassikers. Die fruchtige und zitrusartige Mischung aus Grenadine, Coni Wodka und Blue Curacao ist eine festliche Alternative zu den üblichen Drinks am Pool für Sommerpartys und Partys zum 4. Juli.

Frozen Rocke t-shaped Bomb Pop Delaged ist seit 1955 ein amerikanisches Symbol. Doc” Abernathy und James Merritt erfanden das Tricolor-Eis mit Kirschen, Limetten und blauen Himbeeren in Kansas, Missouri. Die patriotische Köstlichkeit war ein sofortiger Erfolg und hatte bis 1989 kaum Konkurrenz, als die Marke Popsicle begann, Eiswürfel zu knallen. Diese scheinbar unschuldigen Ice Pops sind die Muttergesellschaft von Firecracker, Unilever, die 2014 Wells Enterprises, den Eigentümer von Bomb Pop, wegen Nachahmung seiner Verpackung verklagte. Wells wurde gegründet und erklärte, dass der “ursprüngliche” Name für die Popsicles die Verbraucher in die Irre führe, aber Bomb Pops war tatsächlich die erste explosive Delikatesse. Betroffen waren nur die nur für Erwachsene bestimmten Ableger einer Marke, wie Red, White & Booze-Eis am Stiel und alkoholhaltige Eissorten wie Red, White & Berry Vodka & Berry Vodka von Smirnoff.

Dieses erfrischende Sommergetränk hat nicht unbedingt den Geschmack des gleichnamigen Getränks, ist aber genauso genießbar. Die bitter-fruchtige Grenadine erzeugt eine rote Schicht. Wenn Sie möchten, können Sie die Schicht selbst herstellen, aber um einen roten Farbton zu erhalten, der an die Flagge erinnert, werden Sie wahrscheinlich Flaschengetränke bevorzugen. Zitronenwodka verleiht der Mischung eine leuchtende Limonadennote, und Blue Curacao, der Bitterorangenlikör, der dem Blue Hawaiian und vielen anderen Cocktails ihre blaue Farbe verleiht, schmeckt süß und bitter.

Der Bomb Pop lässt sich in einem einfachen Schritt direkt im Glas zubereiten, aber auch hier sollte man bei der Zubereitung gut aufpassen. Mischen Sie den blauen Curaçao mit Wasser, lassen Sie die Grenadine und den Wodka mit den Zitrusfrüchten schwimmen und achten Sie darauf, dass die blaue Mischung leicht genug ist, um sie langsam und vorsichtig hinzuzufügen (Sie können sie mit einem Löffel in den Boden werfen; es ist nicht so einfach, wie es klingt). Für einen beeindruckenden, mehrstufigen Look lassen Sie eine Schicht Alkohol in dem Cocktail schwimmen. Das Ergebnis ist explosiv, wenn Sie sich trauen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button