Rezepturen

Bourbon Rickey

Kevin Gray ist ein unabhängiger Autor aus Dallas, der sich auf Essen, Trinken und Reisen spezialisiert hat. Seit 2009 berichtet er über Spirituosen und Cocktails.

Bourbon Rickey cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Es gibt viele Möglichkeiten, dieser Welt seinen Stempel aufzudrücken. Einige sind subjektiv, andere wiederum verändern die Geschichte so sehr, dass ein Denkmal Ihren Namen erhält – kein Zweifel. Colonel Joe Rickey hat in seiner Heimatstadt Washington zwar kein Denkmal bekommen, dafür aber einen Cocktail. Und was Getränkelegenden angeht, so ist dieser ebenso gut.

Der Bourbon Rickey ist ein Highball, der nach einem Lobbyisten der Demokraten benannt ist, der im späten 19. Jahrhunderts in der Hauptstadt lebte. Der Legende nach war er dafür bekannt, dass er in der Schmemaker Bar Drinks zu sich nahm. Und da Mr. Rickey zuckerfreie Getränke bevorzugte, verlangte er oft eine einfache Kombination aus Bourbon und Sprudelwasser. Es ist leicht zu verstehen, wie diese einfachen Zwillinge den ganzen Sommer über Kostüme tragen und an Tagen mit Klimaanlage alkoholfreie Getränke servieren konnten.

Eines Tages fügte ein freundlicher Mann namens George Williamson, ein Barmann, frisch gepresste Limetten zu einem Highball hinzu und der Bourbon Ricky war geboren. Der Happy Trio bewegt sich innerhalb der Grenzen des Whiskey Sour (Whiskey, Zitrusfrüchte, Zucker) und des Whiskey Collins (Whiskey, Zitrusfrüchte, Zucker, Sodawasser). Der Whiskey Sour ist sauer, trocken, durstlöschend und überraschend ausgewogen, ohne eine Dosis Zucker, um die anderen Zutaten herzustellen. Wenn Sie ihn zu Hause zubereiten, wählen Sie den Bourbon, den Sie am liebsten mixen. Frische Limette ist unverzichtbar, und eine gute Flasche Sprudelwasser verleiht dem Getränk den richtigen prickelnden Geschmack.

Bourbon Rickey ist zweifellos ein historisches Getränk, das jedoch erst in den 1890er Jahren, als Rickey häufig mit Jeans zubereitet wurde, eine breite Resonanz fand. Dieser Trend hält bis heute an. Gin Rickey ist bei Barkeepern und Verbrauchern weitaus bekannter. Aber vergessen Sie nie seinen Vorgänger mit Bourbon, der das Original ist, nicht das Riff.

Joe Rickey soll sich darüber geärgert haben, dass sein Cocktail seine politischen Errungenschaften überschattete. Wenn Sie das nächste Mal Bourbon Rickey an Ihre Lippen heben, denken Sie an den gleichnamigen Lobbyisten, der dahinter steckt. Und seine Errungenschaften finden Sie bei Google.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button