Rezepturen

Brandy-Milch-Punsch

Liquor.com steht seit 2009 im Dienste von Getränkeliebhabern und Branchenexperten. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte werden von Barkeepern beigesteuert, die das wahre “Who is Who” der Cocktailwelt sind.

Two tall glasses sit on a wooden surface, a blue and white speckled wall behind them. The glasses are filled to the brim with a creamy white drink and are dusted with nutmeg.

liquor.com / Tim Nusog

Wenn es um amerikanische Städte geht, die die weltweite Cocktailszene geprägt haben, kann man den Einfluss von New Orleans kaum überschätzen. Drinks wie der Sazerac, VieuxCarré und Ramos Gin Fizz sowie Barkeeper-Zutaten wie Peychaud’s Bitters gehören seit langem zu den wichtigsten Cocktail-Innovationen.

Ein Beispiel für den Beitrag von New Orleans zur Welt der Cocktails ist der Brandy Milk Punch. Wie bei vielen anderen Getränken ist seine Geschichte etwas verschwommen, aber der Ort, der behauptet, ihn erfunden zu haben, hat nicht viele Gegenargumente. Er hat seine Wurzeln, und während seine Version in Irland erschien, bevor sie in New Orleans populär wurde, serviert das Restaurant seinen heutigen Brunch seit den 1940er Jahren. Milchpunsch ist ein Schlüsselelement der Brunch-Kultur in New Orleans. Viele Einwohner der Stadt werden Ihnen sogar sagen, dass es kein Brennan’s-Frühstück ohne einen Brandy-Milchpunsch gibt.

Ein Großteil der Schönheit des Getränks liegt in seiner Einfachheit. Es ist eine einfache Mischung aus Milch, Brandy, Vanilleextrakt und Puderzucker. Die Mischung wird auf zerstoßenem Eis serviert und ergibt einen cremigen, eiskalten Muntermacher mit einer ordentlichen Portion Brandy pro Glas. In der Regel wird er in größeren Mengen für vier Personen zubereitet – das Getränk wird auf seine Süße getestet und sollte bei Bedarf mit mehr Puderzucker angepasst werden. Eine frisch gemahlene Nuss, die leicht darüber gestreut wird, rundet das Getränk ab.

Das Basisdestillat verweist auf den Namen, aber es gibt auch eine Variante, bei der Bourbon statt Cognac verwendet wird. Sie können jedes beliebige Destillat Ihrer Wahl verwenden, aber es ist am besten, in der dunkelsten Kategorie zu bleiben.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button