Rezepturen

Broncos Sonnenuntergang

Alex Frane ist ein freiberuflicher Autor, der seit 2013 über Essen, Trinken und lokale Kultur schreibt, mit einem Schwerpunkt auf Spirituosen, Cocktails und Bartending. Er hat Dutzende von Barkeepern im ganzen Land interviewt und einige der besten Cocktail-Locations des Landes besucht.

A round rocks glass rests on a marble surface. The drink has a small layer of blue curaçao at its base—the rest is a bright orange drink over crushed ice. It’s garnished with a blood orange wheel.

Liquor.com / Tim Nusog

Die Inspiration für die Erfindung eines Cocktails kann von überall her kommen. Manchmal ist es eine Hommage an ein literarisches Werk, wie zum Beispiel der Vesper von James Bond. Der klassische Adonis-Cocktail wurde durch das gleichnamige Broadway-Stück inspiriert, und Star Wars hat viele Drinks inspiriert. Am anderen Ende des Spektrums lassen sich die Barkeeper von ihren Heimat-Fußballmannschaften beeinflussen. Brian Dayton, Getränkedirektor und Miteigentümer des Denver’s Brider und des Boulder’s Oak at Fourteen’s, entwickelte diesen leicht scharfen Tequila-Drink als Hommage an Denver und seine Fußballmannschaft. Broncos Sunset ist ein unkonventioneller, vielschichtiger Drink, der an den Abendhimmel von Colorado und die Trikots der Mannschaft erinnert. Denver ist bekannt für seine atemberaubenden orangefarbenen Sonnenuntergänge, und das wollten wir in diesen Cocktail einfließen lassen”, sagt Dayton. Natürlich sind die Farben Orange und Blau auch eine Anspielung auf die Trikots der Broncos”.

Liquor Floats sind keine ungewöhnliche Art, ein Getränk zu beenden, einschließlich solcher, die zu Ehren von Football-Teams gemacht werden, wie der Autumn Wind der Raiders. Um jedoch einen Sonnenuntergang im Glas zu erzeugen, dreht Dayton das Rezept um und beginnt mit einer Schicht aus blauem Curaçao, um das dünne Band des blauen Himmels unter dem rot-orangen Sonnenuntergang aus Tequila und italienischem Amari zu imitieren. Aus diesem Grund ist es wichtig, das Getränk langsam und vorsichtig über zerstoßenes Eis zu gießen, damit es leicht darauf passt.

Der Großteil des Getränks besteht aus einer intensiven Mischung aus Tequila, würzigem Ancho Reyes-Likör, zwei italienischen Bitterlikören und zwei Zitrussäften. Dayton verwendet den lokalen Suerte-Tequila, obwohl er in Mexiko hergestellt wird. “Bei den Zutaten wollten wir unserem Heimatstaat Colorado treu bleiben, also haben wir Suerte Tequila verwendet, der hier in Boulder hergestellt wird”, sagt er. Wir mögen hier auch gerne scharfes Essen, also haben wir Ancho Reyes für die Schärfe hinzugefügt.

Zusätzlich zu dem würzigen Likör und dem Tequila mischt Dayon zu gleichen Teilen Aperol und Campari, ein legendäres Paar von bittersüßen italienischen Likören. Zusammen mit den komplexen Aromen verleihen die süßen Liköre dem Getränk eine tiefrote Färbung. Der Orangen- und der Zitronensaft werden gemischt, um eine leuchtende Orange zu erhalten. Während der einfache Sirup die Säure des Broncos Sunset ausgleicht, fügt eine langsame Infusion von blauem Curaçao dem Getränk seine eigene Süße und seinen Zitrusgeschmack hinzu.

Natürlich genießt man den Broncos Sunset am besten, während man das Spiel der Mannschaft auf einem Großbildfernseher verfolgt, vor allem bei Sonnenuntergang in Colorado, aber es gibt nie einen schlechten Zeitpunkt, um diesen unkonventionellen Tequila-Drink zu genießen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button