Rezepturen

Bulldog Smash

Liquor.com ist seit 2009 für Spirituosenliebhaber und Branchenprofis da. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte stammen von Barkeepern, die wahre “Koryphäen” der Cocktailwelt sind.

bright-yellow Bulldog Smash cocktail in a rocks glass, garnished with a sprig of fresh mint leaves

Liquor.com / Tim Nusog

Der Whiskey Smash ist ein klassischer Cocktail aus dem Jahr 1887 (vielleicht sogar noch früher), als er zum ersten Mal in Jerry Thomas’ Bar-Tender’s Guide erschien. Whiskey, Zucker, Zitrusfrüchte und Minze werden in diesem erfrischenden Getränk kombiniert. Die Zitrusfrüchte und die Minze werden “zerkleinert”, oder besser gesagt, vermischt, daher der Name. Natürlich ist der Whiskey Smash eine Variation des Mint Julep, einer traditionellen Kombination aus Bourbon, Zucker und Minze.

Dies ist jedoch der Bulldog Smash, eine saisonale Pfirsichvariante der beiden klassischen Cocktails. Für die Zubereitung benötigen Sie die folgenden Zutaten und einen Muddler, ein praktisches Werkzeug, um Säfte und Öle aus Zutaten wie Früchten, Kräutern und Zitrusschalen zu extrahieren.

Nachdem Sie die Zitronenscheiben und die Pfirsiche mit dem Zucker und der Minze vermischt haben, bleibt ein süßsaurer, minziger Fruchtbrei übrig, der dem Ganzen Geschmack und Fülle verleiht. Dann werden Bourbon, der das alkoholische Rückgrat des Drinks bildet, und Cointreau, ein französischer Orangenlikör, hinzugefügt, der die reichhaltigen Fruchtnoten unterstreicht.

Bulldog Smash ist das ganze Jahr über köstlich, aber die Mischung aus Bourbon, Pfirsich, Zitrone, Minze und zerstoßenem Eis eignet sich besonders gut für die heißen Sommermonate. Mixen Sie sich einen Drink, suchen Sie sich eine Schaukel auf der Veranda und genießen Sie einen langen Tag mit einem kalten Getränk in der Hand.

Bestandteile.

6 frische Minzblätter

1/2 Zitrone, in Scheiben geschnitten

1/2 Pfirsich, entkernt und gewürfelt

2 Unzen Bourbon

3/4 Unze Cointreau

Garnierung: Minzzweige

Vorgehensweise

Minzblätter, Zitrone, Pfirsich und einfachen Sirup in einem Shaker mischen.

Bourbon, Cointreau und Eis hinzugeben und gut kühlen.

In ein mit zerstoßenem Eis gefülltes Old Fashioned-Glas abseihen.

Mit einem Zweig frischer Minze garnieren.

Minzzweige

Klopfen Sie vor dem Garnieren mit dem Handrücken fest auf die Minzzweige.

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlechteste. Natürlich ist es gut genug. Ich bin ein Fan davon – ich empfehle es. Es ist wunderbar! Ich bete es an! Ich danke Ihnen für Ihre Bewertung.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button