Rezepturen

Bunny Mary

Liquor.com ist seit 2009 für Spirituosenliebhaber und Branchenprofis da. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte stammen von Barkeepern, die wahre “Koryphäen” der Cocktailwelt sind.

Bunny Mary

Liquor.com / Tim Nusog

Neben der Mimosa ist die Bloody Mary die unbestrittene Königin der Brunch-Cocktailwelt. Das salzige, würzige und erfrischende Kultgetränk ist bekannt für seine erfrischenden Eigenschaften und die Möglichkeit, es zu verfeinern. Aber nicht alle Bloody Marys sind gleich. In dieser Variante wird der Tomatensaft zugunsten von Karotten, Zitronensaft, Honigsirup und Kapernsalzlösung weggelassen. Die Bunny Mary wurde von Barkeeper Rob Krueger kreiert, als er im inzwischen geschlossenen Extra Fancy in New York arbeitete. Ihren verspielten Namen und ihre leuchtende Farbe verdankt die Bloody Mary dem Karottensaft, der mit einer salzigen Kapernlake, scharfem Cayennepfeffer und einem Glas Paprika verfeinert wird Der Wodka ist eine Bloody Mary.

Wodka ist die erste Wahl für Bloody Mary und ihre vielen Variationen, aber die skandinavische Spirituose Aquavit ergibt eine noch stärkere Bunny Mary. Kräuter wie Kardamom, Kreuzkümmel und Dill harmonieren wunderbar mit Karotten, Honig und scharfer Soße. Aber auch Wodka eignet sich hervorragend für eine Bunny Mary.

Es mag kontraintuitiv erscheinen, einem so köstlichen Getränk aus Karottensaft und Kapernlake Honigsirup hinzuzufügen. Tomatensaft ist jedoch oft süß, und der verwendete Karottensaft braucht vielleicht ein Süßungsmittel. Die Kapernsole hingegen verleiht dem Getränk Säure und eine pikante Salzigkeit, ähnlich wie Zitronensaft. Crystal Hot Sauce, eine scharfe Sauce auf Essigbasis aus Louisiana, hat einen mäßigen Schärfegrad und wird nicht zu scharf – geben Sie einfach einen Teelöffel hinzu. Wenn Sie eine sehr scharfe Bloody Mary mögen, können Sie die Menge jederzeit erhöhen oder sie ganz weglassen, wenn Sie das Getränk für jemanden zubereiten, der keine oder nur wenig Schärfe verträgt.

Für den letzten Schliff garnieren Sie die Bunny Mary mit einem Zweig Petersilie, um sie wie eine Karotte aussehen zu lassen. Aber wie bei jedem guten Morgengetränk liegt die Hälfte des Spaßes in der Garnierung. Um das Thema aufrechtzuerhalten, können Sie es mit den üblichen Verdächtigen wie Oliven, Sellerie, eingelegtem Spargel oder eingelegten Karotten aufpeppen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button