Rezepturen

Butter-Nippel

Liquor.com ist seit 2009 für Spirituosenliebhaber und Branchenprofis da. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche, und unsere Rezepte stammen von Barkeepern, die wahre “Koryphäen” der Cocktailwelt sind.

Buttery Nipple Shot

Liquor.com / Tim Nusog

Der Butter Nipple, manchmal auch Butterball Shot genannt, ist kein Drink, den man zu ernst nehmen sollte. Er ist süß, einfach und eine lustige Art, den Abend zu beginnen. Außerdem ist die Kombination aus Karamellschnaps und irischem Sahnelikör ein beeindruckender Partytrick.

Zusammen mit anderen Drinks mit anzüglichen Namen (Hello, Sex on the Beach) wurde dieser Shooter in den 1980er Jahren populär, und seine Anziehungskraft hält bis heute an. Obwohl er als Verwandter des ähnlich benannten Slippery Nipple betrachtet werden könnte, der aus Holundersamen, Grenadine und Irish Cream Liqueur besteht, haben die beiden Shots nur eine Zutat gemeinsam. Irischer Sahnelikör. Buttery Nipple enthält, wie der Name schon sagt, Karamellschnaps. Er wird in der Regel durch Mischen von braunem Zucker und Butter mit einer Basisspirituose hergestellt. Die häufigste Marke in den Regalen ist DeKuyper’s Buttershots. Die Kombination aus Schnaps und irischem Sahnelikör ergibt einen süßen, reichhaltigen Shot, den viele mit einem cremigen Karamellbonbon gleichsetzen.

Der halbe Spaß an diesem Shot sind natürlich die beeindruckenden Schichten. Um den zweifarbigen Effekt zu erzielen, schichten Sie einen irischen Sahnelikör wie z. B. Bailey’s auf den Karamellschnaps und gießen ihn langsam und vorsichtig hinter einen Barlöffel (Sie müssen sicherstellen, dass die Zutaten zuvor gekühlt wurden) (damit Sie kein Eis hinzufügen). Der Schichtungstrick ist so einfach, dass ihn jeder zu Hause ausprobieren kann, aber wenn Sie möchten, können Sie die Zutaten auch über Eis schütteln und in ein Shot-Glas gießen.

Wie bei den meisten Shots ist der Alkoholgehalt des Batalie Nipple relativ bescheiden: Schnaps hat einen Alkoholgehalt von etwa 15 Volumenprozent und irischer Sahnelikör einen Alkoholgehalt von etwa 17 Volumenprozent. Bei einigen Rezepten muss Wodka hinzugefügt werden, um einen stärkeren Alkoholgehalt zu erzielen.

Probieren Sie diesen Drink und dann, wenn Sie sich trauen, die fortgeschrittenere dreiteilige Schichtungstechnik mit einer Runde B-52s.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button