Rezepturen

Chianti: Was man wissen muss, um die sechs klassischen Flaschen zu probieren

Vicki Denig ist Wein- und Reiseschriftsteller und Verfasser von Inhalten. Er war in der Vergangenheit als Weinkäufer und Berater tätig.

Wir recherchieren, testen, prüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte – erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Chianti bottles

Liquor.com / Laura Sant

Wenn Pizza und Pasta die bekanntesten und beliebtesten Elemente der italienischen Küche sind, dann ist Chianti die Flüssigkeit. Diese dominanten Weine sind vollgepackt mit Aromen von roten Früchten, Kirschen und Tomatenblättern, so dass sie mit allem, was mit Pizza, Pasta und mehr verbunden ist, lebendig werden.

Chianti ist ein Weinanbaugebiet in der Toskana in Italien. Die hier erzeugten Weine tragen die Bezeichnung Chianti, Chianti Classico oder Chianti, je nachdem, aus welcher Unterkategorie oder aus welchem Gebiet sie stammen. Die überwiegende Mehrheit der Weine aus diesem Gebiet sind Rotweine, die aus einer Mischung hergestellt werden, in der der Sangiovese oder Sangiovese einer Familie dominiert.

Der Chianti wird in verschiedenen Stilen hergestellt, und das endgültige Geschmacksprofil des Weins hängt weitgehend davon ab, in welchem Teilgebiet die Früchte angebaut werden und welche Weinbereitungstechniken angewandt werden. Der Chianti wird in der Regel mit einem gewissen Anteil an neutraler Eiche ausgebaut.

Seit 1995 dürfen Chianti-Weine zu 100 % aus Sangiovese hergestellt werden, aber die meisten Flaschen sind immer noch eine Mischung, in der mindestens 80 % Sangiovese dominieren. Damit ein Wein als Riserva bezeichnet werden kann, muss er mindestens 38 Monate gelagert werden, bevor er auf den Markt kommt. Weine, die die Bezeichnung Chianti Superiore tragen, werden aus geringeren Erträgen hergestellt und haben einen etwas höheren Alkoholgehalt. Die sieben Untergebiete des Chianti sind Classico, Colli Aretini, Colli Fiorentini, Colline Pisane, Colli Senesi, Montalbano und Rufina.

Viele Chianti Classico-Weine haben irgendwo auf dem Flaschenetikett oder dem Flaschenhals einen schwarzen Garnero. Dies deutet darauf hin, dass das Weingut Mitglied des Chianti-Classico-Konsortiums der lokalen Winzer ist. Allerdings dürfen nur die Weine des Chianti Classico Su b-Subpult dieses Zeichen auf der Flasche tragen.

Die Rotweine des Chianti sind im Allgemeinen trocken und fruchtig, mit Aromen von Kirschen, roten Früchten und Tomaten. Länger gereifte Weine können wärmere Noten von Backgewürzen aufweisen. Je nach der Region, aus der sie stammen, können Chianti-Weine auch Tabak, Wurst, Oregano, getrocknete Kräuter, Zitrusfrüchte, Balsamico und/oder Lakritze enthalten.

Die intensive Säure und der mäßige Gehalt an Chianti-Tanninen machen den Wein sehr freundlich. Es sind jedoch die würzigen Noten von Tomaten und Weinkirschen, die ihn zum idealen Begleiter für Ihr sonntägliches Lieblingsessen machen, von Pizza über Pasta bis hin zu roter Soße (z. B. Palmisiana-Huhn, Lola chinensis).

Probieren Sie diese sechs Flaschen Chianti Classico zu Ihren italienischen Lieblingsgerichten und machen Sie sich bereit, eine neue Wertschätzung für die Weinregion zu erfahren.

Castello di Volpaia Riserva

Castello di Volpaia Riserva

Liquor.com / Laura Sant

Dieser köstliche und erschwingliche Chianti Classico Riserva, der aus biologischen Trauben hergestellt wird, ist ideal, um Ihr Spiel in Shangioveza zu steigern. Noten von reifen roten Beeren, Tomatenblättern, Oregano, Orangenschalen und süßer Würze aus dem Weinprofil-Granulat. Für eine erschwinglichere Option und einen leichten Einstieg in die Welt des Volpaia-Weinbaus reicht es, sich den Cuvee Chianti Classic vorstellen zu lassen.

Gutsbetrieb Cigliano di Sopra

Fattoria Cigliano di Sopra

Liquor.com / Laura Sant

Anmerkungen. Langjähriger Erzeuger des Chianti Classico: Dieser aufstrebende Zwilling wird Sie mit Sicherheit in ein Abenteuer entführen. Nach der Fertigstellung des Weinguts mit Guru Rajat Parr und Sashi Moorman kehrten Maddalena Fucile und Matteo Vaccari in ihre Heimatstadt in der Toskana zurück, um die Zügel bei Cigliano Di Sopra zu übernehmen. Dieser biologisch-biodynamische Frühlingswein zeichnet sich durch dichte Kirschen, rote Rosinen, Thymian und feuchte Erde aus. Das könnte leicht Ihre neue Flasche Rotwein werden.

Fatoria Le Masse.

Fattoria Le Masse

Liquor.com / Laura Sant

Diese strukturierte, salzige Chianti Classico-Abfüllung wird von Robin Mugnai, einem ehemaligen Schauspieler aus Rom, hergestellt. Starke Aromen von roten Kirschen, Tabakblättern, Tomaten und frisch geschnittenen Kräuterknospen aus dem vielschichtigen Gaumen des Weins. Im Grunde alles, was ein wenig gefroren ist – mit diesem Wein kann man wirklich nichts falsch machen.

Fersena.

Felsina

Liquor.com / Laura Sant

Dieser erschwingliche, leicht zu findende Chianti Classico hat viele Aromen von Waldbeeren, schwarzen Kirschen, Eukalyptus und süßen Gewürzen. Für eine unwirkliche Mittagspause, frieren Sie ein wenig Hühnchen oder Auberginenparmesan ein.

Fontodi.

Fontodi

Liquor.com / Laura Sant

Diese weithin erhältliche Flasche Wein von Giovanni Manetti, Chianti Classico Consorzio, eignet sich perfekt für leicht gefrorenen, ganzjährigen Genuss. Noten von schwarzen Kirschen, süßen Backgewürzen und verbrauchter Haut dominieren den dynamischen Geschmack des Weins. Er zeichnet sich durch staubige Tannine und eine reichhaltige, helle Säure aus. Alle Liebhaber von mittelkräftigen bis kräftigen Weinen werden diesen Wein lieben.

Monteraponi

Monteraponi

Liquor.com / Laura Sant

Wenn der Chianti ein Königreich ist, dann ist der Monteraponi der König. Dieser köstliche Saft wird in Radda von hoch gelegenen Weinbergen erzeugt, in Zement geknetet, über drei Wochen lang extrahiert und in großen Eichen-Botti (traditionell große Eichenfässer) ausgebaut. Lebendige Noten von roten Beeren, Zedernholz, Blütenblättern, frischem Basilikum und Sandelholz strömen von der Textur des Weins zum Gaumen. Servieren Sie ihn zu Margherita-Pizza oder gebratenem Hähnchen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
  • 1075
Back to top button