Rezepturen

Cranberry-Ingwer-Mimose

Liquor.com steht seit 2009 im Dienste von Getränkeliebhabern und Branchenexperten. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte werden von Barkeepern beigesteuert, die das wahre “Who is Who” der Cocktailwelt sind.

Cranberry-Ginger Mimosa

liquor.com / Tim Nusog

Die Wintersaison ist eine Zeit, in der man das Abendessen organisiert und feiert. Das kalte Wetter führt zu reichhaltigen Mahlzeiten und Getränken im Haus und in der Wohnung. Wenn man Versammlungen, Reservierungen und ruhige Abendessen veranstaltet, ist es gut, einen Drink zu haben, der das Publikum zufriedenstellt, vor allem einen, der einfach zuzubereiten, aber beeindruckend ist. Dieser festliche Cocktail aus drei Komponenten von Cookie Rookie – einem kulinarischen Blog und Rezeptgeber, der von Becky Hardin für Home Use gegründet wurde – ist eine einfache und köstliche Mischung aus Ingwerbier, Cranberrysaft und Champagner.

Die Cranberry Zinger Mimosa eignet sich perfekt für Winterfeiern von Thanksgiving bis zum Valentinstag und ist einfach zuzubereiten. Anders als die berühmtesten Mimosen zum Brunch enthält sie keinen Orangensaft, sondern wird durch Cranberrysaft ersetzt. Ingwerbier sorgt für ein wenig Würze, ein wenig Süße und mehr Kohlensäure. Die Wahl der Marke hängt vom köstlichen Geschmack ab. Einige sind sehr roh, roh inger und würziger, während andere in Süße und Schärfe eher roh inger ales ähneln. Wenn Sie wirklich ehrgeizig sind, können Sie sogar Ihr eigenes Bier herstellen.

Auch bei der Wahl des Weines haben Sie die Qual der Wahl. Champagner ist immer eine gute Wahl, aber wegen der Zugabe von Cranberrysaft und Ingwerbier sollten Sie auf sehr teure Weine verzichten. Wie bei den meisten prickelnden Getränken gibt es auch hier den French 75, Aperol Spritz oder die gleichnamige Mimose.

Da Ingwerbier und Saft den größten Teil des Getränks ausmachen, hat die Cranberry Zinger Mimosa den Vorteil, dass sie – je nach Einstellung zum Konsum – einen relativ niedrigen Alkoholgehalt hat, der etwa halb so hoch ist wie der eines normalen Weins. Das macht ihn zu einem idealen Getränk, um eine Mahlzeit zu beginnen, bevor man isst. Es bedeutet auch, dass das Getränk ein nettes Abendgetränk ist, um loszulassen, während es das Risiko von Wildheit am nächsten Morgen minimiert. Aber nicht vergessen. Es ist immer noch genug Zucker im Getränk, um es zu einem guten Schlummertrunk zu machen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button