Rezepturen

Crown Royal Regal Whiskey mit Apfelgeschmack Bewertungen

Crown Royal Regal Apple Flavored Whiskey ist eine Mischung aus Crown Royal Canadian Whiskey mit Regal Gala Apple-Geschmack. Wenn Sie Ihrem Getränk eine besonders fruchtige Note verleihen möchten, ist dieser Whiskey genau das Richtige für Sie.

Schnelle Fakten

Flavored Whiskey Klassifizierung

Crown Royal Unternehmen

Crown Royal Brennerei, Manitoba, Kanada

Fässer Neue und wiederverwendete verkohlte Eichenfässer

Column Still Typ

2014 Veröffentlichung – laufend

Proof 70 (35% Alkoholgehalt)

Ausgelaufen Nicht aufgeführt MSRP $25

Silberne Auszeichnung bei den Canadian Whiskey Awards 2018 – Silberne Auszeichnung bei der San Francisco World Spirits Competition 2018

Dies ist ein großartiger Einstieg für diejenigen, die sich noch an einen reinen, vollprozentigen Whisky gewöhnen müssen. Der Zuckergehalt und das Aroma machen ihn sehr einfach zu trinken, und der niedrige Alkoholgehalt wird auch Anfänger glücklich machen.

Dieser Mixer ist besonders gut für Highballs geeignet. Er ist schon allein süß genug, aber wenn er mit anderen Zutaten verdünnt wird, wird der Apfelgeschmack stärker und deutlicher.

Wenn Sie den Geschmack von Whiskey mögen, werden Sie hier nicht viel finden. Der Apfelgeschmack überlagert fast vollständig alles andere in der Flüssigkeit, außer dem Zucker.

Verkostungsnotizen

Farbe : Glänzendes Gold – etwas dunkler als Apple Juice, aber auf dem gleichen Niveau.

Geruch : Eine Kombination aus Apfelsaft und künstlichen Bonbons mit Apfelgeschmack (z. B. Jolly Ranchers), mit Whisky-Noten. Riecht wie ein Apfelkandis für Erwachsene.

Geschmack : Sehr süß, wie Äpfel, die in Honig getaucht und mit etwas Zucker bestreut wurden, oder wie Jolly-Rancher-Äpfel, die geschmolzen und mit etwas Whiskey vermischt wurden. Ein leichter Kick auf der Zungenrückseite erinnert daran, dass er Alkohol enthält. Das dicke, sirupartige Mundgefühl passt gut zum sirupartigen Geschmack.

Nachgeschmack: Süß und sehr mild, mit, wenig überraschend, minimaler Alkoholstimulation. Der Grad der Süße ist auf den hohen Zuckergehalt des Whiskys zurückzuführen, der dazu beiträgt, die Hitze des Whiskys zu mildern.

Unsere Bewertung.

Ob Sie Crown Royal Regal Apple mögen, ist umgekehrt proportional dazu, ob Sie Whisky mögen. Sein karamellig-süßer Geschmack soll von echten Regal Gala-Äpfeln stammen, und er passt gut zu Bowlen und Cocktails, um den Alkohol zu überdecken. Wenn Sie etwas suchen, das einem echten Whiskey-Erlebnis ähnelt, sollten Sie woanders suchen.

Aber wer Regal Apple trinkt, weiß wahrscheinlich, was er bekommt und was nicht. Es handelt sich nicht um eine komplexe Spirituose, die es wert ist, genossen zu werden (mit 70 % Alkoholgehalt ist es rechtlich gesehen nicht einmal Whiskey), und es ist lächerlich, ihn nach diesen Vorzügen zu beurteilen. Es handelt sich nicht um einen Whiskey mit Apfelgeschmack, sondern um einen Whiskey mit Apfelgeschmack. Er ist angenehm und fällt so leicht wie ein eiskalter Shot – servieren Sie den Highball mit Sprudelwasser oder Ginger Ale, und er überzeugt wirklich mit einem Geschmack, der dem von Apfelwein nicht unähnlich ist.

Es gibt Whiskeys mit Apfelgeschmack, die einen subtileren Apfelgeschmack und ein ausgewogeneres Gesamtaroma haben.Clyde May’s. Regal Apple ist in erster Linie für diejenigen gedacht, die den Geschmack von Alkohol nicht mögen, oder als Geschenk.

Interessante Fakten.

Crown Royal wurde 1939 von Samuel Bronfman, besser bekannt als Seagram, zu Ehren von König George VI. kreiert, der als erster britischer Monarch Kanada besuchte. Die Marke wanderte erst in den 1960er Jahren in den Süden, aber heute ist sie der meistverkaufte kanadische Whiskey in den Vereinigten Staaten. Der zweite aromatisierte Whiskey von Crown Royal (nach dem inzwischen eingestellten Crown Royal Maple), Regal Apple, wurde 2014 in der imposanten Geschmacksrichtung Gala Apple eingeführt. Er ist jetzt eine von vier fragmentierten Ausdrücken der Crown Royal-Serie. Das Basisdestillat von Regal Apple ist eine Mischung aus mehr als 50 verschiedenen Whiskeys.

Schlussfolgerung.

Es handelt sich um einen stabilen und überraschend aromatisierten Whiskey, der den Apfelgeschmack ein wenig übertreibt, aber wenn er richtig serviert wird, spielt er so, wie er beworben wird – stark, gekühlt oder in Cocktails oder Highballs gemischt. Zu Ehren von George VI, der als erster britischer Monarch Kanada besuchte. Die Marke wanderte erst in den 1960er Jahren in den Süden, aber heute ist sie der meistverkaufte kanadische Whiskey in den Vereinigten Staaten. Der zweite aromatisierte Whiskey von Crown Royal (nach dem inzwischen eingestellten Crown Royal Maple), Regal Apple, wurde 2014 in der imposanten Geschmacksrichtung Gala Apple eingeführt. Er ist jetzt eine von vier fragmentierten Ausdrücken der Crown Royal-Serie. Das Basisdestillat von Regal Apple ist eine Mischung aus mehr als 50 verschiedenen Whiskeys.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
  • Coco
Back to top button