Rezepturen

Der Stern des Todes

Alex Frane ist ein unabhängiger Autor, der seit 2013 über Essen, Trinken und lokale Kultur schreibt, wobei sein Schwerpunkt auf alkoholischen Getränken, Cocktails und Barkeepern liegt. Er hat Dutzende von Barkeepern im ganzen Land interviewt und einige der besten Cocktail-Destinationen des Landes besucht.

A Collins glass with a metal straw rests on a ringed mat. The drink within has a few ice cubes and is dark brown.

Das Leben mag in Orlando voller Disney-Sonnenschein und Magie sein, aber im griechischen Restaurant Taverna Opa möchte Barkeeper Alex Attato einen Spaziergang auf der dunklen Seite des Lebens machen. In seiner Hommage an den imperialen Humper aus der Star Wars-Serie verzerrt er die Farben von Darth Vaders Hut, wobei er Digesif-Jägermeister und Coca-Cola verwendet. Es ist auch eine clevere kleine Kopie der Todesstern-Todeskugel für einen zusätzlichen Erlebniseffekt, aber wenn Sie nicht zu denjenigen gehören, die eine Star Wars-Form im Gefrierschrank haben, wird ein normaler Würfel gut funktionieren.

Der Todesstern (in diesem Zusammenhang, nicht im Film) ist im Wesentlichen eine Variante des Long Island Iced Tea, mit drei verschiedenen Likören und einer dreifachen Sektion, Sour Mix und Coca-Cola. Wie bei allen modernen Cocktails ist es natürlich besser, den Sour Mix selbst herzustellen, als sich auf vorgefertigte Samen zu verlassen. Am besten stellt man einen einfachen Sirup her (gleiche Teile Wasser und Zucker, aufgelöst und gemischt) und fügt dann je nach Geschmack Zitronensaft oder Limette hinzu. Es sollte ein gutes Gleichgewicht zwischen süß und sauer sein.

Was die Basisspirituose betrifft, so ist Jägermeister die einzige, die nicht durch eine andere Marke ersetzt werden kann, da ihre Kräuter einzigartig sind. Würde man ihn durch einen anderen Amaro ersetzen, ergäbe sich ein ganz anderes Geschmacksprofil. Attart verwendet jedoch den Whiskey Gentlemen Jack Tennessee, aber auch ein anderer Tennessee-Whiskey kann sich als Ersatz eignen. Auch die Verwendung einer anderen Wodkamarke bei gleichzeitiger Verwendung einer grauen Gans wird dem Todesstern nichts anhaben können. Egal, welche Marke, das Getränk funktioniert perfekt.

Was die Limonade angeht, die ihm ein wenig die Farbe von Sis Lord verleiht, so werden die Trinker dem niemals zustimmen. Einige sagen, dass alles, was Coca-Cola ähnelt, gut funktioniert, andere sagen, dass diese Marke sein muss, und wieder andere sagen, dass eine andere Art von Cola noch besser funktioniert.

Dieses Getränk enthält zwar 4 Unzen Alkohol, aber den schmeckt man bei einer Cola mit der ganzen sauren Mischung nicht. Du wirst wahrscheinlich bei dem Getränk bleiben wollen, sonst läufst du Gefahr, auf die dunkle Seite der Macht zu geraten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button