Rezepturen

Diese 3 Drinks zeigen, warum das Double Chicken eine wichtige Bar ist

Kathryn Maier ist die Autorin von Liquor.com und beschäftigt sich mit der Aufbewahrung und Zusammensetzung von Cocktails, alkoholischen Getränken, Wein und Bier sowie mit Bars und Trinkkultur.

Double Chicken Please Co-Founder GN Chan

Niemand kennt Bars besser als die Menschen, die hinter ihnen stehen. In “Three Drinks at My Bar” stellen die Betreiber der besten Bars in der Region drei ihrer bekanntesten Cocktails vor und diskutieren darüber.

Das Double Chicken existierte als Idee schon Jahre, bevor es zu einer Bar wurde. Der New Yorker Standort für die Bar, die C o-Gründer Gn Chan zusammen mit Faye Chen eröffnen wollte, hielt 2017, weil der gelbe Volkswagen aus den 1970er-Jahren eher zufällig zu einer mobilen Pop-up-Bar wurde Er konnte es nicht tun. Chen folgte ihm bald, und die beiden reisten durch das Land und teilten erfinderische Cocktails mit einem breiten Publikum als erste Iteration ihrer Bar. Chang: “Wir betrachteten das Double Chicken als Teaser, als Vorschau und Testfunktion, bevor wir es schließlich eröffneten.” Schließlich sicherten sie sich eine permanente Bar für die Bar im Sommer 2019, und nach einer langen und pandemischen Bauverzögerung hat das DCP sein lang ersehntes Zuhause gefunden.

Das Ergebnis werden im Wesentlichen zwei separate Bars in benachbarten Räumen sein. Der Front Room, der im Herbst 2020 eröffnet wird, ist ein legeres Konzept, bei dem Hähnchen und Cocktail-Sandwiches serviert werden, während der Rear Room, der im Juli 2021 eröffnet wird, eine sehr seriöse Cocktailbar ist, ein eleganter und anspruchsvoller Raum. Eine separate Speisekarte, gedämpfte Beleuchtung und schlichte Tischbestuhlung machen den Raum aus. Der vordere Raum ist schnell, zwanglos, energiegeladen und pub-ähnlich”, sagt Chang, ein Veteran des Angel’s Share und des Mace. Der hintere Bereich ist ruhiger, eleganter und einzigartig. Es ist eine Möglichkeit, ein Gleichgewicht herzustellen, Spaß zu haben und sich manchmal zu konzentrieren”. Er vergleicht es mit einem toten Kaninchen, einer Taverne im ersten Stock und einer Cocktaillounge im zweiten Stock. Es “bietet eine Vielfalt von Produkten, zieht eine Vielfalt von Menschen an und präsentiert eine Vielfalt von Ideen”.

Double Chicken Please cofounder Faye Chen, the back room at Double Chicken Please

Jeder der sieben Spezialcocktails, die derzeit auf der Speisekarte stehen, ist von Lebensmitteln inspiriert. Einige, wie z. B. Waldorf Salad, sind eher konzeptionelle Nachbildungen der gleichnamigen Speise, wie z. B. Japanese Cold Noodle. In jedem Fall ist es eine einzigartige und unvergessliche Idee. Chang erklärt, dass er keinen Alkohol trinkt und sich daher nur selten von Getränken inspirieren lässt. Ich lasse mich eher vom Essen inspirieren, warum also nicht den Teller in ein Getränk verwandeln? fragt er sich. Ursprünglich sollte es den Besuchern helfen, sich schneller für ein Getränk zu entscheiden. Der Grundgedanke war, dass vertraute Geschmacksrichtungen die Entscheidungsfindung erleichtern. Wie sich herausstellte, “funktioniert das so nicht”, sagt Chang.

Dies sind die drei Cocktails, die Chang für das Hinterzimmer des Double Chicken ausgewählt hat. Wenn sie in dieser Reihenfolge genossen werden, stellen sie im Grunde drei Mahlzeiten dar.

NY Beet Salad cocktail

1. der New Yorker Rote-Bete-Salat.

Bombay Sapphire, Rote Bete, Ananas, Preiselbeeren, Masquerade, Joghurt

Der Rüben-Salat ist der erste Drink, den ich absichtlich kreiert habe, um das Gericht nachzuahmen”, sagt Chang. Vor ein paar Jahren, als er Barkeeper im Angel’s Share war, fragte ein Gast nach einem Cocktail, der wie der Rüben-Salat schmecken sollte, den sie am Abend zuvor gegessen hatten. Ich sagte: “Okay, versuchen wir das.” Er hat es an diesem Abend getan und macht den Drink seither immer wieder, aber er hat auf dem Weg dorthin einige Verbesserungen erfahren. Dieses Getränk ist also O.G.”, sagt er. Er nahm ihn mit auf Reisen und servierte ihn bei einem DCP-Pop-up. Es ist sein Lieblingsgetränk”, sagt er. “Besonders als ich in Moskau und St. Petersburg war, haben die Leute ihn geliebt, weil sie sagten, er schmecke wie die Grenze. Ich bin glücklich, die Welt zu mögen.”

Red Eye Gravy cocktail

2. Rote-Augen-Soße

Irish Whiskey in kleinen Mengen, Kaffeebutter, Mais, Walnüsse, Pilze, Prosciutto in der Mikrowelle

“Red Eye Gravy ist ein lustiges Produkt”, sagt Chang. Inspiriert und neugierig wurde er, nachdem er in der Sendung The Mind of a Chef von seinem gleichnamigen Gericht gehört hatte, einer Südstaaten-Spezialität aus Country-Schinken, Butter und lauter schwarzem Braun. Ich ging in das Restaurant und probierte den Teller. Es hat mir sehr gut geschmeckt. Ich sagte: ‘Lass uns einen Drink daraus machen.'” Wir entschieden uns für einen altmodischen Riff.

Wir machen es so”, sagt Chang, “dass wir sehr ungesalzene Butter schmelzen, sie mit getrockneten Steinpilzen und Shiitake-Pilzen kochen und den Geschmack an die Butter weitergeben. Diese Butter wird dann in Sue’s Video zusammen mit Kaffeebohnen verwendet, um der Butter einen sehr subtilen Kaffeegeschmack zu verleihen.” Man hat also eine braune Pilzbutter und wäscht den Whiskey mit Fett.” Für einen höheren Gehalt und einen relativ neutralen Geschmack sollte man eine kleine Menge Teeblätter verwenden. Der Whiskey wird mit einem braunen Zuckersirup aus gekochtem frischem Mais und einem Hauch von Walnusslikör verrührt.

Der Prosciutto ist wie ein Stück Schinken auf dem Teller”, sagt Chang. Wir haben viele Zubereitungsarten für den Prosciutto ausprobiert und fanden, dass die Mikrowelle die beste ist”. Sie ist sauber, schnell und genau.” Die Besucher sind eingeladen, einen Schluck des Cocktails zu nehmen und dann vom Prosciutto zu kauen. Sobald man in den Prosciutto beißt, fließen das Fett, die Salzigkeit und die Subtilität weiter durch den Speichel, was den Geschmack unterstützt. Und die Salzigkeit gleicht die Süße des Getränks aus.”

French Toast cocktail

3. Französischer Toast

Graue Gans, geröstete Gerste, Brücke, Kokosnuss, Milch, Ahornsirup, Eier

Chang: “Jedes Getränk hat eine andere Art, ein Gericht zu repräsentieren”. Für den Rüben-Salat “schüttet man im Grunde alle Zutaten zusammen und setzt sie so zusammen, dass sie funktionieren. Die Rote-Augen-Soße ist viel aufwendiger, aber im Grunde sind es immer noch die gleichen Zutaten. French Toast ist ein bisschen schwieriger. Er muss röstig schmecken und cremig sein. Daran haben wir lange gearbeitet.” Dies ist ein Dessertgetränk im Flip-Stil. Warum macht ihr French Toast?”, fragt er. Man fügt Eier hinzu. Han entdeckte, dass Kokosnusswasser alles zusammenschmelzen kann.

Das Getränk wird mit einer hausgemachten “Oreo”-Garnitur mit Schokoladen- und Kaffeegeschmack serviert, inspiriert vom Geschmack eines Espresso-Martinis, der mit einer speziellen 3D-gedruckten Form hergestellt wurde. Die Bitterkeit des Kaffeegeschmacks des Kekses ergänzt die Süße des Cocktails und passt zu ihm. Die Idee ist im Grunde eine auf den Kopf gestellte Lebensmittelpaarung. Chang sagt: “Stellen Sie sich vor, Sie essen French Toast zum Frühstück und trinken dazu einen Espresso Martini. Nur, dass man hier die gleiche Paarung macht, nur in umgekehrter Form. Man trinkt sein Essen und isst sein Getränk”, sagt er. Ist das nicht interessant?”

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button