Rezepturen

doer

Liquor.com ist seit 2009 für Spirituosenliebhaber und Branchenprofis da. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche, und unsere Rezepte stammen von Barkeepern, die wahre “Koryphäen” der Cocktailwelt sind.

A squat shot glass sits on a black and gray surface, the background is dramatically black. The shot glass holds a layered drink of yellow Galliano, dark brown espresso and a float of white cream.

Liquor.com / Tim Nusog

Der Layered Shot ist ein kleines Überbleibsel. Einst der Höhepunkt der Cocktailmode (oder zumindest um die 1990er Jahre herum ziemlich in Mode), sind sie außerhalb gelegentlicher Clubs oder Partys relativ in Ungnade gefallen. Es ist an sich nichts Falsches daran, Materialien zu schichten, anstatt sie zu mischen. Auf diese Weise können eindrucksvolle Bilder entstehen. Das ist ein lustiger Trick, mit dem Sie andere mit Ihrem Können beeindrucken können. Der Hot Shot ist ein solches geschichtetes Getränk, ein italienisch inspiriertes koffeinhaltiges Gebräu.

Ein Hot Shot steht mehr als alles andere für die Qualität des Espressos. Die Verwendung von vorgemahlenen, im Laden gekauften Kaffeebohnen führt nicht zu der am besten schmeckenden Version des Getränks. Kaufen Sie stattdessen am besten bei einem örtlichen Kaffeeröster oder einer Kaffeerösterei und mahlen Sie die Bohnen selbst. Es ist auch nicht empfehlenswert, Espresso in einem Café zu kaufen. Wenn Sie jedoch keine Espressomaschine haben, aber einen Hot Shot zubereiten möchten, sollten Sie sich beeilen. Bestellen Sie Ihren Espresso außerdem so kurz vor der Zubereitung des Getränks wie möglich.

Der einzige Alkohol im Hot Shot ist Galliano, ein italienischer Kräuterlikör mit starken Noten von Anis und Vanille. Wenn Sie eine Flasche Hot Shots besitzen, haben Sie sie wahrscheinlich gekauft, um Harvey Wallbanger, den berühmtesten Abkömmling des Likörs, herzustellen. Wenn Sie eine Flasche Hot Shots nicht austrinken können, gibt es andere Anwendungsmöglichkeiten.

Verfeinern Sie ihn mit einem Klecks Sahne. Wenn Sie dieses Getränk für jemanden zubereiten, der keine Milchprodukte isst oder aus irgendeinem Grund keine Sahne verwenden möchte, können Sie eine Alternative wie Mandelmilch oder Sojamilch verwenden. Beachten Sie jedoch, dass Milchersatzprodukte aufgrund ihres geringeren Fettgehalts wahrscheinlich nicht schwimmen und das glatte, geschichtete Aussehen beeinträchtigen können.

Die Herstellung der Schichten ist nicht so schwierig, wie es zunächst scheint. Die effektivste Technik besteht darin, die Flüssigkeit mit einer Tülle langsam und vorsichtig auf die Unterseite eines Barlöffels zu gießen, der knapp über die Oberfläche der vorherigen Schicht gehalten wird. Mit ein wenig Übung sollten Sie in der Lage sein, einfach und bequem geschichtete Shots zu kreieren.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
  • 301
Back to top button