Rezepturen

Ehrliche Kosten

Liquor.com steht seit 2009 im Dienste von Getränkeliebhabern und Branchenexperten. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche, und unsere Rezepte werden von Barkeepern beigesteuert, die das wahre “Who is Who” der Cocktailwelt sind.

Expense of Honesty cocktail in a crystal-cut rocks glass with an orange peel garnish

Strategic Hospitality Beverage Manager Matthew Tocco sagt, er habe festgestellt, dass Besucher keine Cocktails bestellen, wenn sie Rum oder Brandy als Basis haben. Whiskey hingegen ist immer beliebt. Als er also im Pinewood Social in Nashville einen altmodischen Riff ausprobierte, kombinierte er Rum – zwei Widder, um genau zu sein – mit Bourbon, um das Opfer eines aufrichtigen Cocktails für die Trinker attraktiver zu machen.

Tocco beginnt mit Rum BrugalAñejo aus der Dominikanischen Republik. Er wird in früheren Bourbonfässern gereift und ist trockener als die meisten Rumsorten. Außerdem verwendet er Arifúcarón Mirgunche, einen Honigrum, der von den Kanarischen Inseln stammt. Er bemerkte ihn im Büro des Händlers und dachte, er wäre eine gute Ergänzung für das Getränk. Als Bourbon wählt TocCo den alten Forester’s Signature – er ist würzig, robust und hat einen Alkoholgehalt von 100, also sehr stark. Dimmerzucker, Honig und zwei Arten von Bitterkeit runden den Cocktail ab.

Über Demerara sagt sie: “Rum ist ein Produkt, das aus Zucker gewonnen wird, also ist es sinnvoll, ihn mit Zucker zu kombinieren.” Und Honig ist eine natürliche Wahl, um ihn mit Honeycomb Ron Meal Guanche zu kombinieren.

Viele Menschen assoziieren Rum mit süßen und fruchtigen Getränken, aber es gibt verschiedene Möglichkeiten, ihn zu verwenden”. Er schlägt vor, die Kategorie zu erkunden, indem man viele verschiedene Rumsorten probiert, um die beste für den eigenen Gaumen zu finden. Wenn Sie diesen edlen Ausflug machen, gestehen Sie sich ein, dass zwei Rumsorten besser sind als eine.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button