Rezepturen

Einfacher Ingwersirup

Liquor.com steht seit 2009 im Dienste von Getränkeliebhabern und Branchenprofis. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten in der Branche und unsere Rezepte werden von Barkeepern verwendet, die das wahre “Who is Who” der Cocktailwelt sind.

A bottle with a swing cap rests on a wooden table in front of a leafy plant. The bottle holds a dark brown syrup and is surrounded by chunks of fresh ginger.

Eine wichtige Zutat in vielen Cocktails ist eine Art von Süßungsmittel. Oft handelt es sich bei diesem Süßungsmittel um einen einfachen Sirup, eine geeignete Mischung aus gleichen Teilen Zucker und Wasser, die erhitzt und zu einem seidigen Sirup verarbeitet wird. Von diesem einfachen Standard gibt es viele Variationen, z. B. kann man den Anteil des Sirups erhöhen oder Kräuter wie rohen Ingwer untermischen. Schließlich kann man gar nicht weit genug in den Cocktailbaum klettern, ohne auf ein Rezept zu stoßen, das einen einfachen Rohingersirup verlangt.

Dieses Grundelement der Bar ist für jeden, der eine richtige Version des modernen Klassikers Penicillin zubereiten möchte, unerlässlich. Er enthält auch nicht so viel von den bekannten Zubereitungen wie Ingwer-Rogers. Er kann verwendet werden, um die Schärfe von rohem Ingwerpfeffer in Drinks wie Moscow Mule oder Dark n Stormy zu verstärken oder um Cocktails wie Old Fashioned oder Daiquiris Komplexität und Tiefe zu verleihen. Ersetzen Sie den einfachen Sirup in Ihrem Lieblingsrezept für Whiskey Sour durch diese Version von Ingwer. Sie werden feststellen, dass Sie ein neues Lieblingsgetränk haben. Und die wärmende, beruhigende Präsenz in einem Hot Toddy macht das Getränk noch entspannender und therapeutischer.

Eine weitere hervorragende Verwendung für einfachen Ingwersirup? Selbstgemachtes Ginger Ale. Fügen Sie ihn zu Eis, Soda und einer Prise Limette hinzu. Das Getränk kann allein als alkoholfreies Getränk genossen werden. Sie können aber auch ganz einfach eine Ladung Dark and Stormy oder Ginger Ale Highballs herstellen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, welchen Ingwer oder welches Ingwerbier Sie verwenden sollen.

In jedem Fall ist es einfach herzustellen, einfach zu verwenden und kann ein wichtiger Bestandteil Ihrer Hausbar sein. Achten Sie darauf, dass es gekühlt wird. Die Zugabe von etwa einem halben Liter Wodka verlängert die Haltbarkeit des Sirups erheblich, macht ihn aber für nichtalkoholische Getränke unbrauchbar.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button