Rezepturen

Fallende Blätter

Liquor.com steht seit 2009 im Dienste von Getränkeliebhabern und Branchenexperten. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte stammen von Barkeepern, die ein echtes “Who’s Who” in der Cocktailwelt sind.

Falling Leaves cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Ganz gleich, ob die Blätter aus Ihrem Fenster fallen oder Sie sich einfach nur mit einem herbstlichen Getränk entspannen wollen – Audrey Sanders hat für Sie den Blatt-Cocktail, der Sie umgehauen hat.

Sanders, die einflussreiche New Yorker Barkeeperin hinter der kultigen Peg Club Bar, beginnt mit einem trockenen Riesling aus dem Elsass, einem Gebiet an der französisch-deutschen Grenze, das für seine Weißweine bekannt ist. Diese alkoholarme Basis wird mit EAU-de-Vie-Birnen verfeinert. Dabei handelt es sich einfach um einen klaren Cognac, der mit Birne destilliert wurde.

Der Doppelschlag aus Wein und Birnenlikör verleiht dem Getränk einen fruchtigen, blumigen Charakter. Um diese Zutaten zu ergänzen, fügt Sanders fünf Noten von würzigem Orangen- und reichhaltigem Honigsirup sowie einen Hauch von Peychaud-Bitterkeit hinzu, was der Mischung eine charakteristische Note von Gheridean und Lakritz verleiht. Dekorationen mit Sternanisgewändern verstärken die Aromen und leiten den Herbst weiter.

Um die volle Wirkung dieses Herbstgetränks zu genießen, ziehen Sie sich einen bequemen Pullover an und wiegen Sie sich, wenn sich die Blätter verfärben und beginnen, den Boden zu füllen. Diese Aktion verändert den Geschmack überhaupt nicht, sondern versetzt Sie in die richtige Stimmung für einen köstlichen Schluck.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button