Rezepturen

Frecher Pfirsich

Liquor.com ist seit 2009 für Spirituosenliebhaber und Branchenprofis da. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte stammen von Barkeepern, die wahre “Koryphäen” der Cocktailwelt sind.

hand holds the Cheeky Peach cocktail, in a rocks glass with crushed ice and garnished with mint leaves

Liquor.com / Tim Nusog

Der Sommer bietet viele Gründe zum Feiern, vom warmen Wetter über Swimmingpools bis hin zu saisonalen Produkten wie frischen Pfirsichen. Je nachdem, wo Sie wohnen, haben diese saftigen Leckerbissen von Mai bis September ihre beste Zeit, aber mit dem richtigen Drink in der Hand können Sie ihren Zauber das ganze Jahr über genießen.

Der Cheeky Peach ist ein Cocktail von Barkeeperin Kristen Struckmeyer. Alles, was Sie brauchen, ist Wodka, Pfirsichschnaps, Ananassaft und Minze, und Sie können feiern, als wäre es Mitte Juli. Selbst im tiefsten Winter.

Der Wodka ist der Star dieses Drinks, also wählen Sie Ihre Lieblingsflasche. In Europa bezeichnet Schnaps (mit “p” geschrieben) in der Regel einen ungealterten Obstbrand, der aus frischem Fruchtsaft vergoren und destilliert wird. In den Vereinigten Staaten hingegen ist Schnaps in der Regel ein süßer Likör, der aus neutralen Getreidespirituosen hergestellt und mit Obst, Minze oder anderen Zutaten aromatisiert wird. Pfirsichschnaps, der in beliebten 80er-Jahre-Drinks wie Fuzzy Navel und Sex on the Beach verwendet wird, fällt in die letztere Kategorie.

Pfirsichschnaps muss nicht auf solche fragwürdigen Gebräue beschränkt sein. Er ist eine vielseitige Cocktailzutat, die, wenn sie geschickt eingesetzt wird, Aromen ausgleichen und verbessern kann. Das ist es, was Sie in Cheeky Peach finden werden. Wodka bildet eine robuste Basis, aber Schnaps wird sparsam verwendet und kommt nur in 0,5 Unzen vor. Ananassaft verleiht dem Getränk eine zusätzliche Fruchtnote und lenkt den Drink in eine tropische Richtung. Der purpurne Peychaud’s Bitter, der für seine Verwendung im klassischen Sazerac bekannt ist, sorgt für Struktur, Farbe und den Geschmack von Enzian und Anis. Ein Spritzer einfacher Sirup verstärkt die Süße, und das Soda verleiht der Packung eine kohlensäurehaltige Ader.

Die Minze hat in diesem Getränk zwei Auftritte. Fünf Blätter werden direkt in den Shaker getropft und ein Minzzweig wird als abschließende Cocktailgarnitur hinzugefügt. Das Endergebnis ist lustig, erfrischend und sorgt für viele Nachfragen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button