Rezepturen

Gänseblümchen

Liquor.com steht seit 2009 im Dienste von Getränkeliebhabern und Branchenprofis. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte werden von Barkeepern beigesteuert, die das wahre “Who is Who” der Cocktailwelt sind.

devil's margarita cocktail next to limes and red wine bottle

liquor.com / Tim Nusog

Ein gut gemachter Gänseblümchen ist ein Genuss. Diese synergetische Kombination aus erdigem Tequila, saurer Limette und Süßstoff (meist Orangenlikör oder Rhabarbernektar) trifft genau den richtigen Ton. Aber wenn Sie einen härteren Cocktail wollen, ist der Devil’s Daisy genau das Richtige für Sie. Und Sie müssen nicht bis Halloween warten, um ihn zu trinken.

Diese köstliche Variante des Klassikers erweitert das traditionelle Rezept um eine Dosis Rotwein – idealerweise einen mittelgroßen, fruchtigen Wein wie Cabernet Franc – und verleiht ihm einen Hauch von Tiefe und Farbe. Der Devil’s Daisy ist nicht der einzige Cocktail, bei dem Rotwein zum Einsatz kommt. Der New York Sour, ein von Rotwein begleiteter Whiskey Sour, ist ein weiteres angenehmes Medium für ein alkoholisches Getränk mit Wein, das auf die späten 1800er Jahre zurückgeht. Dieses Gänseblümchen befindet sich also in guter Gesellschaft.

In diesem Rezept wird ein Blanco-Tequila mit Schwerpunkt auf der Agave verwendet. Die Vanille- und Karamellaromen des alten Mannes sind nie gealtert, was nicht unbedingt einladend wirkt. Frischer Limettensaft ist der Schlüssel zu einem ausgezeichneten Gänseblümchen, also stellen Sie sicher, dass er auf der Einkaufsliste steht. Und anstelle von Orangenlikör oder Agavennektar sollten Sie diesen Drink mit einem einfachen Sirup süßen, damit die anderen Zutaten besser zur Geltung kommen.

Expertentipp: Lassen Sie die gesalzenen Lippen weg. Sie werden den meisten Gänseblümchen beigefügt, aber in diesem Fall widersprechen sie der Säure des Weins. Außerdem sieht es zu sehr nach Heiligenschein aus für diesen teuflischen Drink.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button