Rezepturen

Geschichte und Geheimnisse von Mint Julep

Amy Zavatto ist Beraterin für Restaurants, Einzelhandel und alkoholische Getränke und verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Schreiben von Artikeln über Wein, alkoholische Getränke und Lebensmittel.

Indispensables ist eine Serie von Liquor.com, die sich den klassischen Cocktails widmet, die jeder Trinker in seinem Arsenal braucht. Jede Dosis enthält ein spezielles Rezept, das von den besten Barkeepern zusammengestellt wurde. The Inexplicable rettet vielleicht nicht die Welt, aber es erspart Ihnen sicherlich stundenlanges Cocktailtrinken.

In seiner über 200-jährigen Geschichte ist der Mint Julep ein Getränk geblieben, das unglückliche Bemühungen um Veränderungen zunichte macht. Sicher, es wurden vergebliche Versuche unternommen, seine harmonische Einfachheit zu verkomplizieren (oder, in dem einen oder anderen Fall, zu rationalisieren), aber niemand hat den Ruf des Julep als bedrohte Spezies, die gerettet werden muss, erfolgreich kategorisiert.

Ganz im Gegenteil, das jährliche Derby in Kentucky ist im Grunde ein nationales Osterfest des Getränks, da es seit 1938 das offizielle Getränk des Rennens ist. Minze in nur wenigen Tagen. Darüber hinaus eine limitierte Version des $ 1.000 Julep – 100 im Besonderen, gefüllt mit einzigartigen Gläsern der Nächstenliebe, die jeweils mit Rosenblättern aus der Girlande mit der Rose des Pferdesiegers verziert sind. Nach.

“Es ist schön für ein klassisches Getränk wie einen Mint Julep, was bedeutet, dass es sehr einfach zu machen ist”, sagt Barkeeper Charles Jolly, Inhaber von Crafthouse Cocktails und in den letzten vier Jahren für alle diese Getränke am Renntag verantwortlich. Woodford Reserve, der offizielle Derby-Bourbon, hat mit Jolly zusammengearbeitet, um den offiziellen Creator Mint Julep für das historische Ereignis zu kreieren. Aber bei einem einfachen Cocktail gibt es nichts zu verbergen. Das kann zu Problemen führen.”

Ohne das Sicherheitsnetz mehrerer Mixer sind die Zutaten eines guten Mint Julep niemals minderwertig. Derek Brown, Besitzer des Columbia Room in Washington und Autor des demnächst erscheinenden Buches “Spirits Sugar”, sagt: “Das Schöne an einem Drei-Komponenten-Cocktail wie dem Mint Julep ist, dass es keinen Platz gibt, um eine schlechte Wahl mit nur Bourbon, Zucker und Minze zu verstecken.” Bitteres Wasser”.

Analysiert werden jedoch vier technische Zutaten. Eis ist in allen Cocktails wichtig, aber in einem Mint Julep ist es der Gürtel der Hose – sowohl ein ästhetisches Accessoire als auch eine notwendige praktische Notwendigkeit.

Brown erklärt: “Wenn das Eis schmilzt und sich verdünnt, kühlt das Getränk ab und die Aromen verändern sich. Aus diesem Grund wird Crushed Ice verwendet. Es trägt dazu bei und verändert sich mit der Zeit. Und auch wenn das warme Wetter eine Inspiration für die Zubereitung eines Mint Julep sein kann, ist es kein Getränk, das man für ein schnelles Tauwasser aufsetzen kann. Das Thema des Mint Julep ist, dass er wie ein wirklich gutes Glas Wein aussieht”, sagt er. Man muss ihn sich mit der Zeit verändern lassen. Es fängt auf eine Art an und endet auf eine andere. Es ist das Getränk, das manche Leute auf ihrer Terrasse haben.”

Aber genauso wichtig wie diese mit Crushed Ice gefrorene Krone aus Whiskey ist die Tatsache, dass laut Sara Camp Milam, Direktorin der Southern Foodways Alliance und Mitautorin von The Slater, der Drink schon immer den Vorteil von gefrorenem Wasser hatte Es gab keinen Southern Foodways Alliance Cocktail Guide”.

In den 1830er Jahren war handelsübliches Eis in den Südstaaten nicht weit verbreitet”, so Milam. Es ist schwer, sich einen Cocktail ohne einen Haufen zerstoßenes Eis vorzustellen, aber irgendwann nach den 1830er Jahren oder etwa in der Mitte des Jahrhunderts entstand der Mint Julep, wie wir ihn heute kennen.” .

Ein weiterer Teil der Geschichte, der bei Diskussionen über den Mint Julep häufig auftaucht, ist der Ursprung des Namens des Cocktails. Der Name leitet sich möglicherweise vom arabischen golab ab und wurde verwendet, um die Droge schmackhafter zu machen, so Milam, eine Geschichte, die auch für andere alkoholische Elixiere gilt.

Milam und Slater fanden heraus, dass die Vorläufer des Mint Juleps nicht in Kentucky oder im amerikanischen Whiskey zubereitet wurden. Wir glauben, dass Virginia im frühen 19. Jahrhundert die Heimat von Mint Juleps war”, sagt er. Wir fanden heraus, dass ein Pfirsich- oder Rumschnapsgetränk dem am nächsten kam. Dieser wurde mit Minze getrunken, um leichter zu den Farmen in Virginia zu gelangen.

Der erste schriftliche Bericht über Mint Juleps findet sich in einem Brief aus dem Jahr 1803, der von einem sklavenhaltenden Farmbesitzer in Virginia verfasst wurde. Als nächstes stand 1816 die Speisekarte des heutigen White Sulphur Springs Resort in West Virginia (heute bekannt als das berühmte Greenbrier) auf dem Programm. Das Eisangebot betrug 25 Cent für ein alkoholfreies Getränk, $3-$50.

Natürlich ist Bourbon heute ein Synonym für Cocktails, und es ist schwer, sich etwas anderes vorzustellen. Beim Mint Julep gibt es zwei Lager: den “Mint Julep” und den “Mint Julep”. Diejenigen, die sie für Mojitos halten, und diejenigen, die die Leute auf die altmodische Art kennen”, sagt Brown. Das Mojito-Lager liegt falsch”. Ein Julep ist kein bedeutungsloses süßes Getränk. Es ist ein leicht knuspriger Komplex”.

In ihrem Buch Julep: Southern Cocktails Refashioned befürwortet auch die Barkeeperin Alba Huerta, Inhaberin der beliebten Julep Bar in Houston, die Wahl von Bourbons mit höherem Alkoholgehalt. Die ersten paar Minuten können schnell zu spärlich und lustig werden, wenn das Eis zu schmelzen beginnt”.

Was die Minze angeht: nicht zerdrücken, nicht ruckeln. Kleine Schläge werden das Aroma erhalten”, sagt Brown. “Ein Experiment für den Unterricht ist es, jemanden aufzufordern, ein Minzblatt zu kauen. Der erste Biss ist erfrischend und aromatisch, aber wenn man weiter kaut, schmeckt es bitter und furchtbar”, sagt Brown. Es ist wie ein Hamburger”, sagt Brown. Es ist wie bei einem Hamburger – man drückt ihn runter und bekommt den ganzen Saft raus. Warum sollte man den Hamburger töten? Er will ihn einfach lieben. Das Gleiche gilt für Minze.

Sie wollen einen schönen, festen Zweig und nicht eine abgefallene Minze neben Ihrem Getränk. Das ist traurig”, sagt Jolly, der große Büschel als Julep-Kräuter bevorzugt. Um die Minze zu konservieren, die er für prächtige Dekorationen verwendet, sammelt Jolly die Sträuße ein paar Stunden lang, legt die Blätter obenauf und legt sie für etwa 15 Minuten in gefrorenes Wasser. Dann schneidet er die Stiele ab (mit einem Messer zusammen mit einer Schere, wodurch die Kapillaren zerquetscht werden und das Wasser schwieriger zu verarbeiten ist) und legt sie in Wasser bei Zimmertemperatur ein. Wenn sie sie über Nacht hat, legt sie eine lose Plastiktüte über das Bündel. Diese Technik bringt die Minze zurück, auch wenn sie ein wenig auf dem Weg nach draußen ist.

Fertige Blätter für den Schlamm werden langsam in eine feuchte Serviette eingewickelt. Diese werden dann mit einer kleinen Menge Zucker und Whiskey auf den Boden eines Glases oder einer Tasse gelegt. Wenn man die Minze mit irgendetwas anderem mischt, sollte man ein Durcheinander in der Luft machen. Wenn sie mit Flüssigkeit verunreinigt wird, gelangt das Öl in irgendetwas.”

Man kann nicht über den Mint Julep sprechen, ohne auf die charakteristische Sterling-Tasse einzugehen. Aber wir können nicht ignorieren, dass das frühere Bild von “What the Wind Gets” (der Film kam im selben Jahr heraus, in dem Darby den Julep für sich beanspruchte) in direktem Zusammenhang mit der Geschichte der Sklaverei in unserem Land steht. Das wollen wir ändern.

“Ein ausgezeichnetes Vehikel für ein mit Crushed Ice gefülltes Getränk, das man leider mit diesem idealisierten Bild des Südens in Verbindung bringt. Es gibt dort einen Butler, der einen Mint Julep auf einer Silberscheibe bringt. Wie dieses Stück”, sagt er. Er spricht über den alten Süden, der für weiße Farmer und Sklaverei stand. Ich hoffe, wir können den Julep für alle einfordern.”

Aber die Funktion versucht, den Stachel zu überwinden. Die Metallbecher werden ikonisch sein”, sagt Jolly. Wenn die Leute sie sehen, denken sie bereits an Julep. Und er lässt sich definitiv einfrieren, wie es nur ein Metallbecher kann. Sicher, in einem Collins-Glas funktioniert es, aber so kalt ist es nicht.

Guter Whiskey, frische Minze, ein wenig Zucker oder einfacher Sirup, zerstoßenes Eis – das war’s. Aber mit jedem dieser Zutaten hat man die Möglichkeit, den Drink auf eine virtuelle Ebene zu heben.

Ich denke, es ist ein Cocktail, der gleichzeitig zwei Punkte erfüllt”, sagt Brown. “Dies ist ein sehr aromatischer Cocktail – ein sehr schöner Cocktail. Deshalb ist das auf dieser Seite fast ein wichtiges Merkmal. Das macht ihn zu einem perfekten Cocktail.”

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button