Rezepturen

Gin Blossom

Liquor.com ist seit 2009 für Spirituosenliebhaber und Branchenprofis da. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche, und unsere Rezepte stammen von Barkeepern, die wahre “Koryphäen” der Cocktailwelt sind.

Gin Blossom cocktail

Liquor.com / Tim Nusog

Diese Martini-Variante wurde 2008 von Julie Reiner als erster Haus-Martini auf der Speisekarte der Clover Club Bar in Brooklyn kreiert. Er steht bis heute auf der Karte und hat den Status eines wahrhaft modernen Cocktail-Kanons erreicht. Ein Klassiker. Es ist einer dieser Drinks, die nie von der Karte verschwinden”, sagt Reiner.

Auf den ersten Blick scheint es sich um einen 50/50-Martini mit zusätzlichen Zutaten zu handeln. Apricot Eau de Vie ist wahrscheinlich das erste, was auf der Zutatenliste ins Auge fällt. Aber der Gin und der Wermut werden in einem 50/50-Verhältnis verwendet, was den Cocktail zu einer milderen Version des Klassikers Tuxedo No. 2 macht.

Der Cocktail verlangt nach Plymouth Gin, der einen vollmundigen, weichen, unverwechselbaren Stil hat, und Martini Bianco Wermut, der einen leicht süßen, vanilligen Geschmack hat, anstelle des üblichen trockenen Wermuts.

All dies zusammen ergibt ein elegantes Getränk, weniger intensiv als der typische Martini, aber eindeutig ein direkter Nachfahre des Klassikers. Er ist der perfekte Aperitif, um den Appetit anzuregen und ein wunderbares Abendgetränk.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
  • 1178
Back to top button