Rezepturen

Hendrick’s Gin Bewertung

Diese modernen Jeans haben eine alte Aura und einen zarten Blumenduft.

Amy Zavatto hat 20 Jahre Erfahrung mit Wein, alkoholischen Getränken und Lebensmitteln und ist Beraterin für Restaurants, Einzelhändler und alkoholische Getränke.

Hendricks Gin bottle

Liquor.com / Laura Sant

Hendrick’s Gin ist ein moderner Gin mit einer alten Aura und zarten blumigen Noten. Die Flasche inspirierte eine Generation von kreativen Craft Gins.

Quickly.

Eine Art von Denim

William Grant und Sohn Unternehmen

Girvan Destillerie, Schottland

Container und Carterhead Distillers Bronze Distillery Typen

Freigegeben 1999

Proof 88 (44% ABV)

MSRP $ 35

Blühende, fruchtige, frische Nase.

Eine starke Wacholdernote am Gaumen verleiht ihm Rückgrat und Struktur.

Er bringt eine andere Ebene der botanischen Komplexität zu einem typischen Cocktail.

Sein Preis ist viel höher als der einer typischen Flasche hochwertiger Jeans.

Verkostungsnotizen

Farbe: klar

Nase: deutliche Präsenz von klassischem Wacholder, aber die botanische Mischung hat starke blumige Noten von Rosenblättern und Kamille, mit sanften Anklängen von frischer Limette und Gurke.

Geschmack: süße Noten von Holunder und Zitrusfrüchten, Explosion der Wacholderspitze, Tannine der Gurkenhaut, muskulöse Engelsexplosion in der Mitte des Mundes.

Alter: trocken und knackig, amarartig, mit angenehmer Bitterkeit und einem trockenen Abgang.

Unsere Kritik.

Hendrick’s wird oft als “Gurkenjeans” bezeichnet. Und in der Tat ist dieser Geschmack ein integraler Bestandteil der botanischen Zusammensetzung des Jeans. Aber er ist noch interessanter als das. Trotz all seiner Kräuter, die mit der Tradition brechen – ja, diese berühmten Gurken und Rosen – sind immer noch auf die durchbohrt, Kiefer Wacholder konzentriert. Dies sind keine Jeans für diejenigen, die nicht von dem Geist überzeugt sind. Aber wenn Sie Jeans mögen, das Crescendo von Nase und Gaumen, fruchtige Aromen, seidige Texturen, und glitzernde trockene Kiefer scheinen frisch und neu, wenn Hendrick begann vor mehr als 20 Jahren.

Die Jeans mit 11 botanischen Kräutern werden so hergestellt, als handele es sich um zwei separate Jeans aus demselben Material. Eine Charge wird über Nacht imprägniert und neu angesetzt, die andere wird in einem der wenigen verbliebenen alten Carterhead-Destillierapparate destilliert (das ist im Wesentlichen ein Korb mit Destillierapparaten, in denen die Kräuter während der Destillation gedämpft werden) – dann werden die beiden Strecken in Chargen von 500 Litern gemischt. Es macht Spaß, ihn für zusätzlichen Schwung in einem Negroni mit einer Tasse Pimm’s oder vielen Jeans zu verwenden. Ich bevorzuge auch Zitrusfrüchte mit einem Twist als Garnitur, der sich hervorragend in Martinis macht, aber die empfindliche Kräuterkomponente des Jeans besser ausgleicht, als es Oliven tun.

Ein interessantes Ereignis

Wer also ist dieser Hendrick? Nachdem Leslie Gracie von Hendrick’s Pain das Rezept kreiert und perfektioniert hatte, stimmte die Familie Grant dem damals ältesten Familienmitglied, Janet Seed Roberts, der Enkelin von William Grant, die 2012 im Alter von 110 Jahren verstarb, zu. Zum neuen Produkt. Er taufte Hendrick’s Denim nach einem geliebten Gärtner, der für die Familie arbeitete und ein Talent dafür hatte, schöne Rosen zu züchten, und dachte dabei an seine schönen blumigen Kräuter.

Fazit.

Mit seiner apothekenähnlichen Flasche und dem vom Garten inspirierten Aroma und Geschmack verleiht Hendrick’s dem besonderen Anlass Ihres Barbummlers ein wenig Vollmond.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button