Rezepturen

Herbst Wasser

Liquor.com steht seit 2009 im Dienste von Getränkeliebhabern und Branchenexperten. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte werden von Barkeepern beigesteuert, die das wahre “Who is Who” der Cocktailwelt sind.

Autumn Wassail in a tall, thin toddy glass against a dark, slate-grey backdrop. A fan of three apple slices on a fancy skewer is the garnish.

liquor.com / Tim Nusog

Wenn das Wetter kalt wird, kann man einen Pullover tragen; wenn das Wetter kalt wird, kann man einen Pullover tragen; wenn das Wetter kalt wird, kann man einen Pullover tragen. Letzterer ist der einzige der beiden, der besser schmeckt, wenn man sich aufwärmt. Das liegt daran, dass es sich um ein aromatisiertes Apfelweingetränk handelt, das nach Belieben mit Alkohol verfeinert werden kann.

Traditionell wurde Wassail in England bei Festen serviert, oft begleitet von Gesängen von Tür zu Tür und dem Sammeln von Geld für Bedürftige. Aber wie alle guten Getränke kann er zu jeder Zeit und zu jedem Anlass getrunken werden.

Der Herbst-Wassail stammt von Chad Solomon und Christy Pope, den Besitzern des Midnight Rambler in Dallas. Es gibt Rum und Brandy – immer ein schöner doppelter alkoholischer Hit – und es gibt hausgemachten Wassail. Dieser Wassail besteht aus Apfelwein, zuckerfreiem Granatapfelsaft, weißem Zucker, frischem Orangen- und Zitronensaft, Zimt, Nelken und Gewürzen. Herbstliche Bonanda.

Wassail wird normalerweise heiß serviert, aber bei einem kalten Getränk kann der Herbst-Wassail auch eingefroren werden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button