Rezepturen

Hinter der Bar: Beeren-Cocktails

Dale Degroff ist bekannt dafür, dass er in den 1980er und 90er Jahren das Barprogramm des Rainbow Room leitete, aber auch für die Wiedergeburt der modernen Cocktails.

Sommerbeeren sind süß, reif und vor allem preiswert. Traditionell waren es die Köche, die diese Großzügigkeit ausnutzten, aber heute, mit dem Wiederaufleben des Craft Bartending und der Entwicklung der kulinarischsten Cocktails, verwenden auch Mixologen in ganz Amerika Bonamas.

Als ich die Bar im historischen Rainbow Room in New York City leitete, suchte ich oft nach Inspiration. Unsere Speisekarte enthielt “traditionelle Gerichte”, und eines davon, das mich interessierte, war ein alaskischer Braten. Das klassische Dessert wurde von einer Auswahl an Beeren begleitet, die in Zucker, Brandy und Cointreau eingelegt waren. Die Idee war verlockend, und die dekadente Mischung wurde zu einem Brombeer-Julep verarbeitet.

Aber denken Sie daran, dass frische Beeren vielleicht ein wenig Süßstoff brauchen, um ihren vollen Geschmack zu entfalten. So wie eine Schale mit geschnittenen Erdbeeren von einem leichten Puderzucker profitiert, braucht auch ein gefrorener Erdbeer-Daiquiri einen reichhaltigeren einfachen Sirup als die traditionelle Limettenversion.

Beeren lassen sich auch wunderbar mit herzhaften Zutaten kombinieren. Probieren Sie den Blue Moon Cocktail oder Mint Strawberry, Sage and Vodka Absolut Wild Tea mit Royal and Complex Hendrick’s Gin. Beide sind einfach zuzubereiten und für die Öffentlichkeit wirklich wichtig.

Sie haben nur noch einen Monat Zeit, um diese saisonalen Rezepte zu kreieren, bevor die Früchte verschwinden.

Brombeer-Julep

Beiträge: Dale DeGroff

Bestandteile:.

  • Wodka
  • .75 OzCrèmeDeMure, Himbeerlikör, oder Himbeerbrandy
  • 1 Unze frischer Zitronensaft
  • .5 oz einfacher Sirup (ein Teil Zucker, ein Teil Wasser)

Garnierung: 1: gekochte gemischte Beeren*.

Glas: Highball

Zubereitung: 1.

Alle Zutaten in einen Shaker geben und mit Eis auffüllen. Schütteln und das mit Crushed Ice gefüllte Highball-Glas abgießen. Umrühren, bis das Glas zu gefrieren beginnt. Mit einigen marinierten gemischten Beeren garnieren.

*Marinierte gemischte Beeren

Bestandteile:.

  • 1 qt gemischte frische Beeren (Himbeeren, Erdbeeren, Himbeeren).
  • 0,5 oz Brandy
  • 1 oz. Contro oder Triple Sec.
  • .5 Tassen Zucker

Zubereitung: 1.

Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel vermengen und etwa 2 Stunden ziehen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Blue Moon Cocktail

Beiträge: Dale DeGroff

Bestandteile:.

  • Frischer Zitronensaft
  • 4 oder 5 Brombeeren
  • 1 frisches Salbeiblatt
  • 1,5 oz Absolut Wild Tea Vodka
  • .75 oz Agavensirup (ein Teil Agavennektar, ein Teil Wasser)

Garnierung: Himbeer- und Salbeiblätter

Glas: Cocktail

Zubereitung: 1.

Zitronensaft, Himbeeren und Salbei in einem Shaker muddeln. Himbeersirup und Wodka hinzugeben, dann Eis hinzufügen. Schütteln und in ein gefrorenes Cocktailglas füllen. Mit einer großen Himbeere garnieren, die in der Mitte mit einem cleveren Blattstiel festgesteckt ist.

Strawberry Jive

Beiträge: Dale DeGroff

Bestandteile:.

  • 2 Erdbeeren
  • 4 Minzblätter
  • 1 Blatt Basilikum
  • 0,75 Unzen einfacher Sirup (ein Teil Zucker, ein Teil Wasser)
  • 1,5 Unzen Hendrick’s Gin
  • 1 Unze frischer Orangensaft
  • .5 Unzen frischer Zitronensaft

Garnierung: Saftgarnitur: Pfefferminzzweige

.5 Unzen frischer Zitronensaft

Zubereitung: 1.

In einem Shaker Erdbeeren, Minze, Basilikum und einfachen Sirup mischen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und mit Eis auffüllen. Schütteln und über frisches Eis gießen. Mit einem Zweig Minze garnieren.

Dale DeGroff, ein aristotelischer Mixologe, ist der Autor von Essential Cocktails und Crafting Cocktails. Er ist auch Berater für Riquor.com.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button