Rezepturen

Kirschbombe

Liquor.com steht seit 2009 im Dienste von Getränkeliebhabern und Branchenexperten. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte werden von Barkeepern beigesteuert, die das wahre “Who is Who” der Cocktailwelt sind.

Cherry Bomb cocktail in a highball glass with lime and cherry garnishes

liquor.com / Tim Nusog

Der kulturelle Brunnen Brasiliens ist tief. Neben dem Karneval und einer ständigen Anzahl von Weltklasse-Fußballern ist das südamerikanische Land auch für Cachaça verantwortlich, ein rumähnliches Destillat, das aus vergorenem Zuckersaft gebrannt wird. Cachaça ist vor allem für den klassischen Caipirinha bekannt, aber es ist mehr als nur ein Getränk. Er kann für eine Vielzahl von Getränken verwendet werden, so auch für die Cherry Bomb, ein Rezept der New Yorker Stadträtin Aisha Sharp.

Der Cherry Bomb-Cocktail kombiniert Cachaça mit Kirschlikör, frischem Limettensaft und Soda zu einem prickelnden Erfrischungsgetränk. Der trockene, grasige Cachaça ergänzt den süßen Kirschlikör und die bittere Limette, während das Sodawasser das Getränk in das Getränk aufnimmt.

Der Cocktail ähnelt dem klassischen Gänseblümchen, einem Getränkemuster, das Spirituosen, Zitrusfrüchte, Orangenlikör und Soda enthält. In diesem Fall wird der Orangenlikör durch Kirschlikör ersetzt, aber die Grundprinzipien bleiben erhalten. Das Getränk ist köstlich ausgewogen und erhält durch den Likör (anstelle von Zucker oder einfachem Sirup) genügend Süße, um die übrigen Zutaten hervorzuheben.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Kirschlikör. Die Flaschen variieren, aber die meisten werden mit neutralen Getreide- oder Branntweindestillaten hergestellt. Einige haben den süßen Geschmack von Kirschfruchtfleisch, während andere den süß-bitteren Geschmack von Kirschkernholz bevorzugen. Wählen Sie Ihren Lieblingsausdruck und kreieren Sie eine Kirschbombe, ein großartiges Getränk, das Sie nachfüllen möchten, sobald Ihr Glas leer ist.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button