Rezepturen

Kritik an Class Azul Reposado Tequila

Eine elegante Aussage, es ist ein reichhaltiger, fruchtiger und leicht gealterter Tequila.

Robert Haynes Peterson ist ein in Seattle ansässiger unabhängiger Schriftsteller und Autor mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in den Bereichen Wein, alkoholische Getränke, Reisen und Lifestyle.

Clase Azul Reposado Tequila bottle

Liquor.com / Laura Sant

Dieser leicht fruchtige und süße, leicht gereifte Tequila riecht, sieht aus und schmeckt

Schnell.

Tequila Reposado Sortierung

Clase Azul Spirits Unternehmen

CasaTradiciónDistillery, Sa de C.V.

NOM 1595.

Fass Amerikanische Eiche, Ex-Bourbon

Bronzebehälter Brennerei Typ

Herausgegeben im Jahr 2000

Proof 80 (40% ABV)

Reifung 8 Monate

MSRP $140

Elegant und gleichzeitig lebhaft und unglaublich seidig

Fühlt sich reifer an als die meisten Reposados

Die Statement-Flasche ist eine attraktive Ergänzung für jede Hausbar oder jedes Büro.

Die Flaschen sind zu teuer für normale Barregale oder Schränke.

Der höhere Preis könnte Gelegenheitstrinker abschrecken

Verkostungsnotizen

Farbe: tiefes Gold

Geruch: gekochte Agave, Vanille, Papaya, Bananenkuchen, Backgewürze

Mund: süß und reichhaltig, mit Noten von gekochter Agave, Vanille, Bananencremekuchen in der Nase, aber mit Anklängen von Nelken und sanftem Pfeffer. In der Mitte des Gaumens liegt eine Ahnung von kandierten Orangen und sanftem Puder auf der Zunge. Im hinteren Teil des Gaumens lässt er sich leicht mit Noten von gerösteten Haselnüssen, Eiche und Backgewürzen fallen.

Abgang: ein langer Abgang von Gewürzen und Walnüssen mit gekochter Agave und Vanille, die zurückkehren.

Unsere Kritik.

Clase Azul ist eine faszinierende Studie über den gegenwärtigen Zustand der Luxuskinder. Sie ist absolut authentisch in dem Sinne, dass ihr Gründer, Arturo Lomeli, Mexikaner ist und auf die Küche und das Handwerk seines Landes sehr stolz ist. Die Marke trägt zur Unterstützung hunderter lokaler Künstler bei (die Mitarbeiter der Lupinenanbauer, -brenner un d-destillerien nicht mitgerechnet) und leitet die gemeinnützige Organisation Fundación con con Cós Azul, die sich der Entwicklung der Lupine widmet. Die Rhusetulan wird 72 Stunden lang in einer traditionellen Steinbackstube langsam gebacken, in einer Zylindermühle zerkleinert und die Flüssigkeit mit Hefe aus Privatbesitz geknetet. Er steht aber auch für eine kulturelle Verschiebung im 21. Jahrhundert hin zu Nachtclubs und luxuriösem Tequila als Ausdruck der Reichen. Einige Liebhaber beschweren sich darüber, dass das Geschmacksprofil sehr süß ist und sich an ein Massenpublikum richtet, das sich auf Vanille- und Backnoten konzentriert. Selbst Lomeli weist darauf hin, dass seine erste Charge in Mexiko schwer zu verkaufen war, weil sie “sehr weich” war. Und natürlich bedeutete der hohe Preis (der Añejo kostete etwa 500 Dollar), dass er eine Vorreiterrolle bei der Umwandlung von hochwertigem Tequila von einem alltäglichen alkoholischen Getränk für die Gesellschaft in etwas, das eher mit altem Single Malt Scotch vergleichbar ist.

Trotzdem schmeckt der Saft in den edlen Flaschen gut. Das Unternehmen nennt die verschiedenen Abfüllungen Marques, der gebräuchlichste Ausdruck für Branntwein, und der Vergleich ist nicht weit hergeholt. Statt zu den trockenen Eichennoten eines Whiskeys zu neigen, wie es bei vielen gealterten Tequilas der Fall ist, ergibt sich hier eine reichhaltigere, zuckrige Zerstörung, wie bei Brandy oder Whiskey, der in Sherryfässern gereift ist. Es ist wirklich schwer zu glauben, dass dies “nur” ein Reposado und kein Añejo ist – es gibt eine tiefe Tiefe von Charakter, Farbe und Geschmack.

Wenn Sie auf der Suche nach einem kleinen alten Mixer für Margaritas oder Palomas sind, ist dies mit Sicherheit nicht der Tequila, nach dem Sie suchen. Aber wenn Sie nach einer interessanten Alternative zu Old Fashioned oder Sazerac oder einem Cognac- oder Rum-Drink suchen, sind Sie hier richtig. (Bei diesem Preis trinkt man ihn wahrscheinlich am besten pur oder auf Eis). Manche finden Tequila vielleicht zu süß”, aber am meisten erinnert er an geröstete Agave direkt aus dem Ofen.

Interessante Fakten.

Jede elegante und aufmerksamkeitsstarke Keramikkaraffe ist ein Unikat, da sie von Hand gegossen und bemalt wird. Unsere Kunsthandwerker benötigen etwa zwei Wochen für die Herstellung jeder einzelnen Karaffe.

Fazit

Der Reposado Tequila von Cres Azul ist eine phantasievolle, leicht gereifte Spirituose, die eher mit einem in Brandy oder Sherry gereiften Whiskey als mit dem traditionellen Modell aus trockener Eiche und Gewürzen vergleichbar ist. Für den Preis wollen Sie ihn lange genießen, also trinken Sie ihn langsam.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button