Rezepturen

Macallan 15 Jahre alt Triple Cask Scotch Bewertung

Ein komplexer Single Malt Whisky mit einem großartigen Abgang.

Robert Haynes Petterson ist ein in Seattle ansässiger unabhängiger Schriftsteller und Autor mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in den Bereichen Wein, alkoholische Getränke, Reisen und Lifestyle.

Macallan 15 Year Triple Cask Scotch bottle

Liquor.com / Laura Sant

Der 15-jährige Triple Scotch von Macallan ist ein komplexer, ausgewogener und ansprechender Single Malt. Der Gaumen bietet würzige Aromen mit Schwerpunkt auf Eiche, Getreide, geröstetem Brot, kandierten Orangen und süßen Gewürzen.

Schnell.

Sortierung Single Malt Scotch

Unternehmen der Edrington-Gruppe

Macalllan Distillery (Speyside, Schottland) Anzeige

Barrel amerikanische Eiche, europäische Eiche, gereift mit Ex-Bourbon

Forsyths Alembic Schottische Bronze-Sorten

Kontinuierlich in Umlauf gebracht

Bewährt 86 (43% ABV)

Alter 15 Jahre (mindestens)

MSRP $ 125

Ausgewogener Single Malt mit einem attraktiven Geschmacksprofil

Die traditionelle “Sherry-Bombe” von Macallan sorgt für Gewürz- und Eichenkomplexität

Kann für Isley-Whiskey-Liebhaber, die Rauch und Torf suchen, zu leicht sein

Fans des traditionellen Macallan-Sherryfass-Einflusses brauchen vielleicht etwas Überzeugungsarbeit

Verkostungsnotizen

Farbe: Roségold oder Tiefgold mit einem Hauch von Bernstein

Nase: eine Mischung aus Getreide, Trockenfrüchten, leichtem Karamell und Vanille sowie weicher, nasser Eiche

Geschmack: weich und rund im vorderen Teil des Mundes, Eichengewürz, schwarze Schokolade, Karamellnoten, geröstetes Brot, kandierte Gewürzorangen, vermutete Weinbrandrosinen. In der Mitte des Gaumens ist er mittelkräftig bis vollmundig mit butterartiger Weichheit, Pfeffer und Gewürzen. Im hinteren Teil des Halses dominieren Eiche, Backgewürze und weißer Pfeffer, gefolgt von Fruchtnoten.

Alter: Mittellang mit gerösteten Äpfeln, weichen kandierten Orangen, Nelken, Rosinen und Eiche.

UNSERE KENNTNISSE.

Macallan ist eine der größten Single-Malt-Destillerien in Schottland und hat eine treue Fangemeinde. Sie ist in der Lage, gut bewertete Basis- und Importprodukte anzubieten und dominiert die Whisky-Auktionen mit außergewöhnlichen 40, 50 und 60 Jahre alten Abfüllungen. Im Jahr 2018 hat das Label, das auf das Jahr 1824 zurückgeht, eine völlig neue Brennerei und ein neues Besuchererlebnis eingeführt. Die stilisierte State-ART-Destillerie mit ihrem bereits ikonischen Grasdach verfügt über 24 der “seltsamen” Bronze-Destillierapparate von Macallan (12 große Primary Wash Stills), die speziell für die Herstellung von “Öl”-Whiskey entwickelt wurden. Dank des Fehlens von Torf und der Verwendung von Sherryfässern für die Reifung ist der Gesamteffekt dieses Einstiegs in die Speyside ein neuerer, runderer und zugänglicherer Einstieg im Vergleich zu vielen Single Malts.

Der 15 Jahre alte Whiskey aus drei Fässern ist Teil des umfassenderen Versuchs von Macallan, sich über seinen Grundausdruck hinaus weiterzuentwickeln und sich auf Sherry zu konzentrieren. Früher wurden alle Whiskys der Marke ausschließlich in Oloroso-Sherry-Fässern aus Jerez, Spanien, gereift. (Die Marke behauptet, die überwältigende Mehrheit aller Sherry-Fässer für ihre Whiskey-Whiskys zu verwenden). Anstatt bestehende spanische Eichenfässer zu verwenden, die von der Sherry-Industrie übrig geblieben sind, wählt Macallan eine Mischung aus neuen europäischen und amerikanischen Eichenfässern, die nach Spanien geschickt werden. Die Fässer werden ein Jahr lang mit Sherry gereift. Im Gegensatz zu den Sherry-Bomben gibt es mit der Triple Oak Barrel Serie auch Optionen für Whisky-Fans, die das Bourbon-Fass perfektioniert haben. Das frisch hergestellte Destillat wird in drei verschiedene Fässer gefüllt. Es handelt sich um neue europäische Eiche, die in Sherry gereift ist, und um neue amerikanische Eiche, die in Fässern mit den ursprünglichen Ausgangsfüllungen gereift ist. Jedes dieser Fässer reift unabhängig voneinander 15 Jahre lang, dann wird es vermählt und ruht, um das fertige Produkt zu erhalten. Das Ergebnis ist eine elegante Mischung aus Orangengewürz, Eiche, schwarzer Schokolade, Backgewürzen, getrockneten Rosinen, Pflaumen und Rosinen. Hier könnte wirklich für jeden etwas dabei sein.

Bei diesem Preis würde ich es vermeiden, ihn in Cocktails zu verwenden, da diese Komplexität bereits im Destillat enthalten ist. Das ist der Punkt, an dem Glencairn Glass wirklich ins Spiel kommt.

An dieser Flasche gibt es wenig zu beanstanden, sie ist ein großartiger Whisky. Fans des abenteuerlichsten Islay-Whiskeys können sich ein wenig entspannen, aber diejenigen, die die reichen Noten von im Fass gereiften Whiskyfrüchten zusammen mit dem Sherry bevorzugen, könnten diese reiche Süße und weihnachtliche Zartheit vermissen.

Interessante Ereignisse

Im Jahr 2018 hat Macallan seine beliebte Fine Oak-Serie unterbrochen und durch Triple Barrel ersetzt. Beide werden in drei verschiedenen Fässern gereift. Außerdem kommt Triple Cask mit einem stilvollen neuen Flaschen- und Kartondesign daher, das zu den anderen Veröffentlichungen des Premium-Portfolios passt.

Schlussfolgerung.

Macallan 15 Year Triple Cask ist ein komplexes Getränk, das Sie mit einem sich entwickelnden Bouquet und Geschmack belohnt, dank der Verbindung von drei verschiedenen Fässern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button