Rezepturen

Mescal Mule

Liquor.com ist seit 2009 für Spirituosenliebhaber und Branchenexperten da. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche, und unsere Rezepte stammen von Barkeepern, die wahre “Koryphäen” der Cocktailwelt sind.

Mezcal Mule cocktail

Liquor.com / Tim Nusog

Der Moscow Mule ist einer der beliebtesten Cocktails der Welt. Selbst wenn Sie normalerweise keine Mischgetränke bestellen, haben Sie wahrscheinlich schon einmal einen Moscow Mule getrunken. Die erfrischende Mischung aus Wodka, Ingwerbier und Limette wird in einem gefrosteten Kupferbecher serviert und ist zu perfekt, um sie sich entgehen zu lassen. Aber wie viele klassische Cocktails ist auch der Moscow Mule reif für Experimente, und im Laufe der Jahre hat das Original unzählige Variationen hervorgebracht.

Der Gin Gin Mule wurde von Audrey Sanders in der Peg Club Bar in New York City kreiert und diente als Gin-Drink für Wodka-Liebhaber. Der Kentucky Mule ersetzt den Wodka durch Bourbon und richtet sich an die Fans der braunen Spirituose. Und der Mezcal Mule enthält, Sie ahnen es schon, Mezcal.

Da es so einfach ist, die Spirituose zu wechseln, ist unklar, wann der erste Mule auf Mezcal-Basis angeboten wurde, aber er wurde von Jim Meehan in der berühmten New Yorker Bar PDT kreiert. Wie viele der Cocktails, die im PDT serviert werden, enthält das Rezept einige Details, die diesen Drink über einen einfachen Ersatz hinausheben.

Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, spielen Wodka, Ingwerbier und Limette die Hauptrolle. Darüber hinaus verwendet Meehan Passionsfruchtpüree für eine einzigartige Mischung aus weicher, tropischer Süße und Gurke für einen frischen, aromatischen Twist. Kandierte Gurke und Ingwer dienen als Garnierung (und möglicher Snack), und eine Prise Chilipulver verleiht jedem Bissen einen Kick.

Mezcal Mule geht über den klassischen Mule auf Wodka-Basis hinaus, hat aber viele Aromen, die den Fans des Originals vertraut sind.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button