Rezepturen

Pökelsalz ist die Zutat für Ihren nächsten großen Cocktail

Emily Capiello lebt in Long Island, NY, und schreibt über Essen, Trinken und Reisen. Außerdem studiert sie Medienarbeit an der Stony Brook University.

Mit der zunehmenden Raffinesse der Cocktailhersteller un d-trinker hat Salz einen festen Platz hinter der Bar gefunden. Dieses Element erhellt und erweckt selbst die trägsten Zutaten, gleicht den Säuregehalt aus und verleiht dem Getränk eine aufregende neue Ebene.

Die Verwendung von Salz in einem Getränk erhöht die Komplexität”, sagt Morgan Schick, Creative Director von Bon Vivants und Trick Dog in San Francisco. Es hebt bestimmte Geschmacksrichtungen hervor und kann einen einfachen Cocktail wirklich einzigartig machen, insbesondere bei bitteren oder sauren Cocktails.

Da der amerikanische Gaumen weiterhin auf der Suche nach frischen, neuen Geschmackskombinationen ist, spielen angereicherte Salze eine zentrale Rolle. Sie sind in einer Vielzahl von Mischungen erhältlich, so dass es wahrscheinlich ein Salz für jede Art von Cocktail gibt, ob süß, würzig, salzig oder sauer. Neben all den Vorteilen, die die Zugabe von Salz mit sich bringt”, sagt Schick, “gibt es auch Möglichkeiten, einem Cocktail einen anderen Geschmack zu verleihen.

Angereichertes Salz kann auf verschiedene Weise verwendet werden. Man kann es in Cocktails einbauen, um den eigenen Gaumen als Lippen zu stimulieren oder um andere Geschmacksrichtungen zu verstärken. Schick sagt, er ziehe es vor, sie nicht zu sehr einzubetten, damit sie eine einzigartige Wirkung auf den Trinker haben. Andere Barkeeper kreieren Drinks, die spezifischere Salze verwenden, um den natürlichen Geschmack des Getränks zu verstärken.

Das Interessante an diesen Salzen ist der Schichteffekt, der den Cocktail hervorhebt”, sagt Marcio Ramos, Chef-Barkeeper im Honeywell in New York City. Kürzlich hat Ramos das Salz mit Sriracha versetzt und es als halben Rand in einem Tequila-Cocktail verwendet.

Aber es sind nicht nur die verschiedenen Geschmacksrichtungen und die sensorische Verbesserung, die Getränkemixer auf diesen Zusatzstoff aufmerksam machen. Experten sagen, dass es eine einfache Möglichkeit ist, mit Geschmacksprofilen kreativ zu werden, mit neuen Kombinationen zu experimentieren und neue Techniken auszuprobieren, ohne viel Geld zu investieren.

Kräuter, Gewürze und Süßigkeiten können ziemlich teuer werden”, sagt Ramos. “Suchen Sie sich die [Geschmacksrichtungen] aus, die Sie mögen, und spielen Sie mit verschiedenen Möglichkeiten, den Drink zu vervollständigen.

Daniel Kulisek, Chef-Barkeeper im Bank & Bourbon in Philadelphia, geht ebenfalls nach dieser Methode vor. Seiner Meinung nach lassen sich die Zutaten leicht erforschen und mit ihnen in den Getränken experimentieren. Er sagt aber auch, man solle mit Vorsicht vorgehen. Wie bei jeder Zutat”, sagt er, “kommt es auf das Gleichgewicht an. Übertreiben Sie es nicht, denn es könnte ungenießbar werden. Aber probieren Sie alles aus. Sie können Erfolg haben oder scheitern, aber ich habe immer gesagt, dass Sie so viele Geschmacksoptionen wie möglich ausprobieren sollten. Denk nach.”

Erick Castro, Mitbegründer von Polite Provisions in San Diego, sagt, dass die Flexibilität und die Geschmacksoptionen, die sich durch die Verwendung von Salz ergeben, es ihm ermöglicht haben, kreativ mit Kombinationen umzugehen, bis er etwas Menüwürdiges entwickelt hat.

Castro sagt: “Das Schöne an konzentrierten Salzen ist, dass sie ihren eigenen Geschmack mitbringen und sich nicht nur salzig, süß oder sauer anfühlen.” Imprägnierte Salze können mit fast allem gepaart werden. Natürlich ist es einfach, es mit Zitruscocktails zu kombinieren, aber denken Sie nicht, dass dies der einzige Ort ist, an dem Sie es tun können. Betrachten Sie es als eine Gelegenheit, mit der mündlichen Geschmackswahrnehmung zu spielen.”

Sein Rat ist, einfach anzufangen. Fügen Sie sie Ihrem Cocktail hinzu und Sie wissen, dass Sie von der zusätzlichen Geschmacksdimension profitieren können. Dann gehen Sie zu komplexeren Optionen über. Glauben Sie nicht, dass Sie sie nur entfernen und mit geschüttelten Getränken kombinieren können. Viele Mischcocktails können von einer kleinen Prise Salz profitieren”, sagt Castro.

Die verschiedenen Formen von konzentrierten Salzen sind ebenfalls vorteilhaft in ihrer Verwendung und ergänzen mehrere Gänseblümchen. Mikey Belasco, Chef-Barkeeper im Gupshup, sagt, er verwende sie sowohl in flüssiger als auch in fester Form. Kulisek gibt zu, dass er es vorzieht, sie in roher Form zu verwenden, um einen “aufrichtigeren Geschmack” zu erhalten. Aber wenn der Trend anhält, sagt er voraus, dass es noch andere Möglichkeiten geben wird, die Salze zu verwenden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
  • 2250
Back to top button