Rezepturen

Rocky’s und Rum-Swizzle

Céline Bossart ist freiberufliche Journalistin und Fotografin in New York City und spezialisiert auf Wein, Spirituosen und Reisen.

A Mason jar with a light green cocktail, crushed ice and a paper straw with limes and more crushed ice placed beside it

Liquor.com / Tim Nusog

Als er Geschäftsführer des Betony in New York City war, war Eamon Rocky bekannt für seine Liebe zum Milk Punch, einem fast vergessenen historischen Cocktail. Zwei Jahre nach der Schließung des Betony kam Rockey’s Milk Punch auf den Markt und brachte einen relativ obskuren und unverwechselbaren Milchpunsch zu einem Publikum, das sich nach einem neuen und lustigen botanischen Likör sehnte.

Milk Punch kombiniert Spirituosen, Zitrusfrüchte, Tee und Milch. Nachdem die Milch eingedickt ist, wird die Mischung abgeseiht, um einen klaren Milchpunsch zu erhalten. Das Ergebnis ist ein seidiges, kristallines Getränk. Die in Flaschen abgefüllte Version von Rocky nimmt den ganzen Prozess aus dem Verfahren heraus, und die Cocktailmöglichkeiten sind schier endlos. In diesem Rezept wird die Rocky-Basis beispielsweise mit Rum, Ananas und frischem Limettensaft kombiniert, um einen erfrischenden Drink zu kreieren, der auch Skeptiker überzeugen dürfte.

Die Vielseitigkeit des klaren Milchpunschs ist unübertroffen”, sagt Autorin und Wein- und Spirituosenexpertin Shanika Horrocks. Für mich ist Rockey’s eine Hommage an anspruchsvolles BYOB. Man kann ihn mit jedem Alkohol kombinieren, weil er allen Gaumen schmeckt”. Helocs sagt, dass sich je nach den Variablen des Cocktails eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen aus dem Likör extrahieren lassen, von blumig und fruchtig bis hin zu säuerlich-zitronig und leicht nussig.

Das Schöne am Rockey’s & Rum Swizzle ist, dass er in das Glas eingebaut ist, so dass der Brauer dem Likör leicht eine Vielzahl von Aromen hinzufügen kann, darunter auch eine Reihe von Zitrus- und Nussaromen. Laut Helocks ist Swizzle typisch westindisch, ein Zeugnis der karibischen Lebenseinstellung. “Es geht darum, das zu verwenden, was um uns herum und in unserem Garten ist, und unsere Standards zu erhöhen”, sagt er. Davor geht es um Nachhaltigkeit und lokale Beschaffung”, fügt er hinzu.

Der als Nationalgetränk der Bermudas bekannte Rum Swizzle (und seine Rocky-Variante) ist zu gut, um auf eine isolierte Insel beschränkt zu sein. Für Hillocks geht es vor allem um die Kulisse. Wenn man ihn bittet, den idealen Ort zu beschreiben, um einen gefrorenen Rockey’s & Rum Swizzle zu schlürfen. Es muss einer meiner Lieblingsorte auf der Welt sein. Es ist die Blaue Lagune in Portland, Jamaika. Er ist perfekt für Michael B. Jordan.”

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button