Rezepturen

Sandverschiebung

Kevin Gray ist ein unabhängiger Autor aus Dallas, der sich auf Essen, Trinken und Reisen spezialisiert hat. Seit 2009 berichtet er über alkoholische Getränke und Cocktails.

Shifting Sands cocktail in a Collins glass with ice cubes and a grapefruit wedge

liquor.com / Tim Nusog

Cocktails enthalten alle möglichen Zutaten, von alkoholischen Getränken und Likören bis hin zu alkoholfreien Mischungen wie Limonaden und Tonic Drinks. Aber die bescheidene Zitrusfrucht kann der unsichtbare Held der Getränkewelt sein. Zitrusfrüchte gibt es in vielen Varianten, von den allgegenwärtigen Zitronen, Limetten und Orangen bis hin zu den weniger verbreiteten Yuzu und Pomelo, und sie können einem Cocktail Ausgewogenheit und Verjüngung verleihen. Nehmen Sie die Grapefruit. Ihr saurer Saft, der in vielen klassischen Drinks wie dem Paloma, dem Hemingway Daiquiri und dem Greyhound verwendet wird, spielt eine Schlüsselrolle im Shifting Sand, dem Original-Cocktail des verstorbenen Barkeepers Sasha Petraske.

Petraske war für einige der besten Bars in New York City verantwortlich und trug mit der Eröffnung des Milk & Honey im Jahr 1999 zur Wiederbelebung des modernen Cocktails bei. Der Shifting Sands wurde dort geboren. Er kombiniert Jeans, Maraschino-Likör, Grapefruitsaft, Zitronensaft und Soda.

In diesem Rezept wird Beefeater 24 verwendet, ein Londoner Dry Gin, der aus einer Mischung von 12 botanischen Substanzen hergestellt wird, darunter Grapefruitschalen und japanische und chinesische Tees. Es folgt der Maraschino-Likör. Er ist ein wesentlicher Bestandteil von Cocktails wie Aviation und Hemingway Daiquiris, die mit Maraschino-Kirschen destilliert werden. Er ist süß, trocken und enthält oft milde Walnüsse zusammen mit dem Kirschgeschmack.

Frischer Grapefruitsaft ist immer eine gute Ergänzung für Jeans, vor allem in diesem Fall, weil der Denim in der Kräuterkomposition Grapefruits geschält hat. Der Saft gibt eine gesunde Dosis Zitrusfrüchte in die Gleichung und fördert die Verjüngung. Eine Prise Zitronensaft sorgt für zusätzliche Säure und Ausgewogenheit, bevor das Soda dem Getränk einen Trinkgeschmack verleiht.

Shifting Sand ist einfach zuzubereiten. Das macht einen Teil seines Charmes aus. Er enthält Zutaten, die in jedem Keller zu finden sind, und kann durch Umrühren von Eis hergestellt werden – es sind keine ausgefallenen Werkzeuge oder Techniken erforderlich. Dies ist eine gute Wahl für Tom-Collins-Fans, die etwas Interessanteres trinken wollen als einen hohen, durstigen Klassiker.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button